Jump to content
muggel8378

Kein Bild, kein Ton, aber EPG-Daten

Recommended Posts

muggel8378

Hallo,

ich habe nach über einem Jahr problemlosen Empfang mit dem WinTV-soloHD von Haupauge auf einem Win8 Rechner gestern ein Update gefahren und bekomme heute weder Bild noch Ton.

Den Haupauge-Treiber habe ich neu installiert, ebenso wie die LAV Codecs.

Unter der WinTV-Anwendung habe ich Bild und Ton, nur nicht beim DVBViewer. Dort wird mir nur der Sender angezeigt, ebenso die EPG-Daten.

Ein Senderdurchlauf hatte auch nichts gebracht, das Problem besteht weiterhin.

 

Vielleicht kann mir jemand helfen, dass ich wieder TV sehen kann.

LG,

Miriam

 

support.zip

Share this post


Link to post
Griga

Es gab letztlich einen neuen Eintrag in der DVBViewer-Hardware-Datenbank für dein Gerät. Installiere den aktuellen DVBViewer 6.1.5.2 und führe danach Optionen -> Hardware -> Geräte suchen -> Übernehmen aus. Hilft das?

 

Share this post


Link to post
muggel8378

Hallo,

leider hat das auch nicht geholfen. Er zeigt mir den Sender an, angeblich 53%, aber das Bild bleibt schwarz und ein Ton ist auch nicht zu hören.

 

Den neusten Hauppauge-Treiber habe ich auch erneut installiert. Keine Änderung.

Interessant ist auch, dass die blaue LED, die sonst beim WinTV-Solo an ist, wenn dieser empfängt, beim DVBViewer aus ist. Dies passt auch zu der Meldung in dem DVBViewer-Filter:

Video State: No data/Connected, PID 101

Audio State: No data/ connected PID 102

 

Der WinTVSoloHD funktioniert aber einwandfrei, mit dem WinTV von Hauppauge habe ich guten Empfang.
Interessant: starte ich den DVBViewer zuerst, dann findet der WinTV kein Empfangsgerät, d.h. der DVBViewer hat schon den richtigen Empfänger und scheint ihn auch "zu belegen"... nur nicht richtig zu aktivieren.

Edited by muggel8378

Share this post


Link to post
muggel8378

Würde mich nun stark wundern, da ich WinTV erst nach dem schwarzen Bild installiert habe, um zu testen, ob der Stick überhaupt noch ok ist.

 

Dennoch habe ich mal den "TV Server stoppen" ausgeführt und DVBViewer anschließend gestartet. Das Bild war weiterhin schwarz, der Ton nicht da, die LED am Stick dunkel.

Ich habe daraufhin mal WinTV deinstalliert, den Treiber noch einmal installiert... aber auch das brauchte beim DVBViewer kein Bild oder Ton. Auch leuchtet die LED beim Stick weiterhin nicht.

 

 

 

Share this post


Link to post
Griga

Ist denn in deiner hardware.xml aus dem Konfigurationsordner jetzt bei dem DVB-C-Tuner der Eintrag für SRx1000 zu finden?

 

Was mich wundert, ist, dass es vorher ohne den Eintrag funktioniert hat. Normalerweise ist er bei der WinTV-soloHD absolut Pflicht, wie verschiedene Anwender rückgemeldet haben. Aber wer weiß, ob Hauppauge in der Hinsicht inzwischen an den Treibern gedreht hat... falls der Eintrag drin ist, kannst du die Zeile probeweise auch wieder (bei geschlossenem DVBViewer) löschen.

 

Was mich auch gewundert hat, ist die Bezeichnung des Treibers: "Hauppauge WinTV-soloHD DVB (Bulk Mode)". Wo ist der Treiber her? Kannst du mit diesem Zusatz etwas anfangen?

 

Share this post


Link to post
gwr
Am 3.5.2018 um 05:52 schrieb Griga:

...

 

 

Die Sache regelt der DVBViewer eigentlich inzwischen selbst, aber du hast insofern Pech, dass Hauppauge deinem Stick eine andere Hardwarekennung verpasst hat, so dass der DVBViewer die Notwendigkeit der Maßnahme nicht mehr erkennt. Ich habe hier auch einen Hauppauge WinTV-soloHD für DVB-T2, jedoch mit der "richtigen" Kennung. Leider meldet uns Hauppauge neue Hardware-Kennungen nicht von selbst - wir merken es erst, wenn ein Anwender damit aufkreuzt. Also musst du per Hand eingreifen:

  1. Wähle im DVBViewer Hilfe -> Konfigurationsverzeichnis an. Es öffnet sich ein Explorer-Fenster.
  2. Beende den DVBViewer!
  3. In dem Fenster findest du die Datei hardware.xml. Öffne sie durch Rechtsklick darauf -> Bearbeiten mit einem Texteditor (Notepad).
  4. Füge unten bei dem dritten Gerät (Hauppauge WinTV-soloHD DVBC Tuner) gemäß dem Vorbild der anderen  Einträge die folgende Zeile ein

<entry name="SRx1000">1</entry>

 

Danach die Änderung speichern, den DVBViewer wieder starten und probieren, ob es nun funktioniert. Falls ja werde ich dafür sorgen, dass zukünftige DVBViewer-Releases auch die neue Hardware-Kennung richtig zuordnen.

 

 

Cross post vom "letzten Mal".

 

https://www.DVBViewer.tv/forum/topic/61342-keine-sender-gefunden-dvb-c/?do=findComment&comment=473465

Edited by gwr

Share this post


Link to post
HaraldL
vor 19 Minuten schrieb muggel8378:

Kannst du mir sagen, wo ich die hardware.xml finde? Ich habe diese nicht im DVBViewer-Programm-Ordner gefunden.

 

z.B. im DVBViewer auf Hilfe -> Konfigurationsverzeichnis gehen. Dann aber bevor man etwas mit den Dateien macht am Besten vorher den DVBViewer und falls vorhanden den DMS/RS beenden. Denn die Programme schreiben teilweise beim Beenden die Dateien neu.

Share this post


Link to post
muggel8378

Hallo,

ich habe die hardware.xml nun entsprechend geändert und natürlich gespeichert.

Davor habe ich DVBViewer einmal komplett neu installiert. Hier gab es bei den LAV-Filters ein Download-Error, aber die LAV Filter habe ich mir auch manuell herunterladen können (über heise :) )

 

Nun läuft gerade der Senderdurchlauf durch, allerdings ist die LED des WinTV-soloHD-Sticks weiterhin dunkel.

Allerdings verstehe ich nicht, warum bei einem Windows-Update plötzlich die ganzen Einstellungen nicht mehr passten.

Ich melde mich, wenn der Suchdurchlauf beendet ist...bis dahin sage ich schon mal "Danke" für die Hilfe

 

Share this post


Link to post
muggel8378

Juhuuu.... es hat geklappt.

Vielen lieben Dank euch für die Hilfe!

Share this post


Link to post
Griga

Mit oder ohne den Eintrag SRx1000?

 

Share this post


Link to post
muggel8378

Ich habe den Eintrag in die hardware.xml hinzugefügt. Schien daran zu liegen... keine Ahnung, warum dieser weg war (ich erinnere mich, dass ich den vor mehr als einem Jahr eingefügt hatte... aber gelöscht habe ich ihn nicht)

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...