Jump to content
Wandrer

Schwarzer Bildschirm, Grafiktreiber freezt nach Wechsel auf Vollbild

Recommended Posts

Wandrer

Beim Wechsel vom Fenster-Modus auf Fullscreen freezt der Grafiktreiber und wird nicht automatisch neu gestartet. Ein kompletter Freeze des Rechners, erkennbar am Hochdrehen aller Lüfter, geschieht nicht.

 

Software:
Windows 10 Version 1909 (Build 18363.535)
DVBViewer Pro 6.1.5.2
AMD Adrenalin 20.1.1

 

Hardware:
Intel i7-7700k auf MSI Z270 PC MATE
Sapphire RX5700
16GB RAM

Technisat Skystar HD2 PCI

Share this post


Link to post
xxlrider01

Hatte auch den Nvidia Treiber aktualisiert und jetzt läuft der DVBViewer sehr komisch.

Speziell beim Fensterwechsel vom Videofenster2 nach Videofenster 1 (unter dem Menü Ansicht) spinnt es.

Danach wird kein Fenster mehr angezeigt,und es hilft nur noch DVBViewer neu zu starten,und das geht dann auch nur im Vollbild.

Videofenster 1,also was läuft, habe ich jetzt auch wieder im Fenstermodus mit Rahmen und allen Anzeigen am laufen.

 

Allgemein wirkt die Performance zur Zeit unrunder,zickiger.

Vieleicht geh ich wieder zurück auf den vorherigen Grafikktreiber,muss mal schauen wie,...

Share this post


Link to post
Griga

Das dürfte vom DVBViewer aus schwer zu beeinflussen sein. Wenn überhaupt, dann mit Optionen -> DirectX. Wenn dort der EVR Custom Video Renderer ausgewählt ist (Standard), könnte man DXVA-Skalierung ein/aus probieren. Oder ersatzweise den EVR Enhanced Video Renderer.

 

Share this post


Link to post
getilus

Im "neuen" Adrenalin 20.1.1 ist - zumindest - ein Bug....zurück auf den letzten 19.x.x...dann ging's wieder!

 

 

Gruß

Share this post


Link to post
xxlrider01

Bei mir lag es an einer möglichen Fehleinstellung im Menü "Ansicht."

Bei einem Doppelclick auf das TV Fenster ging es immer brav in den Rahmenlosen Fenstermodus,so das man es bequem  vergrößern/verkleinern verschieben konnte.

Eben fand ich heraus,das irgentwelche unglücklichen Einstellungen im Menü "Ansicht" des DVB Viewers dazu führen können,das gar kein TV Bild mehr angezeigt wird.

Da hilft dann nur das Programm neu zu starten,und es muß vorher das Häkchen "Vollbild" gesetzt sein um überhaupt wieder an die Menüs zu kommen.

 

Es zeigte sich,das eine Fehlkonfig durch pure Menübedienung zustandekommen kann,die dazu führt, das das rahmenlose TV Fenster so klein in der linken (mittleren) Ecke verschwindet,das es nicht zu sehen ist.

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...