Jump to content

Während einer Wakeup-Timer-Aufnahme fehlen Bild und Ton


Trevortee2000

Recommended Posts

 

Hallo zusammen,

ich habe seit gefühlt ewiger Zeit und mit verschiedenen Hardware-Kombis und verschiedenen OS´ (Bekannte von mir ebenfalls) den Schmutzeffekt, dass während einer Wakeup-Timer-Aufnahme Bild und Ton fehlen (die Aufnahmen sind aber fehlerfrei). Wenn man dann allerdings die Maus bewegt (Fernbedienung reagiert nicht), kommen Bild und Ton und die FB (Winlirc, Girder) reagiert dann auch wieder. Wenn man die Maus während der Aufnahme nicht bewegt und der PC nach der Aufnahme ohne Bild und Ton wieder in den Ruhemodus geht, fehlt beim nächsten Start ebenfalls Bild und Ton und man muss mit der Maus aktiv werden. Hat man allerdings während der Wakeup-Timer-Aufnahme die Maus bewegt, sodass Bild und Ton erscheinen, ist der nächste Start aus dem Ruhemodus völlig normal – Bild und Ton sind dann sofort da. Es ist übrigens egal, ob Ruhemodus oder Energie sparen eingestellt wurde (DMS und DVBV). Der Tweak „DVB-Gerät vor der Aufnahme zurücksetzen“ bringt leider auch nichts.

Gibt es da evtl. einen Workaround, oder eine DVBViewer- oder Windows-Einstellung?

Alles andere funktioniert einwandfrei.

-----------------------------------------------

DVBViewer 7.0.2.0

DVBViewer Media Server 3.0.2.0

AMD Radeon HD 5570

Windows 10 x64 – 1903

------------------------------------------------

Falls dies kein bekanntes Problem ist, werde ich die Support-Datei natürlich nachliefern.

Besten Dank vorab und viele Grüße.

Link to comment
vor 14 Stunden schrieb Trevortee2000:

ich habe seit gefühlt ewiger Zeit und mit verschiedenen Hardware-Kombis und verschiedenen OS´den Schmutzeffekt, dass während einer Wakeup-Timer-Aufnahme Bild und Ton fehlen. Wenn man dann allerdings die Maus bewegt (Fernbedienung reagiert nicht), kommen Bild und Ton und die FB (Winlirc, Girder) reagiert dann auch wieder.

 

Die Ursache dürfte sein, dass Windows zwecks Energieersparnis Teile des Systems erst zum Leben erweckt, wenn es die Anwesenheit eines Benutzers registriert, also jemand die Maus bewegt oder eine Taste drückt. Deshalb würde ich in den Tiefen der (erweiterten) Windows-Energieoptionen nachforschen - es könnte z.B. einen Zusammenhang mit dem Abwesenheitsmodus geben -, dazu im Gerätemanager. Bei manchen Geräten gibt es unter Rechtsklick -> Eigenschaften -> Energieverwaltung Optionen wie "Computer kann das Gerät ausschalten, um Energie zu sparen" oder "Gerät kann den Computer aus dem Ruhezustand aktivieren".

 

Dass Windows einen Tastendruck auf der Fernbedienung nicht als Benutzerinteraktion registriert, ist natürlich blöd. Die Frage ist, ob die FB nicht funktionieren kann, weil dafür erforderliche Teile des Systems noch schlafen (z.B. die für Winlirc erforderliche Netzwerkfunktion), oder sie im Prinzip schon funktioniert, aber nichts bewirkt, weil das, was sie auslösen soll, nicht klappt. Im ersten Fall hätte man schlechte Karten, im zweiten wäre zu untersuchen, ob der DVBViewer dem System irgendwie die Benutzeranwesenheit begreiflich machen kann.

 

  • Like 1
Link to comment

 

Erst mal vielen Dank, für die schnelle Antwort.

Die Standardsachen wie erweiterte Energieoptionen und die Energieeinstellungen im Gerätemanager habe ich bereits getestet. Interessant wäre allerdings, über welches Ereignis der DVBViewer bzw. der DVBMS den PC weckt. Vielleicht lässt sich da noch irgendwas schrauben.

Sollte es allerdings ein Problem sein, dass man nicht gerade als trivial bezeichnen kann, sollte die Mausbewegung hinnehmbar sein 😊

Ich werde mich auf jeden Fall melden, wenn ich diesbezüglich weitergekommen bin.

