Jump to content
Sign in to follow this  
ukroell

"Nebenher-Schau-Fenster" per Klick & Vista ready

Recommended Posts

ukroell

Wäre es möglich, im DVBViewer ein Symbol einzubinden, dass das Programm direkt auf

den Fenster-Modus umschaltet?

Bisher muss man umständlich über das Menü die Leisten etc. ausblenden und das Fenster in den Vordergrund legen (stetig). Das würde mit einem Symbol und dazugehöriger Tastenkombination viel schneller gehen.

 

Außerdem möchte ich mitteilen, das der DVBViewer nicht unter Windows Vista Beta 1 läuft.

Wo das Problem liegt (ob am DVBViewer oder an der Skystar 2) kann ich nicht genau sagen.

Share this post


Link to post
Guest Lars_MQ
Außerdem möchte ich mitteilen, das der DVBViewer nicht unter Windows Vista Beta 1 läuft.

Wo das Problem liegt (ob am DVBViewer oder an der Skystar 2) kann ich nicht genau sagen.

Es liegt an der Windows Vista Beta 1, das ist doch wohl logisch.

 

Diese Brücke wird überquert, wenn es in einem jahr langsam anfängt, das das wirklich in stückzahlen ausgeliefert wird.

 

Wer eine frühe Beta version benutzt, weiss, wie ich mal stark hoffe, ganz genau was er macht und was er zu erwarten hat.

Share this post


Link to post
one

Zum alle leisten ausblenden ist schon ein symbol da

(neben dem für vollbild)

mit "#" soll das auch gehen.

 

mit "F3" Vordergrund

 

test ma

 

One

 

(ach, ja....: unter optionen->eingaben->Tastatur kannst du nachschauen + verändern)

Edited by one

Share this post


Link to post
ukroell
Außerdem möchte ich mitteilen, das der DVBViewer nicht unter Windows Vista Beta 1 läuft.

Wo das Problem liegt (ob am DVBViewer oder an der Skystar 2) kann ich nicht genau sagen.

Es liegt an der Windows Vista Beta 1, das ist doch wohl logisch.

 

Diese Brücke wird überquert, wenn es in einem jahr langsam anfängt, das das wirklich in stückzahlen ausgeliefert wird.

 

Wer eine frühe Beta version benutzt, weiss, wie ich mal stark hoffe, ganz genau was er macht und was er zu erwarten hat.

Ich bin offizieller Betatester und wollte nur darauf hinweisen, damit man das Programm, so möglich, anpassen kann. Wirkt einfach besser, wenn es funktioniert.

Ich weiß genau was ich von der Beta erwarten kann.

 

@one

Ja, das weiß ich. Nur ein/e Symbol/Funktion wäre praktischer.

Share this post


Link to post
halalev

Hi!

Die Funktion "Umschalten von Vollbild auf Fenstermodus/und umgekehrt" erfolgt durch Doppelklick ins jeweilige Bild - neben mindestens 5 anderen "Verfahren", wie Du umschalten kannst ...

Willst Du im Vollbild-Modus irgendwo 'nen Icon rumfliegen haben, auf das ich klicke, damit zum Fenstermodus gewechselt wird ...?

... Oder habe ich Deine Frage nicht verstanden ...?

 

mfG

Share this post


Link to post
ukroell
... Oder habe ich Deine Frage nicht verstanden ...?

Das trifft es am Besten. :wub:

 

Ich meine diese Funktion:

fenster.jpg

 

Aber die obenstehenden Tastenkombinationen sind schon ein sehr guter Weg.

Danke für den Tipp. :wacko:

 

Wenns nicht zuviel Arbeit macht, könnte man diese Funktion ja doch einbauen.

Share this post


Link to post
admi-ral

dafür gibt es "alles ausblenden", hat wie oben beschrieben die (standard)-zuweisung # :wacko:

Share this post


Link to post
Technofriend

Alternativ kann ich Dir noch den min-default-Skin empfehlen. Den hab ich mal extra für sowas gemacht. Der ist superschmal, so dass er nicht stört und hat dennoch ALLE Funktionen des default-Skins.

 

(Sollte es normalerweise im Servicecenter geben, wenn ich mal jemanden dazu kriegen könnte, die ganzen Skins da hochzuladen, was bisher immer erfolglos war.

