Jump to content

Digibit Twin nach Windows 10 Update


Superfelix

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

ich benutze DVBViewer pro unter Windows 10 mit Telestar Digibit Twin. Nach dem Funktionsupdate 1. oder 2. Aprilwoche 2019 bekomme ich nur noch die Meldung Für diesen Sender ist kein passendes DVB-Gerät verfügbar. Habe DBV-Viewer auf Version V6.1.4.0 upgedated. In den Hardwareeinstellungen wird der Tuner auch erkannt.

Ich habe parallel DVBViewer unter Windows 7 mit demselben Tuner in Betrieb. Da funktioniert alles einwandfrei.

 

Hat vielleicht jemand eine Idee, woran es liegen könnte?

 

Link to comment

Habe selber den Digibit Twin.

bei mir gibt es nach den Updates keine Probleme.

Da der DVBViewer das Gerät "findet" (müsste ja 2 mal finden) scheint es bei dir ne andere Baustelle zu geben.

 

support.zip für die Profis wäre nicht schlecht.

 

Edited by BenGun
Link to comment

Hast schon mal via vlc probiert ob der Digibit Twin auch in Ortnung ist?

VLC starten -> Datei öffnen -> meinen Anhang laden und schauen ob was kommt

 

Die IP´s in der .txt bitte auf die deines Twin ändern!!

 

Kanal wechsel -> "Wiedergabeliste an / Ausschalten"  unten anklicken (sind nur ein paar drin)

SAT IP ASTRA_19_2E.txt

Link to comment
Am 17.4.2019 um 22:25 schrieb Superfelix:

support.zip ist angehängt

 

Da fehlt leider die vorherige Ausführung des DVBViewers im Debug-Modus und damit auch ein DVBViewer.log, in dem man vielleicht etwas sehen könnte. Mehr dazu hier.

 

Link to comment

Hallo Zusammen,

 

danke für die Antworten und die M3U Datei.

 

Der Tuner scheint in Ordnung zu sein. Ich habe 2 VLC Player Instanzen parallel gestartet, jeweils mit einem andern Fernsehprogramm.

Der Tuner läuft auch auf einem anderen Windows 7 PC mit DVBViewer Pro problemlos.

 

Anbei noch die fehlenden Informationen über Tuner und Grafikkarte und support.zip

Windows 10 - Grafikkarte Intel(R) HD Graphics 4000 - Treiberdatum 21.12.2015 - Treiberversion 10.18.10.4358

 

 

 

 

support.zip

Link to comment

Die Initialisierung des virtuellen RTSP-Gerätes scheitert, weil es in dem konfigurierten Bereich (52000 - 52100, Default) keinen freien UDP Port findet. Wahrscheinlich besteht ein Zusammenhang mit einer Netzwerk-Fehlkonfiguration des PC. Aus der SystemInfo.txt:

 

Zitat

Private Firewall Profile is active
Public Firewall Profile is active

 

Mehr dazu hier.

 

Link to comment

Hallo Griga,

 

vielen Dank für die Analyse und den Link.

 

Ich habe Private Firewall und Public Firewall deaktiviert. DVBViewer lief dann wieder.

 

Mit laufendem DVBViewer habe ich dann Public und Private Firewall wieder aktiviert. Andere Sachen habe ich nicht verändert. Seitdem funktioniert es wieder einwandfrei, auch nach Windows Neustart.

 

Viele Grüße

 

Superfelix

 

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...