Jump to content
Kyrix

DLNA im DVBViewer

Recommended Posts

Kyrix

Erst einmal Frohe Weihnachten.

Eine Frage hätte ich:

 

Wie aufwändig wäre es, einen einfachen DLNA Server in den DVBViewer zu integrieren ?

Der Viewer läuft hier auf einem "normalen" PC, um nebenher TV schauen zu können.

Irgendwie hat der Recording Service/Mediaserver so seine Macken. Blockiert er manchmal die Funktion des DVBViewers. Also nutze ich den nicht.

Mir wäre es nur gelegen, wenn man bei Bedarf an ein Gerät im Netzwerk das aktuelle Programm schicken könnte. Einfach so, per Menüpunkt Auswahl.    

Share this post


Link to post
HaraldL
vor 3 Stunden schrieb Kyrix:

Wie aufwändig wäre es, einen einfachen DLNA Server in den DVBViewer zu integrieren ?

 

Der DMS kann doch genau das.

 

vor 3 Stunden schrieb Kyrix:

Irgendwie hat der Recording Service/Mediaserver so seine Macken. Blockiert er manchmal die Funktion des DVBViewers. Also nutze ich den nicht. 

 

Dann ist das bei dir vermutlich falsch konfiguriert und Viewer und DMS greifen auf die Hardware zu. Denn da blockiert sich nichts wenn richtig eingestellt. Du solltest eine support.zip posten. Siehe:

Korrektes Posten Eines Problems/Fehlers, * Bitte beachten, sonst keine Antwort *(support.zip).

Share this post


Link to post
Griga
6 hours ago, Kyrix said:

Wie aufwändig wäre es, einen einfachen DLNA Server in den DVBViewer zu integrieren ?

 

Unabhängig vom Aufwand wird das nicht passieren, weil es bereits vom DVBViewer Media Server abgedeckt wird. Wenn es bei dir damit Probleme gibt, sollten diese gelöst werden, anstatt den Code in eine andere Anwendung zu verlagern. @HaraldL hat bereits die dazu notwendigen Hinweise gegeben.

 

Share this post


Link to post
Kyrix

Aaaaallsooo --- ;)

 

Der Media Server funktioniert "eigentlich". Aber gelegentlich eben nicht. Manchmal geht es nicht nach einem Neustart und manchmal hilft nur ein Neustart.

Man macht bei aktiviertem Media Server den DVBViewer an, manchmal geht es, manchmal nicht.  Ob das mit Windows 10 zu tun hat, kann ich so nicht beurteilen, weil ich kein anderes OS zur Verfügung habe.

Aber, was der Media Server NICHT macht, ist eben, einen aktiven Stream an ein UPNP Gerät zu senden.

Was den Mediaserver angeht, könnte ich mir vorstellen, wenn ein extra Server PC zur Verfügung steht, auf dem der läuft, dann dürfte es keine Probleme geben. Solange man den DVBViewer von einem Clientrechner laufen lässt, ist alles in Ordnung. Nur, wenn der DVBViewer auf dem selben PC läuft geht es mal und mal nicht.

 

Aber genau darum geht es ja: Es steht ein "Haupt PC" zur Verfügung, auf dem auch Fernsehen läuft. Gelegentlich soll dann ein Stream an ein anderes Gerät gesendet werden. Einfach so, wie es unter Windows schon lange normal ist  "Wiedergabe auf Gerät ..." , ohne dass man am anderen Gerät erst einen Client starten muss.

 

Man kann da zwar ein wenig tricksen, indem man die aktuelle Sendung aufnimmt und dann die gespeicherte Datei über die Windows Abspielfunktion streamt, aber das geht immer nur so weit, wie die Datei zu dem Moment lang ist.

 

Die Funktion im DVBViewer wäre eine echte Sahnehaube.  

Share this post


Link to post
HaraldL

Wie schon geschrieben, du hast vermutlich auf dem Rechner wo der Mediaserver läuft den DVBViewer nicht richtig konfiguriert und beide Programme blockieren sich gegenseitig die Hardware. Da bist du in "guter Gesellschaft", das kommt öfter vor. Und deine Beschreibung passt recht genau in das dazu passende Fehlerbild. Solange du aber keine support.zip postest kann dir keiner helfen.

Share this post


Link to post
Kyrix

Ich bitte ja auch nicht um Hilfe ;)  ... Es ist nur überhaupt nicht sinnvoll, dass auf einem "normalen" PC der Server ständig im Hintergrund läuft.  Der DVBViewer ist echt ein klasse Programm, aber die Lösung mit dem Server ist im Normalfall einfach nicht praxisnah.  Nicht jeder hat ein komplexes Netzwerk mit lokalem TV Stream Server und PCs, auf denen überall ein für den Server vorkonfigurierter DVBViewer aktiv im Vordergrund läuft, nur um auf einen Stream zu warten.

Share this post


Link to post
HaraldL
vor 4 Minuten schrieb Kyrix:

Ich bitte ja auch nicht um Hilfe

 

ok dann darfst du dich auch nicht beschweren daß DMS und DVBViewer bei dir nicht richtig zusammen arbeiten. Wäre sicher ganz einfach das zu beheben (wahrscheinlich reicht es, am PC mit dem DMS den DVBViewer zu starten und darin den Menüpunkt Hilfe -> Media-Server Wizard aufzurufen um den direkten Zugriff auf die TV-Hardware zu deaktivieren und durch RTSP Devices zu ersetzen).

 

vor 4 Minuten schrieb Kyrix:

Es ist nur überhaupt nicht sinnvoll, dass auf einem "normalen" PC der Server ständig im Hintergrund läuft. 

 

Doch absolut.

- Der aktualisiert regelmäßig den ganzen EPG, so daß der EPG für alle Kanäle immer komplett ist. Beim DVBViewer alleine eben nur Transponder die man auch aufgerufen hatte

- Der nimmt Aufnahmen im Hintergrund auf, man muß nicht dran denken den DVBViewer zu starten

- Der nimmt anhand von Suchkriterien Lieblingssendungen, ganze Serien usw. vollautomatisch auf die er im EPG findet

- Der ist jederzeit verfügbar um am TV oder Smartphone per DLNA Live-Sender, Aufnahmen oder eigene Videos aufzurufen, ohne daß ich erst zum Rechner gehen muß um den DVBViewer zu starten

- Der kann den PC nach Bedarf nach Aufnahmen schlafen legen oder für Aufnahmen aufwecken

- usw.

 

Griga hat ja geschrieben daß sich da nichts ändern wird. Wenn ich jetzt auf die Idee kommen würde zu schreiben, es wäre toll wenn der DVBViewer eine Tabellenkalkulation bekommen würde, auch das wird eher nicht passieren. Und nebenbei, warum sollten die Entwickler auf die (mMn echt bescheidenen) Einnahmen durch den DMS verzichten indem dessen Features direkt in den DVBViewer integriert werden? Am Ende würde der dann teurer, auch für Leute welche die Zusatzfunktionen gar nicht brauchen.

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...