Jump to content
Heinzibua

Keine Aufnahme mit DVBViewer Pro 6.1.4

Recommended Posts

Heinzibua

Hallo zusammen,

ich habe die aktuelle Pro-Version im Einsatz. Signal kommt über Kabel / DVB-C.

Das Fernsehen klappt einwandfrei.

Wen ich jetzt etwas aufnehmen möchte (EPG oder direkt), dann wird nur eine txt für die Aufnahme geschrieben.
Habe auch die Log für einen Test aktiviert - da sind überall nur 0 Byte für die Aufnahme gelistet (ist ja auch nicht da...).

Habe ich was Falsches in meinen Einstellungen?
Besten Dank und viele Grüße

Armin.

02-11_14-29-29_VOX_Mein Kind, dein Kind - Wie erziehst du denn - Daniela vs. Nadeshada.log

02-11_14-29-29_VOX_Mein Kind, dein Kind - Wie erziehst du denn - Daniela vs. Nadeshada.txt

Share this post


Link to post
Griga

Ich nehme an, es handelt sich um dieses noch ungelöste Problem im Zusammenhang mit der Fritzbox. Liege ich damit richtig?

 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Similar Content

    • MovieTV
      By MovieTV
      Hallo zusammen,
       
      nachdem ich jahrelang sehr zufrieden mit dem DVBViewer mit einer TBS 6928 und HD+ war, habe ich hardwaremäßig auf Digital Devices (Auflistung s.u.) aufgerüstet.
      Die mitgelieferte Software DD TV, welche eine abgespeckte Version Ihres DVB Viewers ist, funktioniert die Entschlüsselung der HD+ Programme problemlos.

      Leider funktioniert die Entschlüsselung, beim DVBViewer, (weder direkt noch über Media Server) nicht.
       
      Freundlicherweise hat Herr Hackbart - vielen Dank für die schnelle Anwort auf meine Supportanfrage 🙂 - bereits mitgeteilt, dass " Generell kann man sagen, dass der Code für die Ansteuerung im DD TV der selbe ist wie im DVBViewer.  " und mich auf das Forum verwiesen.
       
      Eigenlich muss ich etwas falsch machen, finde aber keinen Fehler, weil die Devices in beiden Softwareversionen identisch hinterlegt sind. Oder gibt es noch eine versteckte Option für die Hardware?
       
      Hardware:
      - Digital Devices MaxM4
      - Digital Devices Octopus CI Single PCIe
       
      Ich bin mit meinem Latein am Ende. Hat jemand eine Idee, wie ich weiter komme?
      Im Voraus bereit vielen Dank für Eure Bemühungen.
      support.zip
    • williwk
      By williwk
      Hallo.
       
      Im Kabel wurden ja die analogen Kanäle abgeschaltet, deshalb habe ich alles wieder auf den neuesten Stand bringen wollen und die Version V6.1.2.0 installiert. Auch die Digital Devices Karte wurde auf die neuesten Treiber umgestellt (3.0.2.211). Trotzdem bekomme ich weder Bild noch Ton. Da im Forum der Hinweis kam, dass es am alten Recording Server liegen könnte, habe ich noch den kostenpflichtigen Media Server installiert. Aber immer noch weder Bild noch Ton.
       
      Was kann man denn noch tun?
       
      Wilhelm
      support.zip
    • superboy2015
      By superboy2015
      Hallo,
       
      ich plane einen TV Server mit 4 x DVB-T2 und 4x DVB-S2 Tunern (TBS) zu installieren. Vorzugsweise Windows. Nun habe ich zum Test die Demoversion von DVBViewer heruntergeladen und installiert. Jedoch bekomme ich beim Ausführen der Datei dvbviewerdemo.exe nur eine Fehlermeldung (siehe Anhang). Das Supporttool.exe liefert die identische Meldung (siehe Anhang).  Falls die Programme als Administrator ausgeführt werden, schließen sich beide nach 1 Sekunde ohne Fehlermeldung.
       
      Fehlt evtl. eine Abhängigkeit wie .NET oder JAVA?
       
      Windows 10 Pro Version 1803 Build 17134.81 mit Intel G4600T auf einem Fujitsu D3417-B2 und 1x KVR24E17S8/8MA RAM.
       
      Danke
       


    • arlankorhonen
      By arlankorhonen
      Ich hab mal ne frag da ich windo MR mit briell benutz kan ich zwar den dvbt viwer auf den exploer shirm laufen lassen  mocht es aber gern als univeralapp laufen lassen da ich es dan frei im raum plazieren kann ist es möglich den dvbt viwer als windowsuniversal app zu programiren oer wenigst umzuschreiben
    • gkmw
      By gkmw
      Nach Aufnahmen fährt der PC in den Standby
      Nur wacht er aus dem Standby nicht auf, um den DVBViewer zu starten und programmierte Sendungen aufzunehmen. In den DVB Optionen ist der Haken  Aufgabenplaner verwenden gesetzt und in den erweiterten Energie Optionen auch der Zeitgeber aktiviert. Hat jemand eine Idee?
      support.zip
×