Jump to content
Guest

DVBViewer - Bild ruckelt, zahlreiche Artefakte und Ton abgehackt

Recommended Posts

Guest

Hallo!

 

Hatte den DVBViewer jahrelang in Betrieb bis ich vor einer Woche aufgrund einer defekten Festplatte Windows 10 neu installieren musste. Jetzt ruckelt das Bild hat Artefakte und auch bei Radiosendern ist der Ton abgehackt. Von der Sat Installation ist aber alles in Ordnung. Habe mit einem digitalen Sat Finder getestet. Bild und Ton tadellos.

 

Ich dachte erst an ein Treiberproblem da ich eine alte Version. DVBViewer Pro neueste Version gekauft da ich dachte da sind neuere Treiber dabei aber das gleiche Problem.

 

Hardware: ist PCTV 461e Usb Stick.

Grafikkarte AMD Radeon R7

 

Alle Renderer probiert bin mit meinem Latein am Ende. Wer kann helfen?

 

Share this post


Link to post
hackbart

Nur mal so als gut gemeinter Rat, da Sie mir ja auch recht unflätig per Mail geschrieben haben.

 

Zitat

*entfernt*

 

Wie Sie schon geschrieben haben: Jahrelang lief die Software und jetzt nicht mehr. Dann wird es, wie ich schon geantwortet habe, nicht an der Software liegen. Ist es wirklich so schwer meinen Hinweis mit der support.zip zu beachten?

https://www.DVBViewer.tv/forum/topic/13160-korrektes-posten-eines-problems/

 

 

Share this post


Link to post
goldfield
Zitat

 DVBViewer Pro neueste Version gekauft da ich dachte da sind neuere Treiber dabei aber das gleiche Problem

Beim DVBViewer sind keine Treiber dabei.

Da musst du schon selbst aktiv werden, und die aktuellen Treiber für deinen Stick und die Graka installieren.

(Je nach alter der Hardware kann es auch nicht schaden, dabei ggf. auch mal die Mainboard-Treiber zu aktualisieren) 

Wenn es dann nicht flüssig läuft, erst mal die Graka-Einstellungen überprüfen.

(TV z.B. kann mit 60Hz nicht Ruckelfrei laufen)

 

Ansonsten evt. mal die Video/Audio-Decoder wechseln.

Und auf keinen Fall irgend welche Codec-Pack's oder ähnliches installieren.

Die sind nicht selten der Anfang aller Probleme.

Hier reichen i.d.R. die aktuellen LAV-Filter für alle halbwegs gängigen Formate  vollkommen aus.

 https://files.1f0.de/lavf/nightly/LAVFilters-0.74.1-22.exe

 

 

 

Edited by goldfield
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Griga
Am 19.9.2019 um 18:25 schrieb Alois Riedl:

Hatte den DVBViewer jahrelang in Betrieb bis ich vor einer Woche aufgrund einer defekten Festplatte Windows 10 neu installieren musste. Jetzt ruckelt das Bild hat Artefakte und auch bei Radiosendern ist der Ton abgehackt.

 

Wenn der Empfang einwandfrei ist, bleibt nur die Möglichkeit, dass der PCTV Stick oder sein Treiber Daten verlieren, weil sie sie nicht schnell genug verarbeiten können. Weitere Aufschlüsse gibt die Eigenschaftsseite des DVBViewer Filters. Wenn dort ständig Diskontinuitäten hochgezählt werden, erhält der DVBViewer bereits einen gestörten Stream. Das Problem liegt dann außerhalb des DVBViewers. Decoder oder Renderer zu wechseln bringt in dem Fall nichts.

 

Der installierte Treiber für den PCTV Stick ist aktuell, soweit man das bei einem Treiber von 2013 sagen kann - zu dem Zeitpunkt gab es Windows 10 noch gar nicht. Der ist also höchstens für Windows 8.1 programmiert worden. Bei PCTV gibt es jedoch keine neueren Treiber speziell für Windows 10. Der DVBViewer bringt grundsätzlich keine Treiber mit. Sie anzubieten ist Sache der Hardware-Hersteller.

 

Da das Problem nach einer Neuinstallation von Windows 10 aufgetreten ist, würde ich mich fragen, ob wirklich alle zu dem Mainboard gehörenden Chipsatz-Treiber installiert wurden. Falls nicht, läuft der PC eventuell mit Standardtreibern von Microsoft, die im Vergleich zu denen des Mainboard-Herstellers meist nicht optimal sind, was USB-Anschlüsse durchaus beeinträchtigen kann. Eventuell lohnt sich auch ein Versuch, für den Stick einen anderen USB-Anschluss zu probieren. Bei älteren Geräten hat Insbesondere der Wechsel von einem USB 3.0 auf einen 2.0-Anschluss schon manchmal geholfen.

 

Share this post


Link to post
gwr
vor 4 Stunden schrieb Griga:

...

 

Der installierte Treiber für den PCTV Stick ist aktuell, soweit man das bei einem Treiber von 2013 sagen kann - zu dem Zeitpunkt gab es Windows 10 noch gar nicht. Der ist also höchstens für Windows 8.1 programmiert worden. Bei PCTV gibt es jedoch keine neueren Treiber speziell für Windows 10. Der DVBViewer bringt grundsätzlich keine Treiber mit. Sie anzubieten ist Sache der Hardware-Hersteller.

 

...

 

 

Der Hauppaugesupport für PC-TV Produkte ist etwas gewöhnungsbedürftig.

Den neuesten Treiber ist für einige PC-TV Sticks findet man bei den Hauppauge WinTV Sticks.

Link

Edited by gwr

Share this post


Link to post
Griga

Oha! Danke, den kannte ich noch nicht. Das scheint ein Treiber vom Mai dieses Jahres für die ganzen EMPIA-basierten Geräte zu sein, die Hauppauge unter seinen Fittichen hat. Den sollte @Alois Riedl mal probieren!

Share this post


Link to post
Guest

Vielen Dank an alle die versucht haben mir zu helfen.

Es ist schon ein großer Zufall, daß gerade nach einer Neuinstallation von

Windows der Stick kaputtgegangen ist. Dvbsky Modul gekauft und alles

ist gut. Läuft unter Dvbsky Player und im DVBViewer einwandfrei.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...