Jump to content
Steffen Kreutz

DVBViewer Pro V6.1.4.0: Fokusverlust in der Liste der programmierten aufnahmen

Recommended Posts

Steffen Kreutz

Hallo,

ich benutze den DVBViewer in der aktuellen Version und den Mediaserver V2.1.4.0.
Da ich einen Screenreader benutze - ich bin blind - bin ich auf die Tastaturnavigation angewiesen.

Wenn ich in der Liste der programmierten aufnahmen im DVBViewer einen Timer mit der Leertaste aktiviere oder deaktiviere, springt der Fokus irgendwo hin 7 oder 10 Zeilen runter.

Bei Version V6.1.2 gab es den Fehler noch nicht. V6.1.3 hatte ich leider übersehen und daher nicht getestet.

Ich weiß jetzt nicht, ob es sich speziell um ein Problem handelt, das nur beim Einsatz von Screenreadern auftritt, aber ich hoffe, die Infos reichen. Ansonsten stehe ich gerne zur Verfügung.

Herzlichen Dank und

viele Grüße Steffen

Share this post


Link to post
Griga
vor 14 Stunden schrieb Steffen Kreutz:

Wenn ich in der Liste der programmierten aufnahmen im DVBViewer einen Timer mit der Leertaste aktiviere oder deaktiviere, springt der Fokus irgendwo hin 7 oder 10 Zeilen runter.

 

Bestätigt. Es passiert, wenn der DVBViewer Timer an den Media Server delegiert. Wenn sich in der Timerliste irgendetwas ändert, wird diese Änderung dem Media Server mitgeteilt, der daraufhin alle mit ihm verbundenen DVBViewer-Clients auffordert, die Liste neu vom Server zu laden.

 

Danach ist immer der zuletzt hinzugefügte Timer selektiert. Richtig ist dieses Verhalten jedoch nur, wenn man im DVBViewer zum Beispiel über das EPG-Fenster einen neuen Timer hinzugefügt hat. Ansonsten sollte der selektierte Eintrag selektiert bleiben.

 

Du erhälst für Testzwecke eine DVBViewer-Version mit einem Fix als Anhang einer PN (persönlichen Forum-Nachricht), die du über das Nachrichten-Symbol oben rechts in der Forum-Kopfzeile öffnen kannst.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Steffen Kreutz

@Griga danke für die Testversion, damit bleibt wie vermutet der Eintrag selektiert.

Mit dem Screenreader Jaws 2019 stürzt der DVBViewer ab, wenn man in der Timerliste mit strg+ende zum letzten Eintrag in der Liste springen will.
Im Debug-Modus passiert das nicht.
Mit NVDA gibt es auch keine Probleme.
Vermutlich liegt die Ursache dafür bei Jaws.

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...