Jump to content
Muotathal

UHD Stream mit falschen Farben

Recommended Posts

Muotathal

Hallo zusammen


Habe es nun fertig gebracht, einen UHD stream (rpt) mit dem Lentoid Decoder live abzuspielen ohne Unterbrüche. Mein einziges Problem sind jetzt noch die Farben, welche ganz falsch sind (siehe Beispiel - dort ist mit 10000 der LAV-Splitter Version 0.73.1 gemeint). Kann ich da irgendwo noch etwas einstellen oder ist mein System resp. die Graka (Intel HD Graphics 530) ganz einfach zu schwach? Aber bis vor ca. 2 Monaten konnte ich diesen live stream noc problemlos abspielen, somit schliesse ich das aber eher aus. Ich denke, der Provider hat am Stream in der Zwischenzeit etwas geändert, da die Audioausgabe nun nicht mehr wie vorher Englisch sondern nur noch in Spanisch ausgegeben werden sollte, der DVBViewer jedoch kein Ton erzeugt.

 

Über DVB-C kann der DVBViewer mittlerweile den Sender "Fashion 4K" ohne Unterbrüche und in den richtigen Farben wiedergeben. Nur bei diesem iive stream (rtp stream) übers Internet klappt es noch nicht. Habe die neuste Version vom DVBViewer Pro und DVB Media Server installiert.

 

Danke für jede Hilfe.

 

Gruss, Mountainman

UHD Stream mit DVBViewer.pdf

Edited by Muotathal

Share this post


Link to post
Griga

Eine URL zum Nachvollziehen wäre nicht schlecht...

Share this post


Link to post
Muotathal

rtp://239.186.79.102:10000)

 

Ist ein inoffizieller Stream vom Datenprovider Swisscom und halt wahrscheinlich nur mit Abo zu enpfangen (ich habe ein Abo). Der Sender ist mit der IPTV-Box von Swisscom problemlos zu empfangen, hat dort jedoch keinen EPG und könnte somit nur manuell und ohne Titel in der Cloud aufgezeichnet werden. Als Stream könnte (konnte) ich ihn programmieren, schneiden, mit Titel versehen und lokal ablegen, das ist der Hintergedanke.

Share this post


Link to post
Griga

Die Falschfarbven entsehen wahrscheinlich dadurch, dass der Stream eine HEVC-Variante verwendet, die der Lentoid Decoder nicht beherrscht. HEVC ist enorm flexibel, und es ist praktisch unmöglich, jede nur denkbare Kombination von Parametern in einem Decoder zu berücksichtigen. Deshalb hätte ich mir die Header gerne mit der Header Info-Funktion des TransEdit Analyzers angeschaut. Eine kurze Aufnahme im TS-Format würde mir dafür auch reichen.

 

Hast du die aktuelle Version des Lentoid Decoders? Ich hatte letztlich festgestellt, das es eine neue in neuer Verpackung gibt:

 

https://www.dvbviewer.tv/forum/topic/62000-audio-und-video-nicht-synchron/?do=findComment&comment=478387

 

 

 

Share this post


Link to post
Muotathal

@Griga

Danke, ja habe die aktuellste Version des Lentoid Decoders (Version 2.2.0.0)

 

Beiliegend ein Bild des TransEdit Analyzers. Eventuell siehst Du da was?

TransEdit .pdf

Share this post


Link to post
Muotathal

@Griga

 

Wie kann ich Dir eine Aufnahme im TS-Format schicken (da dieses nicht zu den erlaubten Dateitypen gehört)?

Share this post


Link to post
Griga
vor 15 Minuten schrieb Muotathal:

Beiliegend ein Bild des TransEdit Analyzers. Eventuell siehst Du da was?

 

So hat das keinen Zweck. Rechtsklick auf H.264-Stream -> Header Info -> etwas warten, bis alle Einträge da sind -> obersten Eintrag (Packetized Elementary Stream) selektieren -> Save as XML.

 

Wo die Datei gespeichert wird, steht unter Settings -> Analyzer. Hänge sie hier an (eventuell gezippt).

 

Gerade eben schrieb Muotathal:

Wie kann ich Dir eine Aufnahme im TS-Format schicken (da dieses nicht zu den erlaubten Dateitypen gehört)?

 

Zippen. Dürfte aber trotzdem zu groß werden. Du bräuchtest einen Upload Space wie Dropbox.

 

Share this post


Link to post
Muotathal

Die Falschfarben habe ich übrigens auch, wenn ich eine UHD-Aufnahme mit dem Lentoid-Decoder abspiele, mit dem LAV-Decoder gibt es beim Abspielen einer UHD-Aufnahme kein Problem (er ist jedoch bei der Wiedergabe eines Livestreams überfordert, deshalb der Switch zum Lentoid-Decoder).

Somit, denke ich, könnte das Problem irgendwo bei den Einstellungen des Lentoid-Decoders oder beim Zusammenspiel des Lentoid-Decoders mit den anderen Komponenten (Splitter, Renderer etc.) liegen.

Edited by Muotathal

Share this post


Link to post
Griga

Es liegt womöglich daran:

 

      <PESHeader Value="14" Unit="Byte">

        .......

        <DataAlignmentIndicator Value="0"/>

 

d.h. die Frames sind nicht bündig mit den PES-Datenpaketen angeordnet. Der DVBViewer Filter liefert die Daten PES-paketweise an Decoder aus. Soweit ich den Lentoid kenne, möchte er jedoch die Daten immer frameweise haben. Ansonsten kommt er durcheinander. Schau mal, ob bei den HEVC Streams, die der Lentoid sauber bewältigt, der Data Alignment Indicator überall 1 ist.

 

Wenn die Vermutung stimmt, müsst es eventuell funktionieren, die Aufnahme mit dem LAV Sourcefilter/Splitter (statt dem DVBViewer Filter) abzuspielen. Der beliefert den Decoder frameweise, soweit ich weiß. Dazu müsstest du Optionen -> DirectX -> DVBViewer Filter -> DVBViewer Filter benutzen für *.ts ausschalten.

 

Aber nicht vergessen, dass du das gemacht hast - es gilt natürlich für jegliche Wiedergabe von TS Dateien im DVBViewer und könnte weitere Folgen haben, die du nicht möchtest. Differenzierter ließe es sich mit einer Filtergraph-Vorgabe steuern, welcher Quellfilter wann benutzt wird. Für Live-Wiedergabe ist der DVBViewer Filter jedoch Pflicht - da kommst du nicht drum herum. Das könntest du höchstens durch Streaming umgehen.

 

Share this post


Link to post
Muotathal

@Griga

 

Danke, habe es schon mit dem LAV Sourcefilter/Splitter probiert, funktioniert leider auch nicht.

 

Ich denke, ich bin nun mit meinem Latein am Ende und warte somit darauf, dass der Provider den Stream wieder mal umstellt und es dann wieder geht. Bis anfangs Dezember 2018 ging es ja auch problemlos mit diesem Stream. Am TV geht es ja, nur kann ich dort leider keine EPG-gestützten Aufnahmen programmieren, da ein EPG fehlt. Aber schauen kann ich den Sender dort wenigstens.

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...