Jump to content

Detailanzeige im EPG-Fenster des DVBViewer Pro per Mousepad vergrößern ?


Recommended Posts

Hallo,

 

ich verwende an meinem Notepad mit DVBViewer Pro eine Logitech Funktastatur mit integriertem Mousepad (K400r). Wenn sich der Mauszeiger in der Detailanzeige des EPG-Fenster befindet wird die Schrift manchmal vergrößert. Der Vergrößerungsfaktor ist unterschiedlich. Die Einstellung der Schriftgröße des DVBViewers bleibt unverändert.

 

Die Vergrößerung muß irgendwie mit der Verwendung des Mousepad und der Mausersatztasten und eventuell einer weitern Taste wie Strg. zu tun haben.

 

Ich habe es schon mit Windows-Mausgesten versucht, aber es mir nicht gelungen, die Anzeige zu vergrößern.

 

Auf welche Weise könnte die Anzeige vergrößert worden sein? Ich möchte die Zeichengröße nicht dauerhaft verändern.

 

 

Viele Grüße

 

Webturtle

Link to comment

Ich schaffe es jetzt gerade hier im DVBViewer EPG nicht. Jedenfalls wenn du TV/Radio -> EPG-Fenster und dort z.B. die Timeline-Ansicht meinst. Oder ein anderes EPG-Fenster?

 

Ansonsten ist in vielen Programmen und Browsern die Kombination Strg-Taste gehalten und Mausrad auf/ab mit der Funktion Zoom verknüpft. In diesem Fall stellt man üblicherweise mit Strg+0 (Null) wieder auf Normal zurück.

  • Thanks 1
Link to comment

Hallo,

 

ich meine die Ansicht "EPG senderweise" unter der Senderliste links und der chronologischen Anzeige der Sender rechts befindet sich unten auf ganzer Breite ein Feld, das sich "Details" und detaillierte Angaben zur Sendung wie Inhalt, Darsteller, Episodentitel enthält (bei mir enthält der EPG im Moment gar nichts, da dieses Notebook momentan nicht an der Antenne angeschlossen ist).

 

Mit dem Mausrad ist klar, das hab ich gerade in Firefox gemacht. Es ist nur die Frage wie man es ohne Mausrad hinkriegt. Die Funktastatur kann man auch auf unebenen Untergründnen oder auf den Knien nutzen, eine Maus nicht. Außerdem bräuchte ich neben der Maus trotzdem noch eine Tastatur, da die Notebook-Tastatur zu weit weg ist, selbtst ein Gibbon würde da nicht hinlangen. :rofl2:

 

Das Zoomen mit Daumen und Zeigefinger funktioniert bei mir nicht - jedenfalls willentlich. Ich habe mir deshalb gerade noch mal die Logitech Kurzanleitung (https://www.logitech.com/assets/42364/8/k400-quick-start-guide.pdf, die auch deutschen Text enthält weicht etwas ab https://www.logitech.com/assets/42364/2/k400-quick-start-guide.pdf) heruntergeladen.

 

 

Viele Grüße

 

Webturtle

Link to comment

Auch in dem Fenster schaffe ich es mit dem Mausrad und ggf. Zusatztasten aktuell NICHT den Zoom zu ändern. Es ist also nicht die übliche Strg+Mausrad-Kombination, von der ich vermutet hätte daß deine Tastatur diese Kombi irgendwie sendet. Die haben ja oft Multi-Finger-Gesten auf dem Touchpad die weitere Funktionen auslösen aber wie gesagt, ich schaff es mit normaler Maus+Tastatur gerade nicht den Detail-Text irgendwie zu zoomen. Eine dafür nötige Kombi müsste man erstmal wissen um dann zu schauen wie deine Tastatur diese produziert.

 

  • Like 1
Link to comment

Hallo,

 

ich habe es noch mal mit dem Mauspad des Notebooks selbst probiert. Auch damit funktioniert die Zoom-Geste mit oder ohne Strg. nicht.

 

Und das ist gerade das Problem! Ich weiß auch nicht, was ich in dem Moment gerade ungewollte gemacht habe, wenn sich die Anzeige vergrößert.

 

Wenn man die nächste Sendung markiert, ist die Anzeigegröße übrigens wieder normal

 

 

Viele Grüße

 

Webturtle

 

Link to comment

Vielleicht weiß @Grigawelche Maus/Tastaturaktion das bewirken kann. Auch bei nochmaligen Versuchen schaffe ich es bisher nicht, vielleicht ist es aus dem Programmcode ersichtlich was das an der Stelle hervorrufen kann.

  • Thanks 1
Link to comment

Hallo HaraldL,

 

ich habe jetzt Dank Deines Hinweises gefunden wie es funktioniert. :thumbsup:

 

Es ist gerade wieder passiert und ich habe aufgepasst, wo meine Finger waren. Ich hatte sie nur am Touchpad. Also habe ich Deine Vermutungl mit Strg + Mausrad abgewandelt zu Linke Mausersatztaste und Touchpad Zoom-Geste (Daumen und Zeigefinger spreizen bzw. zusammenführen). Da die Zoom-Geste mit Strg bei meinem Test nicht funktioniert hatte.

 

Mit dem Touchpad des Notebooks selbst konnte ich es nicht nachvollziehen.

 

 

Viele Grüße und nochmals vielen Dank für Deine Hilfe

 

Webturtle

Link to comment

Stimmt, wenn ich die linke Maustaste gedrückt halte und gleichzeitig das Mausrad drehe dann zoomt die Schrift im Detailbereich. Geht also mit normaler Maus/Tastatur genauso wenn man weiß wie. Hauptsache gefunden, dann muß man nicht mehr rätseln wie das passiert.

 

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...