Jump to content
oesi

Sicherung erstellen und anschließend Neuinstallation

Recommended Posts

oesi

Hallo Zusammen,

 

leider ist mein Rechner unbrauchbar, so dass ich leider neu installieren muss (nach ca. 8 Jahren). Ich verwende den RS Version 1.x.x und DVBViewer 5.6.x (ich glaube die letzte bevor die 6er kam). 

 

Ich kann noch über den abgesicherten Modus auf die Daten zugreifen und finde meine Senderliste, Konfigurationen, Senderbilder etc. alles gut und würde gerne daher eine 1:1 Übertragung auf das neuinstallierte System machen (inkl. RS).

 

Wie mache ich das am Besten?

 

Viele Grüße 

Share this post


Link to post
Webturtle

Hallo,

 

am wichtigsten ist es, den Freischaltkey und die Schlüsseldatei zu sichern. Beide müßtes Du mit dem Keytool finden. Dazu aus dem Startmenü einfach unter DVBViewer Keytlool anklicken (http://de.DVBViewer.tv/wiki/KeyTool). Dort wird Dein Passwort und die E-Mail-Adresse angezeigt, unter der DVBViewer erworben wurde. Beides benötigt man um etwas aus dem Mitgliederbereich herunterzuladen und den DVBViewer neu zu installlieren. Außerdem müßte der Name und der Pfad zur DVBViewer-Schlüsseldatei angezeigt werden. Beides findet man auch in der E-Mail die nach dem Kauf zugesandt wurde.

 

Der DVBViewer ist in zwei Ordnern zu finden: Im DVBViewer Verzeichnis im Programmverzeichnis und im CMUV Verzeichnis für die Konfigurationsdaten unter User-All Users (siehe http://de.DVBViewer.tv/wiki/Konfigurationsverzeichnis). Dort befinden sich alle Deine Einstellungen. Es ist also das wichtiger von beiden. Ich würde einfach beide Verzeichnisse auf einen exteren Datenspeicher (z.B. USB-Stick) speichern. Dann kannst Du den DVBViewer neuinstallieren. Wenn Du viel mit dem RS arbeitest, solltest Du überleben, ob Du nicht dessen Nachfolgen den DMS erwerben willst, weil der RS nicht mehr voll kompatibel zu den neuen Versionen des DVBViewers 6.x ist. Später kannst Du dann den Inhalt der Verzeichnisse zurückkopieren,  jedenfalls die Dateien, die bei der Neuinstallation nicht mit erstellt wurden (z.B. Plugins). Mit dem CMUV-Verzeichnis hättest Du dann schon Deine Senderliste, schon programmierte Aufnahmen, Einstellungen des DVBViewers etc.

 

Ich würde zuerst mal einen Versuch wagen, einfach beide Verzeichnisse auf das neue System in die entsperchenden Ordner zurückzukopieren. Falls es nicht klappt kannst Du ja immer noch neu installieren. Wahrscheinlich mußt Du beim ersten Start das Passwort eingeben und die Schlüsseldatei anklicken.

 

 

Viele Grüße und viel Glück bei der Neuinstallation

 

Webturtle

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...