Posten kann ich ihn nicht, da mein Speicherplatz hier schon lange erschöpft ist und man als seniormember leider trotzdem nicht mehr Speicherplatz zugeteilt bekommt. *so_fertich_mit_rummeckern*)

Share this post


Link to post
Hartwig
Sollte es normalerweise im Servicecenter geben
Die funktionieren doch noch alle mit der 3.1.2, oder??

Wie groß sind die denn alle zusammen??

Share this post


Link to post
KGM11

Die "Nebenher-Schau-Fenster"-Funktionalität hatte ich auch schon mal irgendwann angesprochen... eine Taste für "Alle ausblenden" und "Immer im Vordergrund" zusammen oder vielleicht besser ein separates, vom Normalfenster-Modus unabhängiges Speichern/Setzen des Vordergrund-Modus fände ich gut :)

Share this post


Link to post
Griga
eine Taste für "Alle ausblenden" und "Immer im Vordergrund" zusammen

 

Keine schlechte Idee. Beim DVBViewer GE kriege ich das provisorisch hin, indem ich einen Desktop-Shortcut erzeuge, der die folgenden Kommandoparams abschickt:

 

D:\Programme\DVBViewer GE\DVBViewer.exe -x1 -x71

 

x1 schaltet "Immer im Vordergrund" ein/aus, x71 entsprechend "Alles ausblenden".

 

Und dem Shortcut kann ich natürlich auch eine Taste zuweisen. Das ganze steht und fällt allerdings mit einer definierten Ausgangssituation. Der DVBViewer Pro unterstützt diese Parameter nicht, soweit ich weiß. Es ginge jedoch auch mit einem kleinen Tool, das entsprechende Messages abschickt (wäre bei Bedarf schnell zu produzieren), oder vielleicht einem VBScript... admi-ral? :wacko:

Share this post


Link to post
Guest Lars_MQ

Kurzfristig kann man das mit einem script und/oder dem DVBViewer plugin für girder lösen.

 

Ich überarbeite grade die gesamte interne Input schiene, um das ganze wesentlich flexibler zu gestalten.

Inklusive Inputplugins und ladbare profile etc. Und die Diskussion hier hat mich auf eine Idee gebracht.

Befehle hinzufügen ist eh mit drinne, also warum sollte ich das nicht erweitern. Möglich ist die ganze Palette, die auch schon OSD technisch geht:

- Applikationen aufrufen,

- Scripte,

- interne befehle,

- alle commandos die per sendmessage/sendcommand des COM object gehen (bzw girder)

 

ich würde das jetzt noch um eine liste vor commandos erweitern, also zum beispiel ein knopfdruck löst zwei (oder mehr) aktionen (quasi tastendrücke) aus.

 

Wäre das ein akzeptabler weg?

 

Lars

 

PS: die kommende Pro wird auch die -x parameter unterstützen.

Share this post


Link to post
KGM11
D:\Programme\DVBViewer GE\DVBViewer.exe -x1 -x71

Das habe ich jetzt in die Schnellstart-Symbolleiste gepackt, funktioniert prima :)

Share this post


Link to post
ukroell
Kurzfristig kann man das mit einem script und/oder dem DVBViewer plugin für girder lösen.

 

Ich überarbeite grade die gesamte interne Input schiene, um das ganze wesentlich flexibler zu gestalten.

Inklusive Inputplugins und ladbare profile etc. Und die Diskussion hier hat mich auf eine Idee gebracht.

Befehle hinzufügen ist eh mit drinne, also warum sollte ich das nicht erweitern. Möglich ist die ganze Palette, die auch schon OSD technisch geht:

- Applikationen aufrufen,

- Scripte,

- interne befehle,

- alle commandos die per sendmessage/sendcommand des COM object gehen (bzw girder)

 

ich würde das jetzt noch um eine liste vor commandos erweitern, also zum beispiel ein knopfdruck löst zwei (oder mehr) aktionen (quasi tastendrücke) aus.

 

Wäre das ein akzeptabler weg?

 

Lars

 

PS: die kommende Pro wird auch die -x parameter unterstützen.

 

Das ist eine gute Idee. :wacko:

So verbessert man ein schon gutes Programm. :wub:

Share this post


Link to post
admi-ral

ich habe überall Tasten F2 für "immer im vordergrund" und F3 für "Alles ausblenden". Das ist quasi so gut wie eine taste, nur so nen Tip :)

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...