Vielen Dank noch mal.

Link to comment
vor 7 Minuten schrieb Trevortee2000:

Interessant wäre allerdings, über welches Ereignis der DVBViewer bzw. der DVBMS den PC weckt.

 

Selbst wecken können DVBViewer und DMS den PC natürlich nicht, da sie zu dem Zeitpunkt nicht laufen. Das macht letztendlich eine BIOS-Uhr, die Windows auf den Weckzeitpunkt programmiert. Der DVBViewer delegiert das Stellen des Weckers an den Windows-Aufgabenplaner (siehe Optionen -> Aufnahmen), der DMS verwendet die Windows API-Funktion SetWaitableTimer mit fResume = true.

 

Ich glaube nicht, dass dir diese Einblicke weiterhelfen ;)

 

  • Like 1
Link to comment

 

Trotzdem interessant, welche API Funktion genutzt wird.
Wie gesagt, ich werde noch ein wenig testen und mich ggf. melden.

Auf jeden Fall danke ich Dir 🙂

Link to comment

Ein Versuch hat gezeigt, dass man Windows mit einem FB-Tastendruck Benutzer-Anwesenheit signalisieren kann. Dazu muss nur bei jedem FB-Tastendruck eine kleine Mausbewegung oder ein Tastatur-Tastendruck simuliert werden.

 

Getestet habe ich es unter Windows 8.1 so: Erst eine Aufnahme im modifizierten DVBViewer gestartet, dann im Windows-Startmenü "Energie sparen" angewählt. Da der DVBViewer (und auch der DMS) während laufender Aufnahmen das Systemflag ES_AWAYMODE_REQUIRED setzt, fährt der PC nicht wirklich in den Energiesparmodus runter, sondern in den Abwesenheitsmodus, sofern in den erweiterten Windows-Energieoptionen zugelassen. In dem Modus wird alles abgeschaltet, was ohne anwesenden Benutzer überflüssig ist, also insbesondere Bildschirm, Grafikkarte, Soundchip usw.. Die Aufnahme beeinträchtigt das nicht, da das System ansonsten aktiv bleibt. Sobald Windows eine Benutzeraktivität registriert (Tastendruck, Mausbewegung), wacht der PC aus dem Abwesenheitsmodus auf.

 

Mit der simulierten Mausbewegung bei FB-Tastendrücken konnte ich den PC ebenfalls aus dem Abwesenheitsmodus herausholen. Die Frage ist nun, ob das auch in deinem Szenario wirkt. Wenn du es probieren willst, kann ich eine Testversion zur Verfügung stellen.

 

  • Like 1
Link to comment

 

Sorry, hatte übersehen, dass Du geantwortet hast.

Vielen Dank für Deine Mühe.

Eine Testversion wäre super. Ich weiß, dass "mein" Problem kein wirkliches ist - aber als Perfektionist… 😉

PS: Sind hier auch PN möglich? Ich bin nämlich mit meinem zweit-Account eingeloggt, da der Benutzername meines original-Accounts in meine E-Mail-Adresse inkl. privat-Domain umgewandelt wurde und damit wollte ich nicht hier im Forum unterwegs sein.

Link to comment

PN mit Testversion ist abgeschickt.

 

Hinsichtlich der Simulation von Benutzer-Anwesenheit habe ich mich jetzt erst mal für den simulierten Tastendruck entschieden (ein kurzer Druck auf die Strg-Taste, der sonst nichts bewirken sollte). Wirksam kann es nur werden, wenn die FB über ein Input-Plugin in den DVBViewer eingebunden ist (siehe Optionen -> Eingabe-Plugins).

 

Zu beachten ist eventuell auch, dass der simulierte Tastendruck das Windows Idle-Timeout zurücksetzt, also Aktionen verhindert, die Windows nach einer gewissen Zeit ohne Benutzeraktivität ausführt (Bildschirm abschalten o.ä.).

 

  • Like 1
Link to comment
  • 3 weeks later...

Sorry, ich war ´ne ganze Weile beruflich unterwegs und konnte daher erst gestern Abend testen.

Mit der Testversion und aktiviertem Eingabe-Plugin "Winlirc" wird auf die Fernbedienung reagiert und Bild & Ton erscheinen nach kurzer Zeit (ca. 1-3 Sekunden).

 

Vielen Dank noch mal dafür 👍, ich werde dann mal die Beta installieren.

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...