Jump to content
Sign in to follow this  
iThink

Stress mit Air Star 2 TV

Recommended Posts

iThink

Also, ich habe ein dickes problem mit der oben genannten pci karte...

also erstmal das wichtigste: braucht die antenne die ich da anschliesse ein netzteil?

(kA, ob ichs angeben muss, aber hab digiflex tt2)

so, wenn ich jetz mit diesem setup4pc nach sendern suche (suche und scan) wid mir nur kanal 65 angezeigt, und auch mit nur 50% empfang, obwohl ich sowas mit 90 hatte wo der typ mir das geprüft hat (bei JEDEM sender)

und irgendwas mit dem DVBViewer zu machen kann ich schon ganz vergessen... :)

 

BITTE HELFT MIR

Share this post


Link to post
halalev

Hi!

Die TT2 ist 'ne aktive Antenne ... damit was rauskommt, muß sie mit 5 Volt versorgt werden (sonst lassen die aktiven Bauelemente im Antennen-Verstärker der TT2 nichts durch) ...

Jetzt wird's kribbelig: Ab einer gewissen Seriennummer (mußt Du hier im Board mal suchen) hat die AirStar2 5-Volt - Gleichstrom am Antennenausgang der Karte zur Versorgung der TT2 ... die anderen halt nicht ... dann muß entweder ein externes Netzteil zur Versorgung oder 'ne passive Antenne her ...

Mußt Du klären ... vorher brauchst Du Dich nicht um den DVBViewer zu kümmern (welche Version - TE oder Pro, welche Codecs, KanalScan, etc.). Ohne Empfang geht's halt nicht ...

mfG

Share this post


Link to post
Fummler
Also, ich habe ein dickes problem mit der oben genannten pci karte...

also erstmal das wichtigste: braucht die antenne die ich da anschliesse ein netzteil?

(kA, ob ichs angeben muss, aber hab digiflex tt2)

so, wenn ich jetz mit diesem setup4pc nach sendern suche (suche und scan) wid mir nur kanal 65 angezeigt, und auch mit nur 50% empfang, obwohl ich sowas mit 90 hatte wo der typ mir das geprüft hat (bei JEDEM sender)

und irgendwas mit dem DVBViewer zu machen kann ich schon ganz vergessen... o:)

 

BITTE HELFT MIR

 

Hi,

 

sollte das mit der Antenne geklärt sein, scanne nicht mit dem setup4pc. Das ist die reine Verar.....! Setup4pc beenden und aus der Autostart entfernen, im DVBViewer die Kanallisten entfernen und neu scannen, dann müsste es eigentlich funktionieren. setup4pc hat nichts mit dem Viewer zu tun!

Viel Glück :radscorpion:

Share this post


Link to post
kaiser.wilhelm2

Hallo,

 

naja - Server4PC/Setup4PC sind für Datendienste, die es auch in Verbindung mit DVB-T gibt, nur eben halt nicht in deutschland. Hier in Luxembourg findest Du sowohl einen TV Sender mit 3,5Mbit/s, als auch mehrere Mbit/s in Form von Datendiensten.

Hast Du keinen Datendienst, kannst Du Server4PC durchaus aus der Autostart entfernen. Setup4PC kannst Du zur Empfangsdiagnose verwenden.

Das wichtigeste ist: du kannst den Kram nicht deinstallieren, danach geht nix mehr.

Share this post


Link to post
iThink

--------------- yeah, es lag am netzteil, aber das bild is scheisse... kann das am wetter liegen???(weil im moment schnetis hier viel, aber ich hab ja empfang, wurde ja geprüft)

oder gibs da noch sowas wie feintuning?

Share this post


Link to post
Hartwig
aber das bild is scheisse..

wie?? beschreibe es mal. Bei digital gibt es nur geht oder geht nicht.

Allerdings kann dein verwendeter Decoder falsch konfiguriert sein oder das Bild kann störungen aufweisen, wenn die Daten nicht korrekt ankommen.,

Share this post


Link to post
Franzi
--------------- yeah, es lag am netzteil,

 

 

Hi, iThink, dass mit der Antenne und dem Netzteil hatte ich dir schon gesagt, und auch ossilotta, beide sind wir auch hier im Forum, hat dir schon einiges an Tipps gegeben. Bei wieviel % liegt denn dein Empfang, müßte zwisch 85 und 100% sein.

 

Wie Hartwig schon sagte, bei Digital geht es oder es geht gar nicht. Und tu mal was er sagt, prüfe deinen Decoder. Vielleicht sollstest Du den DVBViewer auf die Vollversion updaten, das hat bei mir geholfen. Aber bitte auch mal deine Ausdrucksweise ein wenig ändern? Gruß Franzie :radscorpion:

Edited by Franzi

Share this post


Link to post
kaiser.wilhelm2
aber das bild is scheisse..

Naja - es wird in der Regel so angezeigt, wie es codiert wurde. Im der DVB-T Region Köln und wohl manch anderer Gegend kann man sehr gut sehen, was passiert, wenn die Datenrate derbest niedrig und der Encoder falsch konfiguriert ist. Hinzu kommt, das ein PC alle möglichen Bildfehler und Artefakte richtig scharf darstellt und das nicht gerade zum TV genuss beiträgt... Da kannst Du jeden x-beliebigen Decoder verwenden, wie du willst, besser wird es idR nicht.

 

In anderen Gegenden und Ländern bekommen die das auch in einer Top-Bild-Qualität trotz niedriger Datenrate hin.

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...