Jump to content

Sat SD Abschaltung


SchauAN

Recommended Posts

SchauAN

(Ursprünglich geschrieben als Antwort auf diesen Post)

 

Das Ganze wird noch um ein vielfaches wichtiger, denn die ARD hat einen Termin für die Abschaltung der Sat-SD-Streams der Programme Das Erste, tagesschau24, ONE und ARD-alpha für Januar 2021 angekündigt (Quelle: Caschys Blog). Das klingt erstmal wie ein Versuch, könnte aber auch der Anfang des Endes der SD-Sat-Ausstrahlung für alle ÖR-Sender sein. Ist schon dreist, dass alle Nur-SD-Nutzer gezwungen werden, sich neue Geräte anzuschaffen.

Die Privaten möchten zwar gerne abschalten, aber die kostenpflichtigen HD-Ausstrahlungen werden kaum genutzt, sodass hier SD weiter aktiv bleibt.

Sat-HD hat eine immense Dateigröße und ist dem mp4-Stream deutlich unterlegen, also für eine Aufnahme eher ungeeignet.

 

Edited by Griga
Link zum ursprünglichen Thema ergänzt
Link to post
chaitra1659

Also ich als 'Schlechtsichtiger' muss sagen, ich seh keinen besonderen Unterschied zwischen SD undHD!! Die Klötzchen im Bild sind bei angeblichen 'HD'-Ausstrahlungen fast noch deutlicher als bei sog. SD-Sendungen.

 

vor einer Stunde schrieb SchauAN:

Ist schon dreist, dass alle Nur-SD-Nutzer gezwungen werden, sich neue Geräte anzuschaffen.

wenn ich nicht ahnte welche Fraktion von Gesetzgeber dahinterstecken könnte, würde ich fragen: warum macht man das nicht Abwärtskompatibel? Oder ginge das nicht?? Denn ich als Rentennutzer mit meinem mausigen Budget habe die allergrößte "Lust",  schon wieder was neues anzuschaffen, aber wahrscheinl. gehört das gar nicht hierher.....

Link to post
SchauAN

Wenn Streams die Zukunft sind, wäre eine Integration des EPG auch m.E. wichtig. Die bisherigen Frickellösungen sind nicht so toll…

Link to post
HaraldL
vor 7 Stunden schrieb SchauAN:

Die Privaten möchten zwar gerne abschalten, aber die kostenpflichtigen HD-Ausstrahlungen werden kaum genutzt, sodass hier SD weiter aktiv bleibt.

 

Da tut sich was. Mir ist nicht klar (hab selber auch kein FreeNet Abo) ob das heißt 1.) die Privaten gibt es ab 2021 nur noch in SD, die FreeNet-HD-Sender werden abgeschaltet oder 2.)  die HD-Sender werden dann unverschlüsselt übertragen.

Link to post
SchauAN

Ich weiß auch nicht, was sich die ARD dabei denkt. Solange sie nicht die Rechte haben, auch Hollywood-Schinken und Fußball zu streamen, dürfte das nicht für mehr Zuschauer sorgen und die vermeintliche Einsparung geht nach hinten los. Kaputtgespart…

Link to post

Die Version 6.1.6.1 funktioniert gut hier, Danke!

 

O.T.:

 

vor 1 Stunde schrieb HaraldL:

 

Da tut sich was. Mir ist nicht klar (hab selber auch kein FreeNet Abo) ob das heißt 1.) die Privaten gibt es ab 2021 nur noch in SD, die FreeNet-HD-Sender werden abgeschaltet oder 2.)  die HD-Sender werden dann unverschlüsselt übertragen.

 

Freenet stellt nur die Vermarktung der HD+ Sender über Satellit ein, sonst ändert sich nichts. Soweit ich das verstanden habe. (betrifft mich nicht)

Link to post

Man müsste sich mal überlegen welche Benutzer von der SD Abschaltung tatsächlich betroffen sind.

Das können eigentlich nur Benutzer mit nicht DVB-S2 fähigen Receiver an TV's ohne eigene DVB-S2 Tuner sein? 

DVB-S2 ist zur geplanten Abschaltung dann über 15 Jahre alt und meiner Meinung nach ist es schon zumutbar sich alle 15 Jahre ein neues Empfangsgerät für ~100 € zuzulegen.

 

 

 

Link to post
  • 1 month later...
Between 3 and 26 character

 

On 2/14/2020 at 9:50 PM, gwr said:

Freenet stellt nur die Vermarktung der HD+ Sender über Satellit ein, sonst ändert sich nichts. Soweit ich das verstanden habe. (betrifft mich nicht)

Was ist mit https://www.hdaustria.at/pakete/ ?

Quote

ich seh keinen besonderen Unterschied zwischen SD undHD!!

Dann solltest du mal das Gerät wechseln. Auf meinen  Laptop und Pc sehe Ich sehr wohl einen.

