Jump to content
biX

Minimale Breite EPG-Fenster ziemlich breit ...

Recommended Posts

biX

Moin.

Ja, was will man in so eine kurze Beschreibung des Themas schreiben ūü§™ Grunds√§tzlich beschreibt es aber das Problem.

 

Seit meiner R√ľckkehr aus dem Urlaub ist mein EPG-Fenster ver√§ndert.

Ehe jemand fragt, ich favorisiere beim EPG-Fenster "Einfache Timeline-Ansicht im EPG-Fenster". Im "Tweaker" habe ich schon geguckt, ob der Haken gesetzt ist. Er ist ...

 

Was ist nun passiert? Die MINIMALE Breite des EPG-Fensters liegt bei ca. 45 % der Bildschirmbreite. Siehe Bildschirmansicht anbei, das die minimale Breite zeigt. "Fr√ľher" hatte ich immer das EPG neben dem DVB-Fenster.

Auch ist die Zeilenh√∂he h√∂her als "fr√ľher".

 

Hat einer der Profis eine Idee, welcher Haken/welche Einstellung ggf. abhanden gekommen ist?

Falls noch Infos fehlen, reiche ich gern was nach ...

 

MfG

V.

Bild.JPG

Share this post


Link to post
Griga

Die minimale Breite des EPG-Fensters ist im DVBViewer mit 740 Pixeln bei 100% Schriftgr√∂√üe fest vorgegeben, damit sich horizontal keine Bedienelemente √ľberdecken (insbesondere in der oberen Leiste mit den Karteireitern, siehe Screenshot). 740 Pixel entsprechen auf¬† einem Full HD-Schirm 740/1920 = 0,385, also 38,5%. Bei einer in Windows oder mit Resizer.exe (siehe DVBViewer-Programmverzeichnis) eingestellten gr√∂√üeren Schrift wird die minimale Breite entsprechend skaliert. Ansonsten l√§sst sie sich mit keiner Einstellung und keinem Tweak beeinflussen. Denkbar ist deshalb eigentlich nur, dass sich die Schriftgr√∂√üe ge√§ndert hat.

 

BTW: Du kannst in vielen DVBViewer-Fenstern f√ľr mehr vertikalen Platz sorgen, indem du den Tweak "Hinweise im oberen Bereich von Fenstern ausblenden" einschaltest (siehe Tweaker.exe). Von Wert sind die Hinweise eigentlich nur f√ľr Einsteiger.

 

Share this post


Link to post
biX

Erstmal "Danke!"

 

Ja, war hochskaliert.

 

Wenn ich schon einen Profi "dran Habe": L√§sst sich irgendwo einstellen, dass¬† man bei Aufnahmen eine Zwischenabfrage einf√ľgen kann? Wenn ich neben dem Arbeiten noch DVB anhabe und was schreibe, kommt es n√§mlich manchmal durch Tastenkombinationen (?) zum Start von Aufnahmen. So eine Zwischenabfrage (Wollen Sie das wirklich aufnehmen?¬†ūüėĀ) w√§re da hilfreich.

Da ich eigentlich nie was aufnehme, könnte ich die Aufnahmefunktion auch völlig deaktivieren, wenn das irgendwo geht.

 

MfG

V.

Edited by biX
Noch eine Frage ...

Share this post


Link to post
Griga
1 hour ago, biX said:

L√§sst sich irgendwo einstellen, dass¬† man bei Aufnahmen eine Zwischenabfrage einf√ľgen kann?

 

Nein. Das wäre ja noch schöner :)

 

1 hour ago, biX said:

Da ich eigentlich nie was aufnehme, könnte ich die Aufnahmefunktion auch völlig deaktivieren, wenn das irgendwo geht.

 

Nein. Den Wunsch hat noch niemand gehabt. Du kannst aber unter Optionen -> Eingaben daf√ľr sorgen, dass Aufnehmen keine Taste mehr zugeordnet ist. Selektiere dort PVR -> Aufnahme Start/Stopp -> Keyboard R, klicke auf L√∂schen und dann √úbernehmen.

 

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
biX

Vielen Dank.

 

Sehr schön. Auf die einfachsten Sachen (Löschen der Tastenzuordnung) muss man immer erst gebracht werden :original:

 

Ich mag, neben dem Programm, dieses Forum hier sehr, weil man wirklich (erschreckend) schnell immer gute Antworten bekommt. Ich hoffe, ihr bleibt auch weiterhin alle so "gut drauf" und entspannt ...

 

MfG

V.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...