Jump to content
rw007

Kein TS-Stream Format

Recommended Posts

rw007

Guten tag

 

habe einen Media Server am Laufen, darin sind 4 DVB-C Tuner, und IPTV Sender.

Kabelsender und IPTV (Live) Funktionieren ohne probleme.

im IPTV abo habe ich noch diverse Filme im *.mkv format welche beim wiedergeben folgenden fehler ausgeben "kein TS-Stream Format"

als Client habe ich versucht "kodi" pvr DVBViewer plugin, DVBViewer 6.1.6.1, und auch DVBViewer GE 3.6.6.1.

immer die selbe fehlermeldung. Die Clients haben codec packs drauf und könnten mkv aspielen.

 

kann mir da jemand weiterhelfen?

gruss Ronny

Share this post


Link to post
Griga
vor 2 Minuten schrieb rw007:

im IPTV abo habe ich noch diverse Filme im *.mkv format welche beim wiedergeben folgenden fehler ausgeben "kein TS-Stream Format"

 

Auf welche Weise hast du die Wiedergabe probiert bzw. wo hast du die URL eingegeben? In der Senderliste? Probiere mal Wiedergabe -> URL öffnen.

 

Share this post


Link to post
rw007

ich habe die IPTV lieste auf dem server im DVBViewer Pro im Sender-Editor eingelesen. die wird dann vom Media server an die clients verteilt.

Share this post


Link to post
rw007

bei URL öffnen kommt folgendes

DVBViewer Pro Error

Kann Video/Ausgabe Pin nicht rendern, error:

0x800C0008 Fehler beim Herunterladen der angegebenen Ressource

Share this post


Link to post
Griga

Hast du die LAV Filters installiert? Falls nicht, nimm den Installer und winke die Voreinstellungen durch.

 

Hier kommt es nicht auf Codecs an, sondern auf den Quellfilter / Splitter / Demultiplexer (oder wie immer man ihn nennen will). Du brauchst einen, der das Format MKV auch über eine Netzwerkverbindung versteht. Der LAV Source Filter ist i.a. dazu in der Lage.

 

Share this post


Link to post
rw007

habe sämtliche filter nachinstalliert. jedoch funktioniert das streamen noch immer nicht. muss aber noch checken. sie haben mir den Zugang vom iptv gesperrt. wegen Doppelnutzung. muss warten bis er wieder frei ist damit ich weiter testen kann.

Share this post


Link to post
rw007
Posted (edited)

zugang wieder frei. aber selbes problem.

im anhang ein auzug von der senderliste mit dem teillink zum video

iptv.jpg

Edited by rw007

Share this post


Link to post
Griga
vor 3 Stunden schrieb rw007:

im anhang ein auzug von der senderliste mit dem teillink zum video

 

In der Senderliste geht MKV auf keinen Fall, da nicht vorgesehen. Es ergibt nur die besagte Fehlermeldung. Was zu "TS Stream" gehört, ist hier spezifiziert (Abschnitt "Streaming"). Kurz gesagt beschränkt es sich auf das TS-Format, HLS-Format (Internet-TV) sowie reine MP3/AAC Audiostreams (Internet-Radio).

 

Es sollte jedoch mit Wiedergabe -> URL öffnen sowie über die Wiedergabeliste gehen, vorausgesetzt, dass der LAV Splitter installiert und in der Lage ist, das Containerformat (hier MKV) und die enthaltenen Video/Audio-Formate zu identifizieren (der DVBViewer unterstützt MKV nicht nativ). Hier funktioniert es z.B. einwandfrei mit

 

https://mkvtoolnix.download/samples/vsshort-mp3.mkv

 

Eventuell muss man in der LAV Splitter-Konfiguration den Wert für Stream Analyze Duration hochschrauben. Ich habe hier zur Zeit 5000 ms eingestellt.

 

Im nächsten DVBViewer Pro Major Release werden die Möglichkeiten der Senderliste beträchtlich erweitert. Sie kann dann auch Mediadateien und URLs für Nicht-TS-Stream-Quellen enthalten. Die MKV-Wiedergabe bleibt allerdings weiter von den Fähigkeiten des LAV Splitters abhängig. Eine "zweite Meinung" zu einer URL kann man vom VLC Mediaplayer erhalten, der eine ähnliche Codebasis wie der LAV Splitter hat.

 

Share this post


Link to post
rw007

Wäre es ein so grosser aufwand die Dirket videolinks per senderliste durchzuschlaufen?

so ist DVBViewer für iptv leider nur halb so interessant. gibt es sonst noch eine möglichkeit mkv links zur verfügung zu stellen per dvb media server?

Share this post


Link to post
Griga
vor 8 Minuten schrieb rw007:

Wäre es ein so grosser aufwand die Dirket videolinks per senderliste durchzuschlaufen?

 

Ich weiß nicht, was du damit meinst. Die Wortwahl bzw. Schreibweise ist recht eigenwillig ;)

 

Share this post


Link to post
rw007

danke. Schweizerdeutsch in Deutschdeusch umgewandelt :D

wäre es für die entwickler von DVBViewer einen grossen aufwand *.mkv Videos in die senderliste zu integrieren, damit es funktionieren würde?

 

Gibt es eine lösung die IPTV Fime und Videos *.mkv per lokalem server zu streamen?

Share this post


Link to post
Griga
vor 1 Stunde schrieb rw007:

wäre es für die entwickler von DVBViewer einen grossen aufwand *.mkv Videos in die senderliste zu integrieren, damit es funktionieren würde?

 

vor 20 Stunden schrieb Griga:

Im nächsten DVBViewer Pro Major Release werden die Möglichkeiten der Senderliste beträchtlich erweitert. Sie kann dann auch Mediadateien und URLs für Nicht-TS-Stream-Quellen enthalten. Die MKV-Wiedergabe bleibt allerdings weiter von den Fähigkeiten des LAV Splitters abhängig.

 

Zu ergänzen wäre, dass das erwähnte Release auch den Download von URL-referenzierten Mediadateien ermöglichen wird - einfach, indem man auf den Aufnahmeknopf klickt. Das betrifft insbesondere MP4-Videos, die man über HbbTV (in der Mediathek) anwählen kann.

 

vor 1 Stunde schrieb rw007:

Gibt es eine lösung die IPTV Fime und Videos *.mkv per lokalem server zu streamen?

 

Ich nehme an, der VLC kann das. Der DVBViewer Media Server kann beliebige lokale Mediadateien (auch .mkv und .mp4) im Heimnetz bereitstellen, aber Streaming-Quellen bislang nur, wenn sie in die Kategorie TS Stream fallen.

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...