Jump to content
h0ly0ne

DMS: Anpassung der Signalstärke / Signalqualität per Konfiguration

Recommended Posts

h0ly0ne

Hallo allerseits,

 

ich habe jetzt den DMS gefühlt ewig im Einsatz und bin auch sehr zufrieden mit der Funktionalität und der Stabilität.

Jedoch habe ich seit kurzem ein nervendes Problem mit einem SAT>IP Client (Panasonic TV Gerät) - er zeigt mir

permanent "Schwaches Signal" im TV>IP Client an, obwohl es weder Aussetzer noch Probleme gibt.

 

Ich vermute - das es hier seitens des DVB-C USB Stick-Treibers ein Wert geliefert wird (welcher dann über DMS

1:1 weitergereicht wird) der dem TV>IP Client zu niedrig erscheint. Das jedoch der Treiber nun angepasst wird um

einen sinnvolleren Wert zu liefern bezweifle ich :(

Im Detail liefert mein Device (Hauppauge/Pinnacle PCTV292e) eine Signalstärke von maximal "60%" (wobei ich

mit übersteuern und verzerren auch schon mal auf 63% gekommen bin). Die Signalqualität liegt hier meistens im

Bereich von ~90% (habe ich mit SmartDVB gegengeprüft - hier ergeben sich die gleichen Werte - nur ohne %).

 

Ist zwar ein rein optisches Problem - welches aber durch meinen Wunsch relativ einfach zu beheben wären:

Die Signalstärke/Die Signalqualität mit einem konfigurierbaren Wert (idealerweise in der Hardware-Konfiguration

pro DVB-Gerät) permanent zu überschreiben. Nennen wir es halt einfach einen Workaround fürs Wohlbefinden.

 

Hoffe man konnte mir soweit folgen,

Grüße,

Oliver Oswald

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...