Link to post
Webturtle

Hallo,

 

hat jemand Ahnung, was mit den Sendern im Satelliten-Radio passiert, die ja über SD ausgestrahlt werden?

 

DAB+  ist ja eine Zumutung! Bei uns (Franfkurt am Main) gibt es zwar einen Haufen Sender, aber außer den Sendern des HR und FFH, handelt es sich darunter kleine unbedeutende Sender oder um Sekten. Selbst die Sender der Nachbarbundesländer (SWR und BR) kann man nicht empfangen.

 

Bei unserem Metz Flachbild-TV kann man wirklich in den seltensten Fällen einen Unterschied zwischen HD und SD sehen. Auch beim meinem Notebook ist der Unterschied zwischen SD und DVB-T2 HD (Spielfilm in Privatfernsehen DVB-S (SD, MPG) oder im öffentlich-rechtlichen Fernsehen (DBV-T2 HD HEVC) oft eher placebomäßig.

 

 

Viele Grüße

 

Webturtle

 

Link to post
HaraldL

Sat-Radio hat mit SD/HD doch gar nichts zu tun. Das sind einfach Kanäle mit nur-Audio, solche können auch auf einem Transponder mit HD-Sendern genauso laufen wie neben SD-Sendern. Von einer Abschaltung der Radios war bislang nie die Rede, kann natürlich sein daß die im Rahmen der SD-Abschaltung auf andere Transponder umsortiert werden.

 

Edited by HaraldL
Link to post
Webturtle

Hallo,

 

das meinte ich ja. Das Satelliten-Radio läuft bisher auf SD wahrscheinlich als Sozius auf TV-Transpondern. Schließlich kann ich es ja mit meinem Standalone DVB-S Receiver empfangen.

 

 

Viele Grüße

 

Webturtle

 

 

Link to post
Between 3 and 26 character
13 minutes ago, HaraldL said:

Sat-Radio hat mit SD/HD doch gar nichts zu tun. Das sind einfach Kanäle mit nur-Audio

Ö3 Visual Radio in den Raum geworfen.

37 minutes ago, Webturtle said:

Auch beim meinem Notebook ist der Unterschied zwischen SD und DVB-T2 HD (Spielfilm in Privatfernsehen DVB-S (SD, MPG) oder im öffentlich-rechtlichen Fernsehen (DBV-T2 HD HEVC) oft eher placebomäßig.

Wieso vergleichst du nicht DVB-S  mit  DVB-S2? Bei DVB-T2 sind die sachen auch nur Runter gesampelt.

 

Link to post
Griga
1 hour ago, Webturtle said:

hat jemand Ahnung, was mit den Sendern im Satelliten-Radio passiert, die ja über SD ausgestrahlt werden?

1 hour ago, Webturtle said:

Das Satelliten-Radio läuft bisher auf SD wahrscheinlich als Sozius auf TV-Transpondern.

 

SD ist hier der vollkommen falsche Begriff. Richtig wäre DVB-S im Gegensatz zu DVB-S2. Viele werfen das irrtümlich mit SD / HD in einen Topf, weil es in der Praxis öfters gemeinsam vorkommt. Technisch gesehen handelt es sich aber um vollkommen verschiedene Bereiche. SD und HD bezeichnen i.a. eine Videoauflösung, DVB-S und DVB-S2 Modulationssysteme. SD und HD Video können ebenso wie Radio sowohl auf DVB-S als auch auf DVB-S2-Transpondern gesendet werden.

 

Zur Zeit befinden sich die ÖR Radiosender zusammen mit SD TV-Sendern auf einem DVB-S Transponder. DVB-S-Transponder werden bevorzugt, aber nicht immer, für SD TV verwendet. Denkbar ist, dass die Radiosender nach der SD-Abschaltung auf eine andere Frequenz umziehen oder Astra ihren Transponder aus Effizienzgründen auf DVB-S2 umstellt, weil dann nicht mehr auf alte DVB-S Receiver Rücksicht genommen werden braucht.

 

Link to post
HaraldL
vor 2 Stunden schrieb Between 3 and 26 character:

Ö3 Visual Radio in den Raum geworfen.

 

Das werf ich gleich wieder aus dem Raum raus. Das ist kein Radio-Sender sondern ein TV-Sender mit halt recht wenig bewegtem Bild. Zufällig läuft da ein Radiokanal als Audiospur, aber im Receiver ist der Sender als TV und nicht als Radio einsortiert da Audio+Video. Egal ob der "Radio" im Namen hat.

Link to post
Between 3 and 26 character

Trotzdem ist es er (bei uns in AT) Rechtlich ein Radio Sender und kein TV Sender.
Man könnte sagen wie DAB+ wo es auch Bilder gibt.

Link to post
  • 2 months later...
Between 3 and 26 character

🤣 Wundert niemanden. Ich schätze mal das HD irgend wann mal durch UHD ersetzt wird und SD wird immer als Mininal Alibilösung laufen.

Bei uns ist das bei DVB-T2 genauso.

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...