Jump to content
VIDEOFAN

Suche Optionen die Stabilität vom Media Server zu erhöhen

Recommended Posts

VIDEOFAN

Hallo zusammen,

 

ich nutze den Media Server 2.1.4.0 mit einer TBS 6985 (4 Tuner DVB-S2).

Eigentlich bin ich sehr zufrieden, aber über die langjährige Nutzung muss ich dann doch feststellen, dass ich das Ganze gerne etwas stabiler hätte.

Der Media Server neigt dazu abzustürzen, sobald ich die 4 Tuner etwas stärker auslaste (2 aufwärts) oder nicht nur den media server nutze sondern auch den DVBViewer zum TV sehen oder auch nur einen WebbBrowser parallel in Nutzung habe. Dann bleibt der MS hängen (eine laufende Aufnahme kann dann schon mal stundenlang weiter laufen...) und lässt sich nur durch Neustart des PC wieder in den Normalzustand bringen.

Prio habe ich meistens auf "höher als normal".

Am stabilsten ist er, wenn ich den PC nicht groß anfasse, den Server seine recordings machen lasse und er sich dann selbständig wieder herunterfährt.

 

Ich nutze den service derzeit unter win10, hatte ihn aber auch unter win7 und auch die PC-Hardware hat sich zwischendurch mal geändert (abgesehen von der Karte). Das Verhalten ist aber immer gleich geblieben - mal lief es schon über 2 Monate zu 100% stabil, mal deutlich weniger.

 

Derzeit finde ich im windows-Ereignis-log hin und wieder diese Meldung. Mehr aber auch nicht.

Der Dienst DVBViewer Media Server konnte nach dem Empfang eines Preshutdown-Steuerelements nicht richtig heruntergefahren werden.

 

Natürlich wäre es toll, wenn der Service immer zu 100% stabil laufen würde.

Ich habe aber hier und da auch gelesen, dass andere vergleichbare Probleme haben und bin somit auch an den workarounds interessiert, die evtl. etwas Besserung bringen oder auch an Einstellungen, tweaks etc.

 

Schon mal danke vorab

 

Videofan

 

Share this post


Link to post
Griga

Ich hätte einen Vorschlag, aber er wird dir wahrscheinlich nicht gefallen ;)

 

Ersetze deine TBS 6985 durch Karten von Digital Devices. Die TBS-Hardware ist nicht schlecht, aber Stabilitätsprobleme mit TBS-Treibern und insbesondere auch der TbsCIapi.dll bei Verwendung von CI/CAM sind eine relativ häufige Erscheinung. Im Einzelfall hängt es vom System und seinen Voraussetzungen ab.

 

Share this post


Link to post
VIDEOFAN

jeder Vorschlag ist besser als keiner 😃

 

Ich habe die Karte schon sehr lange - sie hat wirklich gute Dienste geleistet abgesehen von der nicht 100%igen Stabilität. 4K-Empfang kann sie z.B. nicht ... insofern hatte ich auch schon so langsam daran gedacht.

Ich habe mich lange nicht mehr damit befasst. Dank FBS-Tunern sollte das ja alles gar kein großes Thema mehr sein...

 

Ich werde mal etwas recherchieren, habe es aber damit nicht so eilig und bin somit für jeden weiteren Hinweis dankbar.

 

Videofan

 

 

Share this post


Link to post
BALOU

Warum sollte sie keinen 4K Empfang ermöglichen da spielt die verwendete Grafikeinheit + Decoder die entscheidende Rolle.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Webturtle
Posted (edited)

Hallo,

 

@Griga: Gibt es eigentlich auch DVB-S USB Empfänger von Digital Devices (DD)? Bei Amazon habe ich bisher nur DVBSky und Tevii gesehen. TechnoTrend sind z.Z. nicht lieferbar. Gibt es zu DD nach Deiner Ansicht noch Alternativen? Ich suche eventuell etwas für W10,

 

Noch etwas zur Stabilität: Beim DVBViewer Pro habe ich festgestellt, daß er je größer die Aufnahmedatenbank wird, insbesondere wenn viele Aufnahmen nicht gelöscht, sondern auf ein externes Medium verschoben worden sind, immer mehr Speicher belegt und irgendwann nicht mehr reagiert. Dagegen hilft nur eine gelegentlich Säuberung der Aufnahmedatenbank über die Einstellungen -> Aufnahme.

 

 

Viele Grüße

 

Webturtle

Edited by Webturtle

Share this post


Link to post
VinoRosso
2 hours ago, Webturtle said:

Hallo,

 

@Griga: Gibt es eigentlich auch DVB-S USB Empfänger von Digital Devices (DD)?

https://www.digital-devices.eu/shop/de/

Share this post


Link to post
VIDEOFAN
2 hours ago, BALOU said:

Warum sollte sie keinen 4K Empfang ermöglichen da spielt die verwendete Grafikeinheit + Decoder die entscheidende Rolle.

 

 

stimmt - gerade geprüft. Die Aussage von mir dazu war Unsinn.

4K geht auch mit der TBS-Karte.

 

Videofan

Share this post


Link to post
Webturtle

Hallo,

 

@VinoRosse: Vieken Dank für Deinen Link! Dort Link finde ich allerdings nur Octopus Network Empfänger (Jetzt weiß ich wenigstens was Octopus net ist, von dem man ab und zu im Forum list). Einfache externe USB Empfänger für den Anschluß am Rechner gibt es bei DD anscheinend nicht.

 

 

Viele Grüße

 

Webturtle

Share this post


Link to post
Griga

Es gibt von Digital Devices PCIe-Karten mit Doppeltunern. Sie sind Teil eines modularen Systems, das es erlaubt, weitere Tuner und CI-Module zu ergänzen.

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...