Jump to content

Einrichten einer Fernbedienung


H.Fredrich

Recommended Posts

Habe mir die DVB Pro-Version letzte Woche gekauft und möchte jetzt eine Fernbedienung einbinden. Da ich kein Computer Experte bin, komme ich mit den Beschreibungen mit den vielen Kürzeln leider nicht zurecht. Benötige ich eine spezielle Fernbedienung oder kann ich die Origen RC6 Windows Fernbedienung verwenden, die ich damals mit der Windows Media Center Software benutzt habe. Mit ihr kann ich nach wie vor den PC aus- und einschalten, der Sensor funktioniert also. Ich habe das universal Plugin heruntergeladen, allerdings findet es die Fernbedienung nicht. Wie muss ich vorgehen?

Link to comment

Hallo,
vorab - ich bin sicher kein Profi.
Habe mich aber mit demselben Problem lange beschäftigt.
Hatte um 2000 herum eine Pinnacle-TV-Karte mit dazugehöriger Fernbedienung im Rechner.
Diese hat sich über ein paar Kniffe programmieren lassen.
Mit der COM-Schnittstelle starb dann aber auch die Fernbedienung mangels Anschlussmöglichkeiten an einem der nächsten PCs.

Irgendwann letztes Jahr kam ich dann endlich darauf, dass eigentlich eine Mini-Funk-Bluetooth-Tastatur mit integriertem Mauspad (diese habe ich auf A***n für nicht mal 20,-- gekauft - ich weiss nicht, ob ich meine gekaufte hier verlinken darf) wesentlich besser geeignet ist als eine Fernbedienung, die unendlich vielen Tastaturkürzel für DVBViewer-Funktionen sinnvoll und einigermaßen leicht zu merken zu verteilen.
Und beleuchtete Tasten hat das Teil auch noch. Ideal, um sie im Dunkeln zu bedienen.

Die Tastenzuordnungen zu den DVBViewer-Funktionen macht man im DVBViewer über Optionen - Eingaben.
Hier kann man allen möglichen Funktionen des DVBViewers die gewünschten Tasten zuordnen und sogar weitere Funktionen hinzufügen, welche per Default nicht in der Liste stehen. Z.B. den Rechner ganz herunterfahren uvm.
Sinnvoll ist es, leicht assoziierbare Zuordnungen zu finden. Wie z.B. "V" für Vollbild usw., damit man sich die Tastenfunktionen leichter merken kann.
An der Verteilung bin ich lange gesessen, bis ich endlich damit zufrieden war. Aber jetzt ist es perfekt für meine Zwecke geeignet.

Ist die Zuordnung dann erledigt, kann man sowohl mit der normalen PC-Tastatur, als auch mit der verbundenen Mini-Funk-Bluetooth-Tastatur von der Couch aus den DVBViewer komplett steuern.
Dazu bringt so eine Winz-Tastatur auch den Vorteil mit sich, dass diese ein Touchpad hat, mit dem der Mauszeiger bedient werden kann (so man diesen von der Couch aus sehen kann - ich habe meinen Mauszeiger in den Windows-Einstellungen hierfür vergrössert).

Hoffe, ich konnte ein bisserl helfen.

Liebe Grüsse

Link to comment
vor 3 Stunden schrieb VeroWeed:

eine Mini-Funk-Bluetooth-Tastatur mit integriertem Mauspad (diese habe ich auf A***n für nicht mal 20,-- gekauft - ich weiss nicht, ob ich meine gekaufte hier verlinken darf)

 

Das ist ok, wenn es nicht allein Werbezwecken dient, sondern wie hier eine sinnvolle Information für andere Anwender in Bezug auf ein bestimmtes Thema darstellt.

 

Link to comment

Prima, danke Dir Griga!

Also ich habe die Tastatur

Rii Mini i8+

hier in gold und diese in schwarz.

Und bin total zufrieden mit den beiden als Fernbedienung für den DVBViewer.

QUERTZ-Tastatur, beleuchtete Tasten, Drahtlos, Touchpad - mehr brauche ich nicht.

Diese Tastatur gibts von verschiedenen Anbietern.

Die goldene hat nicht mal 15.-- gekostet, die schwarze vor einem Jahr knappe 20.--.

 

P.S. diese ist das Nachfolgemodell der Rii Mini i8+

 

Edited by VeroWeed
Name dazu geschrieben
Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...