Jump to content
Jochen Haut

Aufnahme in 155 Dateien zerstückelt

Recommended Posts

Jochen Haut

Hallo zusammen, hat jemand eine Idee zu folgendem Problem:

Hab gestern auf RTL HD Ghostbusters aufgenommen. Der Film ist jetzt in 155 TS-Files aufgeteilt. Die einzelnen Dateien sind knapp 50 KB groß. Allerdings ohne Inhalt. In einem Log-File hab ich folgende Meldung gefunden:" 20:38:03 No data within one minute, restarting!" 

 

Kann mir jemand helfen? Grüße Jochen

Share this post


Link to post
Griga

Der Recorder hat keine verwertbaren Video/Audio-Daten bekommen und deshalb nur begleitende Informationen aufgenommen. Wahrscheinlich hat die Entschlüsselung nicht funktioniert und war auch nicht durch Neustarts der Aufnahme (einschließlich erneute Initialisierung der DVB-Hardware und Einstellen des Senders) in die Gänge zu bringen.

 

Die Meldung im Log und die zerstückelten Aufnahmen resultieren aus den Media Server-Optionen (svcoptions.exe) -> Aufnahme-Optionen -> Neustart wenn keine Daten innerhalb 60 s.

 

Share this post


Link to post
Jochen Haut

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Alles klar. 

 

Keine Ahnung weshalb die Entschlüsselung nicht funktioniert hat. Schau ich mir aber an. 

Share this post


Link to post
Buoysel

In solchen Fällen habe ich mir schon sehr oft gewünscht, eine Aufnahme der verschlüsselten Übertragung machen zu können, um sie erst nachträglich zu entschlüsseln. Wäre sowas theoretisch möglich?

Share this post


Link to post
Griga

Nicht mit mir bekannten legalen Mitteln, über die man hier diskutieren könnte... es würde erfordern, dass der DVBViewer die verschlüsselte Aufnahme nachträglich durch das CI/CAM schleusen kann. Solche Mechanismen sind jedoch nicht vorgesehen. Die Daten müssen bei den bekannten Geräten immer direkt vom Tuner/Demodulator kommen.

 

Share this post


Link to post
Fubinee

Ich komme von den VU+ Boxen. Dort geht das. War mir gar nicht bewusst, dass das so verboten ist. Ein Kollege hat eine Panasonic-Box und hat erzählt, dass das auch dort geht. 

 

Aber gut die DD-Karten können ja MTD, so dass das eigentlich nicht notwendig ist. Wobei das mit den zerstückelten Aufnahmen schon ein Problem ist.

 

 

Share this post


Link to post
Griga
vor 1 Stunde schrieb Fubinee:

War mir gar nicht bewusst, dass das so verboten ist.

 

Ich glaube nicht, dass das Entschlüsseln von Aufnahmen generell verboten ist. Bei den mir bekannten Fällen, in denen es am PC durchführbar war, handelte es sich jedoch um Entschlüsselung per Software, und das ist verboten!

 

Eine Box ist eher ein geschlossenes System, ein PC ein offenes System. Wenn du Aufnahmen deines Nachbarn für ihn entschlüsselst, ist das sicher nicht im Sinne der Anbieter.

 

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...