Jump to content
PeterSto

MediaServer startet Laptop nicht

Recommended Posts

PeterSto

Guten Tag,
Ich habe versucht, hier im Forum etwas zur Lösung meines Problems zu finden, bin allerdings nicht fündig geworden.
DVBViewer und MediaServer wurden wegen Hardwarewechsel auf einem Laptop neu installiert. Die Aufnahmefunktion ist im Grundsatz gegeben, allerdings weckt der MediaServer beim Start einer Aufnahme das Laptop nicht auf, wenn dieses im Energiesparmodus schläft. Ist das Laptop normal eingeschaltet, startet die Aufnahme. Das Aufwecken funktionierte in der alten Installation problemlos.
Ich habe bei der neuen Installation (wissentlich) nichts anders gemacht oder konfiguriert. Bei der Durchsicht aller Einstellungen fiel mir auf, dass der Punkt "Beim Start WOL zum Server PC senden" inaktiv ist:

Ob das in der alten Installation anders war, kann ich nicht mehr herausfinden, aber das könnte ja etwas mit meinem Problem zu tun haben.
Wie bekomme ich diese Option aktiviert, oder hat sie mit meinem Thema nichts zu tun? Was könnte ich sonst machen?
Anbei auch das Support.zip.
Vielen Dank um´s Kümmern!

Peter

support.zip

Share this post


Link to post
Griga
10 minutes ago, PeterSto said:

Bei der Durchsicht aller Einstellungen fiel mir auf, dass der Punkt "Beim Start WOL zum Server PC senden" inaktiv ist:

 

Wake on LAN hat nur Bedeutung, wenn der DVBViewer auf einem anderen PC als der Media Server läuft.

 

Ich würde in den erweiterten Windows-Energieoptionen und auch eventuell im BIOS nachschauen, ob irgendeine Einstellung das zeitgsteuerte Aufwachen verhindert. Hier unter Windows 8.1 sehe ich z.B. Systemsteuerung\System und Sicherheit\Energieoptionen\Energiesparplaneinstellungen bearbeiten -> Erweiterte Energieeinstellungen ändern -> Energie sparen (in der Baumansicht) ->Zeitgeber zur Aktivierung zulassen.

 

Share this post


Link to post
PeterSto

Hallo und danke für die Antwort,

ich betreibe das Laptop mit Win10, im BIOS finde ich keine einschränkenden Einstellungen und "Zeitgeber zur Aktivierung zulassen" in den erweiterten Optionen sind für Akku und Netzbetrieb jeweils aktiviert.

Ich habe jetzt einen Workaround gefunden, der aber nicht so ganz im Sinne des Erfinders ist:

Im Programmverzeichnis habe ich "svcoptions.exe" gefunden und gestartet. Damit kann man offenbar erweiterte Einstellungen für den MediaServer vornehmen. Unter Web/UPnP

Share this post


Link to post
PeterSto

sorry, zu schnelle gesendet...

... kann man "PC-Energiesparmodus...verhindern..." setzen. Wenn ich das mache und das Laptop in den Schlaf schicke, geht zwar der Bildschirm aus, aber ansonsten bleibt er am Leben, wenn ein Timer aktiv ist. Dann startet auch die Aufnahme zu dergewünschten Zeit. Wie gesagt, so richtig toll ist das nicht, weil das Laptop ja nicht wirklich in den Schlaf geht, aber so klappt halt die Aufnahme...

Vielleicht gibt es ja noch weitere Ideen/Erfahrungen.

VG, Peter

 

Share this post


Link to post
HaraldL
Posted (edited)

Die Einstellung "Zeitgeber zur Aktivierung zulassen" ist nicht im BIOS sondern in Windows in der klassischen Systemsteuerung - Energieoptionen - Energiesparplaneinstellungen ändern - Erweiterte ... - Energie sparen.

 

Edited by HaraldL

Share this post


Link to post
Griga
43 minutes ago, PeterSto said:

Im Programmverzeichnis habe ich "svcoptions.exe" gefunden und gestartet.

 

Naheliegender ist es, das Programm über einen Rechtsklick auf das Media Server Tray-Icon -> Server konfigurieren aufzurufen.

 

37 minutes ago, PeterSto said:

Unter Web/UPnP kann man "PC-Energiesparmodus...verhindern..." setzen.

 

Damit verhinderst du, dass der Server PC während Webserver-Zugriffen durch andere Geräte/PCs aufgrund fehlender Benutzeraktivität von selbst einschläft (Idle Timeout).

 

37 minutes ago, PeterSto said:

Wenn ich das mache und das Laptop in den Schlaf schicke, geht zwar der Bildschirm aus, aber ansonsten bleibt er am Leben, wenn ein Timer aktiv ist.

 

Das Verhalten hat mit der genannten Einstellung nichts zu tun, sondern ist grundsätzlicher Art. Bei laufenden oder kurz bevorstehenden Aufnahmen gibt der DMS gegenüber Windows an,  dass er dringend  ein laufendes System braucht, worauf Windows bei einem vom Benutzer ausgelösten "Energie sparen" nur in den Abwesenheitsmodus wechselt. Den findest du auch in den erweiterten Energieeinstellungen. Offenbar ist dieser Modus bei dir zugelassen. Er bewirkt, dass Bildschirm, Grafik- und Soundkarte abgestellt werden, aber das System ansonsten weiterläuft. Der Energiespareffekt ist nicht so besonders groß... sobald Windows die Anwesenheit eines Benutzer bemerkt, beendet es den Abwesenheitsmodus.

 

Share this post


Link to post
PeterSto

Danke allen "Helfern"

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...