Jump to content
Darth2010

Bild und Ton Fehler bei manchen Sendern (Astra 19.2E)

Recommended Posts

Darth2010

Hallo Community,

 

ich habe seit ein paar Tagen das Problem, dass bei einigen Sendern (z.B. Pro7 oder Disney Channel) der Bild und der Ton "abreißen".

Gerade der Disney Channel sorgt intern für große Probleme bei den Kleinen, da ich dort einge Sendungen per Recording Service aufnehme.

 

Hier zwei Screenshots:

djod7368.jpg

 

lpekkjrn.jpg

 

 

Andere Sender wie ARD, ZDF oder RTL laufen wie gewohnt.

 

Kennt einer dieses Problem oder hat Tips wie ich das Problem beseitigen kann?

 

DVBViewer habe ich bereits Neuinstalliert, ohne Besserung.

 

 

Hier meine Config:

OS:               Windows 10x64
OS Build:     1809-17763
Memory:     4 GB
CPU:            Intel(R) Core(TM) i3-4330 CPU @ 3.50GHz
Videocard:  integrated

TV-Tuner:    TeVii S471 DVB-S2

 

 

 

Support.zip hängt an.

 

 

Danke und Gruß

Darth

support.zip

Share this post


Link to post
Darth2010
Posted (edited)

Ich hab weitere analysiert und noch folgende Informationen:

 

Bei den problematischen Sender tauchen permanent "Discontinous" auf:

Unbenannt1.thumb.JPG.890dd0e4632e25b3ae0d30ebf37309bb.JPG

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bedeutet dies, dass die Signalqualität  (Sat-Schüssel mit Koax-Kabel) zu schlecht ist?

 

 

Hier ein funktierender Sender:

Unbenannt2.thumb.JPG.eb1d83e0c4e0c95f3646d00853d2d593.JPG

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Info: HD Sender (ARD, ZDF, Kika) funktionieren auch problemlos.

 

 

Falls es an der Signalqualität liegt, wie kann ich diese verbessern?

 

 

 

Gruß

Darth

 

 

 

 

Edited by Darth2010

Share this post


Link to post
Griga
38 minutes ago, Darth2010 said:

Falls es an der Signalqualität liegt, wie kann ich diese verbessern?

 

Indem du einen Fachbetrieb mit geeigneten Messgeräten beauftragst, sich der Sache anzunehmen, sofern du nicht selbst über ausreichende technische Kenntnisse und Möglichkeiten verfügst.

 

Die Ursache der geschilderten Störungen kann allerdings auch innerhalb des PCs liegen (defekte Hardware, hochfrequente Störeinstrahlungen, Datenveluste im Treiber...). Es gibt leider zahlreiche Möglichkeiten. Eingrenzen kannst du die Ursache nur, indem du Alternativen probierst und schaust, ob die Störungen damit auch auftreten oder verschwinden. Z.B. das Antennenkabel austauschen - ein Bruch des Innenleiters durch zu starkes Knicken kann solche frequenzabhängigen Störungen bewirken. Oder deine TeVii in einen anderen PC einbauen. Oder den PC einem anderen Sat-Antennenanschluss betreiben, falls verfügbar. Oder eine andere Karte / USB-Box für den Empfang verwenden. Oder probieren, wie sich ein Sat-Receiver an dem Anschluss verhält. Oder oder oder...

 

Wenn sowas plötzlich auftritt, würde ich wahrscheinlich als erstes eine Systemwiederherstellung auf einen Zeitpunkt davor probieren, um zu ermitteln, ob Systemänderungen dabei eine Rolle spielen.

 

Share this post


Link to post
Darth2010

Hallo Griga,

 

alles klar, dann werde ich mich mal umschauen.

 

Danke und Gruß

Darth

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...