Jump to content
wedok

AMD Deinterlacing Chaos seit Crimson? Geht an, Geht aus, schaltet Modis durch.

Recommended Posts

wedok

Hab mir jetzt mal ne HD 7750 (R7 250) zugelegt und das was mir AMD an Einstellungen bietet ist das:

Video-Profiles-1.png

 

Schmeiss ich nun DVBViewer an (EVR Custom) ist "Welt SD" Scrolltext meistens gar nicht deinterlaced.

Dann geht er kurz an, dann wieder aus, dann schaltet er mal die verschiedenen (Bob,MA,VA) durch.

Volles Deint Chaos.

 

Ich hatte das an sich schon immer, das Deinterlacing auf Auto gestellt, bei AMD immer verrückt spielt.

Dann hab ich im CCC (Ja, gibts ja nich mehr) immer alles in den Videooptionen ausgemacht und nur "Vector Adaptive Deinterlacing" eingestellt.

Diese Optionen existieren nun nicht mehr.

 

Was machen?

 

 

 

 

Share this post


Link to post
BALOU

Die erweiterten Einstellungen gibt es schon noch glaube oben rechts auf more...

 

Share this post


Link to post
getilus

Nö, bei "more" (mehr) erscheint nur die "Erklärung" vollständig = unbrauchbar.

 

Stell mal auf "Default" (erster Eintrag oben links).

 

Das hat aber m. E. nichts mit dem Deinterlacing zu tun. Ich habe seit dem Crimson 18.x.x die Erfahrung, dass - zumindest in Verbindung mit einer Godavari-APU der Treiber ziemlich verbastelt ist.

 

Ich verwende zur Zeit noch den 17.12.x. Damit geht's einwandfrei.

 

Es gibt aber auch im LAV Filter noch Deinterlacing-Einstellungen. Schau' hier mal nach bei dir.......

 

 

Gruß

Share this post


Link to post
nuts

„Zusätzliche Radeon Einstellungen“ müsste die CCC Oberfläche öffnen. 

Share this post


Link to post
BALOU

Noch Mal nachgeschaut unter der Crimson Oberfläche auf Anzeige und oben rechts auf zusätzliche Radeoneinstellung ist das das selbe wie Rechtsklick auf Desktop und zusätzliche Radeoneinstellung.

Allerdings benutze ich hier noch 16.irgendwas.

Share this post


Link to post
wedok

Hab den 18.8.1 und keine Chance den Vector Adaptive Deinterlacer dauerhaft, durchgehend anzubekommen.

Hab alle Registry Werte durch, die in der Vergangeheit den Deinterlacer von Auto auf VA gestellt haben, aber er läuft immer auf "Auto".

 

Wenn das "SD_PAL_25_576i.ts" Testvideo in der ersten Szene, mit dem Brillentypen, kurz mal Kammartefakte zeigt, dann hat AMDs Automatik danebengetippt. :)

 

Naja hab jetzt den letzten Catalyst (15.10) drauf und dort läufts.

 

Share this post


Link to post
wedok

Tjo,

 

9 Watt weniger frisst meine Hauptkiste nu im idle mit der HD 7750 Ultimate, im Vergleich zur HD 4670 Ultimate.

Gemessen mit Conrad Energy Check 3000.

 

Wo die 9 Watt blos herkommen?

Die HD 4670 soll laut Messungen 9 Watt idle haben.

Das hiesse das die HD 7750 nun 1 Watt idle hat???

Naja egal.

 

Auf jedenfall steigts um 15 Watt beim HW Video Decoden.

Dat is irgendwie zuviel.

Da fragt man sich doch, welche Wunderwaffe in meinen Amlogic S905 und S905x Kisten steckt, die das mit nur 3 Watt hinbekommen.

Ich glaub ich bestell mir mal bei Amlogic nen S905 Chip und kleb den dann mit Heisskleber auf die HD 7750. :P

 

Und hey, Counterstreik 1.6 läuft flüssig (nur im Vollbildmodus) aufm primären 75Hz Monitor und DVBViewer (EVR Custom) fast flüssig aufm sekundärem 50hz TV.

Mit fast flüssig mein ich, das sobald ein Element vom primären Display (z.b. Fenster hin und herschieben) aufs sekundäre gelangt, es ruckelt.

Aber passiert nix aufm sekundären isses flüssig.

Edited by wedok

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...