Jump to content

DVB S2 Karten, virtualisiertes Windows 10 unter VMware, ist das möglich?


Recommended Posts

Mikefield

Da mein Windows Home Server 2011 in die Jahre kommt, denke ich über etwas Neues nach. Da stellt sich mir zuerst die Frage, 

ob ein unter VMware 6.7 virtualisiertes Windows 10 die DVB Karte(n) ansprechen kann. Habe hier 2 TT3200 budget im Einsatz,

würde mir aber auch ein Digital Devices Karte mit einem Twin-Tuner zulegen, falls notwendig. 

 

mf

Link to post
HaraldL

Bei Virtualisierung würde ich eher nicht auf eine Karte im Rechner setzen, Zugriff auf Hardware aus der VM heraus ist oft problematisch. Wenn du sowieso an neue Hardware denkst: Am Elegantesten wäre sowas wie Digital Devices Octopus NET. Damit setzt du Sat auf SAT>IP um und kannst dieses per LAN in der VM empfangen. Das Octopus wird im DVBViewer oder DMS eingebunden quasi wie eine TV-Karte.

 

Aber vielleicht meldet sich ja noch jemand der das mit physischen Karten erfolgreich geschafft hat und dazu Tipps geben kann.

 

Link to post
Mikefield

Vielen Dank HaraldL, ich dachte mir schon sowas. 

Die Box hat einen stolzen Preis und Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung! 

Aber vielleicht gibt es sie wieder, wenn ich soweit bin und alles zusammen habe... 🙂 

 

mf

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...