Jump to content

Alle Timer löschen und dann neu erzeugen


DetlefM

Recommended Posts

Per Weboberfläche kann ich mit Auswahl: Alle rechts oben alle markieren und dann löschen.

 

Frage 1 : Ist das auch per API möglich oder muss ich eine Schleife programmieren?

Frage 2.: Ich kann danach per API oder Weboberfläche die Erzeugung der Autotimer (EPG Suche) anstoßen. Wie verhält sich das System. Merkt es sich die vorherige Löschung oder setzt es halt alle aufgrund der EPG Angaben neu auf?

 

Timer die deaktiviert sind bleiben bei einem neuen Anstoß deaktiviert - aber Gelöschte?

 

Der konkrete Hintergrund: Bei Kabel eins gibt es oft fehlerhafte EPG Einträge z.B. für Navy CIS. Dann werden 2 Timer für das gleiche Ereignis erzeugt. Ich denke beim ersten Autotimer Lauf eine Start- und Endezeit und dann bei einem späteren Lauf halt die zweite Variante. Da ich sowieso regelmäßig den Rechner starte um das EPG zu holen bzw. die Aufzeichnungen zu ermöglichen wäre es für mich möglich per API: 1. Alle Timer löschen und dann 2. Autotimer anzuwerfen. Bei mir kommt dann 3. noch der Abgleich der Timereinträge mit meiner persönlichen Aufnahmedatenbank, bei der ich alle Timer die bereits getätigte Aufnahmen betreffen derzeit deaktiviere.

 

 

Link to comment
7 hours ago, DetlefM said:

Frage 1 : Ist das (alle löschen) auch per API möglich oder muss ich eine Schleife programmieren?

 

Du kannst die zu löschenden Timer als CSV-Liste von Timer-IDs übergeben:

 

api/timerdelete.html?id=id1,id2,id3...

 

https://www.dvbviewer.com/griga/changelog_dms_api.html#__RefHeading__48655_1493397518

 

7 hours ago, DetlefM said:

Frage 2.: Ich kann danach per API oder Weboberfläche die Erzeugung der Autotimer (EPG Suche) anstoßen. Wie verhält sich das System. Merkt es sich die vorherige Löschung?

 

Nein, das System merkt nichts :) Nur gelöschte (vorher bereits durchgeführte) Aufnahmen.

 

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...