Jump to content
tobiasrie

Störugen bei hr-fernsehen und ntv

Recommended Posts

tobiasrie

Hallo,

 

ich habe seit ca. 5 Tagen enorme Störungen bei zwei Sendern:

Bei hr-fernsehen kommt fortlaufend zu Bildstörungen. Hier sieht es so aus als ob das Bild nicht schnell genug zusammen gesetzt wird.

Bei ntv stockt das Programm ca. im 20sec Takt. Bild und Ton bleiben für ca. 3 sec stehen.

 

Ich habe das aktuelle Update auf V 6.1.6.1 und die GE Version ausprobiert. Alle anderen Sender (ich habe ca. 30St versucht) laufen problemlos.

 

Was kann das sein?

 

Grüße

Tobias

 

 

Share this post


Link to post
Griga
8 hours ago, tobiasrie said:

Was kann das sein?

 

Empfangsstörungen. Welche Empfangsart? Welches DVB-Gerät?

 

Share this post


Link to post
tobiasrie

Hallo,

 

ich nutze ein Win-TV-Nova Sat Modul. Dieses wird als Haupauge Model 139xxx SAT Tuner angezeigt.

Es hängt an einer mehrfach Sat Anlage.

Alle anderen Geräte funktionieren problemlos. Der Tausch der Anschlüsse hat leider auch zu keinem positiven Ergebnis geführt.

 

Ich werde jetzt mal alles deinstallieren und eine Neuinstallation versuchen.

Habe das Gefühl dass Windows da etwas mit zu tun hat

 

Besten Danke! 

 

Share this post


Link to post
Griga
13 hours ago, tobiasrie said:

Ich werde jetzt mal alles deinstallieren und eine Neuinstallation versuchen.

Habe das Gefühl dass Windows da etwas mit zu tun hat

 

Vielleicht zur Sicherheit noch in einen anderen Ort umziehen und einen neuen PC kaufen :)

 

13 hours ago, tobiasrie said:

ich nutze ein Win-TV-Nova Sat Modul.

 

Dieses hier, nehme ich an.

 

Das Probleme bei einzelnen Frequenzen auf Windows zurückzuführen sind, ist eher unwahrscheinlich. Anstatt Reparatrurversuchen mit dem Holzhammer  würde ich erst das Problem weiter einkreisen:

  • Zeigt die Eigenschaftsseite des DVBViewer Filters bei den genannten Sendern Diskontinuitäten an?
  • Sind andere Sender auf den selben Frequenzen auch gestört? Das wären z.B. bei n-tv SD weitere Sender der RTL-Gruppe, also RTL, RTL2, VOX, SUPER RTL etc.

Am wahrscheinlichsten sind bei frequenzabhängigen Effekten Probleme in der Empfangsanlage oder beim Antennenkabel (z.B. Bruch des Innenleiters durch zu starkes Biegen).

 

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...