Jump to content
sandor1langerweb.de

Kein Bild undTon

Recommended Posts

sandor1langerweb.de

Hallo,

Ich habe zwei Haupauge Sticks und damit lief DVB Pro bis Gestern ohne Probleme. Jetzt ist kein Bild und Ton mehr da. Habe alle Haupauge Treiber erneuert. DvB pro zeigt Haupauge Dual an und scant auch nach Sender. Findet alle! Aber kein Bild und Ton. Habe dann DVB Pro deinstalliert und neu installiert. Kein Erfolg. Was mache ich verkehrt?? Für eine Lösung bin ich dankbar.

MfG

R.Langer

Share this post


Link to post
Griga

Eine support.zip könnte wichtige Hinweise zur Ursache geben.

 

Share this post


Link to post
sandor1langerweb.de
vor 34 Minuten schrieb Griga:

Eine support.zip könnte wichtige Hinweise zur Ursache geben.

 

 

support.zip

Share this post


Link to post
Griga

Der Inhalt der support.zip lässt kein Problem erkennen. Da fehlt leider auch das vorherige Reproduzieren des Problems im Debug-Modus, so wie unter dem Link für die support.zip beschrieben.

 

Empfehlen würde ich erst mal folgende Maßnahmen:

  • Stelle im DVBViewer unter Einstellungen -> Optionen -> DirectX für alle Video- und Audio-Formate den LAV Video/Audio Decoder ein.
  • ZIehe unter Optionen -> Hardware den obersten Tuner in der Hardwareliste (das müsste der SoloHD sein) probeweise aus dem Verkehr, indem du den Haken bei "Gerät verwenden" entfernst.

Die Änderungen jeweils mit Übernehmen abschließen. Ändert sich etwas dadurch?

 

Der zweite Punkt resultiert aus deiner Angabe

 

vor 7 Stunden schrieb sandor1langerweb.de:

und scant auch nach Sender. Findet alle! Aber kein Bild und Ton.

 

Wenn der Sendersuchlauf funktioniert, hat auch der dabei verwendeten Tuner Empfang. Mein Verdacht ist, dass für die Wiedergabe der erste Tuner verwendet wurde (der SoloHD), der aus irgendeinem Grund keinen Empfang hat, für den Suchlauf dagegen der DualHD Stick. Du kannst die Funktionsfähigkeit einzelner Tuner überprüfen, indem du für die anderen Tuner "Gerät verwenden" ausschaltest.

 

Share this post


Link to post
herbert@h-kahl.com

Ich habe gestern das Windows 10 Upgrade auf 1909 installiert und seit heute das gleiche Problem auf zwei unterschiedlichen PCs. Ich vermute deshalb, dass das Upgrade da irgendwo hinein funkt. Kein Bild, kein Ton. Habe den DVBViewer schon neu installiert, ohne dass sich etwas ändert. Meine TV-PCi Karte ist ebenfalls von Haupauge.

Share this post


Link to post
herbert@h-kahl.com
vor 5 Stunden schrieb herbert@h-kahl.com:

Ich habe gestern das Windows 10 Upgrade auf 1909 installiert und seit heute das gleiche Problem auf zwei unterschiedlichen PCs. Ich vermute deshalb, dass das Upgrade da irgendwo hinein funkt. Kein Bild, kein Ton. Habe den DVBViewer schon neu installiert, ohne dass sich etwas ändert. Meine TV-PCi Karte ist ebenfalls von Haupauge.

Ich habe jetzt alle Windows Updates der letzten Tage de-installiert. Bringt keine Änderung, immer noch kein Bild und kein Ton. Den Vorschlag von weiter oben die LAV Decoder zu nutzen habe ich ebenfalls umgesetzt, auch das ändert nichts. Auch in den DVBViewer Einstellungen scheint alles richtig zu sein. Es ist seltsam. Bis gestern Abend hat alles auf zwei unterschiedlichen PCs funktioniert. Auch nach dem Neustart, der wegen der Windows Updates erforderlich war, allerdings habe ich dazu die PCs nicht abgeschaltet. Das habe ich dann erst heute Nacht gemacht und nach dem Einschalten heute früh habe ich das Problem.

Ich selber kann mir jetzt nicht mehr weiter helfen und bin für jeden Rat dankbar.

Share this post


Link to post
Griga
vor 9 Stunden schrieb herbert@h-kahl.com:

Ich habe gestern das Windows 10 Upgrade auf 1909 installiert und seit heute das gleiche Problem auf zwei unterschiedlichen PCs.

