Jump to content
MichaelB63

Neue Funktion im Status-Tab (Browser)

Recommended Posts

MichaelB63

Hallo,

ich nehme relativ viele Sendungen auf. Ich habe zwar schon einige Karten im PC eingebaut, aber ich muss doch jeden Tag "Konfliktbereinigung" machen.
Das heißt, zu einem bestimmten Zeitpunkt will ich mehr Sendungen aufnehmen als meine Karten bereitstellen können.

Dann versuche ich,  Sendungen nach hinten zu schieben (wenn es die gleiche Sendung später noch einmal gibt) oder den Vorlauf/Nachlauf anzupassen.

Notfalls muss ich eine Sendung löschen.

Wenn man in Status-Tab ein "Look-Ahead" machen könnte, das heißt eine Zeit in der Zukunft eingeben könnte, wären meine "Konfliktbereinigungen" leichter zu machen (denke ich mal).

Das würde bedeuten: Zusätzliche Eingabemaske für (zukünftige/s) Uhrzeit/Datum.

P.S.

Ich benutze bereits die Funktion im Aufnahme-Programmierung-Fenster, die es erlaubt die verschiedenen Kanäle auf einem Transponder anzuzeigen.

 

Share this post


Link to post
maxedl

Hi!

Das Problem kenne ich in ähnlicher Form.

Mir wäre lieber ich könnte im Aufnahmefenster die einzelnen TV-Karten bestimmten Aufnahmen zuweisen.

 

Eine Zuweisung der Sender zur TV-Karte erfolgt ja über die Einstellung "Hardware" mit den Buchstaben.

TV-Karte 1 mit SKY hat von mir die Buchstaben A und C zugewiesen.

TV-Karte 2 hat von mir die Buchstaben A und B bekommen.
Im Senderlisteneditor haben alle SKY-Sender den Buchstaben C und alle frei empfangbaren Sender den Buchstaben A.

Die österreichischen must Carry Sender wie ATV, ORF und Co haben den Buchstaben B.

Da auch die TV-Karte 1 alle frei empfangbaren Sender wie TV-Karte 2 empfangen kann sind so zwei gleichzeitige Aufnahmen möglich.

(Mit Internetstream kommt es auch mal zu noch mehr gleichzeitigen Aufnahmen.)

 

Wie bei "MichaelB63" ist dies leider nicht ganz konfliktfrei.

Bei den frei empfangbaren Sendern wählt der DVBViewer automatisch den nächsten freien Tuner für die nächsten Aufnahmen.

Zum Glück wiederholt SKY vieles, aber ab und an will man, daß Aufnahmen der Buchstaben A nur mit TV-Karte 2 gemacht werden.

Nun steht für Aufnahmen mit C etwas später die TV-Karte 1 zur Verfügung.

Da der DVBViewer Konflikte mit Tunern automatisch erkennt sollte das zuweisen von Tunern zu einer Aufnahme doch funktionieren.

 

Ich denke aber mal das der Bedarf für so eine Funktion nur für wenige Nutzer zutrifft.

Von daher gehe ich nicht davon aus, daß es diese Zuweisung des Tuner zur einzelnen Aufnahme bald geben wird.

Share this post


Link to post
HaraldS

Hi maxedl,

 

Ebenso wie du habe ich zwei Empfangsgeräte im Einsatz und ich habe das Problem mittels Transedit gelöst. Dort gibt es auf der ersten Seite unten links das Feld "NetNo.". Mit NetNo. 0 habe ich einen Sendersuchlauf für das erste Empfangsgerät durchgeführt und mit NetNo. 1 einen Suchlauf für das zweite Gerät. Hierdurch erhält man im Senderlisteneditor zwei Senderlisten. In den Kategorie-Einstellungen vergibt man nun einen passenden Namen. Nach entsprechender Zuweisung der Sendergruppen kann nun das Gerät, das die Aufnahme durchführen soll, exakt ausgewählt werden.

Ich hoffe, dass es dir hilft.

 

Harald

 

Share this post


Link to post
maxedl

Funktioniert sicher auch gut, aber ich habe die aktuelle Lösung um einiges lieber.

Konflikte habe ich ja nur selten mal, da vieles im TV wiederholt wird und das schnell umprogrammiert ist.

Eine kurzfristige Zuweisung der jeweiligen Tuner für einzelne Aufnahmen wäre eben eine zusätzliche Option.

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...