Jump to content

DVBViewer auf dem Mac?


Lothar188

Recommended Posts

Ja, allerdings in einer VM und nicht nativ. Ich selber nutze dafür Parallels (https://www.parallels.com/de/) und bin mehr als zufrieden. Die Performance ist genauso als ob es sich um eine echte Mac-Anwendung handeln würde.

Bildschirmfoto 2020-06-15 um 21.00.38.jpg

Man kann mit Parallels auch seine USB DVB Adapter verwenden und der Mediaserver funktioniert auch und holt den Mac aus dem PowerNap Modus, wenn Aufnahmen anstehen.

Eines der Vorteile von solchen virtuellen Maschinen ist es, dass man die komplette Maschine sichern und jederzeit an einen Zeitpunkt X zurückspringen kann. 

Letztens musste ich meinen iMac durch ein neues Modell ersetzen und da ich die meiste Arbeit in VMs erledige und diese, nebst dem ganzen anderen Datenkram via Time Machine gespeichert wird, geschieht eine Migration auf ein neues System automatisch. Das ist schon ziemlich cool. Was mich jedoch an Macs nervt ist die mangelnde Repariermöglichkeit. Eigentlich war nur die Festplatte kaputt, aber einfach aufschrauben und austauschen ist bei den Geräten nicht möglich. 

 

Christian

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...