 

Da fragt man sich: Warum tust du dir das an? Kehre zur vorherigen Windows 10-Version zurück. Es ist doch inzwischen bekannt, dass nach Windows 10 Feature-Updates regelmäßig das eine oder andere nicht mehr funktioniert (siehe hier). Warte lieber ein paar Wochen/Monate, bis die ärgsten Probleme behoben sind, entweder von MS oder von Hauppauge mit Treiber-Updates.

 

Share this post


Link to post
dvbviewer-user-v51

bezüglich der Hauppauge WinTV-dualHD mit dem DVBViewer Pro Version 6.1.5.0 gibt es bei mir z.B. unter Windows 10 1909 keine Probleme:

 

Treiber-Version siehe Bild ...

 

Unbenannt.jpg

 

PS:

@sandor1langerweb.de

Lt. Support.zip sind Deine Hauppauge-Treiber von 2018.

auch die LAV-Filter-Installation ist nicht aktuell.

 

Hier die Links für evtl. Updates:

 

http://www.hauppauge.de/site/support/support_all.html?prod=88

https://github.com/Nevcairiel/LAVFilters/releases

Edited by dvbviewer-user-v51
Ergänzung

Share this post


Link to post
waldi801

@

DVBViewer-user-v51

 

Wo hast du denn den Treiber her? Den finde ich weder auf der deutschen noch auf der Internationalen Seite.

Share this post


Link to post
dvbviewer-user-v51
13 hours ago, waldi801 said:

@

DVBViewer-user-v51

 

Wo hast du denn den Treiber her? Den finde ich weder auf der deutschen noch auf der Internationalen Seite.

 

Hier:

http://www.hauppauge.de/site/support/support_all.html?prod=88

und dann den Aktenreiter "Treiber" wählen - da ist zumindest ein relativ neuer von wenigstens 2019 herunterladbar. (5.2019.0221.37057)

 

Der aktuellste lt. dem obigen Bild ist im aktuellsten WinTV 8.5 enthalten

http://www.hauppauge.de/site/support/support_all.html?prod=88

Aktenreiter "Software-Downloads"

Ich z.B. lade mir immer die aktuellste Version von WinTV herunter und lasse bei angestecktem Hauppauge-Stick die Installation der aktuellsten Treiber, die immer vor Installation der eigentlichen WinTV-Software erfolgt, durchlaufen und breche dann, wenn nach dem Aktivierungscode für WinTV gefragt wird die Installation ab, weil ich ja lieber den DVBViewer als TV-Software nutzen möchte, anstatt WinTV zu installieren.

 

Share this post


Link to post
waldi801

Ach deshalb habe ich den nicht gefunden, habe nur unter Treiber geguckt. Werde mir den Wohl mal von WinTV rausfrickeln.😂

Vielen Dank für die Info.

Share this post


Link to post
herbert@h-kahl.com
Am 14.11.2019 um 19:04 schrieb Griga:

 

Da fragt man sich: Warum tust du dir das an? Kehre zur vorherigen Windows 10-Version zurück. Es ist doch inzwischen bekannt, dass nach Windows 10 Feature-Updates regelmäßig das eine oder andere nicht mehr funktioniert (siehe hier). Warte lieber ein paar Wochen/Monate, bis die ärgsten Probleme behoben sind, entweder von MS oder von Hauppauge mit Treiber-Updates.

 

Das hatte ich ja gemacht (Update de-installiert), aber ich hatte danach trotzdem kein Bild und keinen Ton. Daraufhin hatte ich die Updates wieder installiert und bei einem der beiden PCs versucht durch SW- und Treiber Deinstallation und Neu-Installation den Fehler zu beheben. Leider auch ohne Erfolg. Nachdem ich heute früh die PCs eingeschaltet habe funktionierte bei beiden PCs der DVBViewer Pro wieder mit Bild und Ton. Genau so misteriös, wie zuvor das Problem ins System kam. Ich weiß, dass alle immer behaupten "nichts gemacht zu haben", aber zumindest an einem der beiden PCs habe ich definitiv, außer dem dem Windows Upgrade, nichts verändert. Die einzige Erklärung, die ich noch habe, ist die Kaspersky KIS, die macht ja mehr oder weniger im Hintergrund täglich ungefragt updates. Aber nachvollziehen lässt sich das jetzt nicht mehr. Jedenfalls bin ich froh, dass es wieder funktioniert.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...