Jump to content
Sign in to follow this  
Streusel71

kein Bild per SVHS-Out von GraKa

Recommended Posts

Streusel71

Hallo zusammen,

 

vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.

 

Ich würde gerne Berichte und Reportagen nicht immer erst auf DVD brennen um die zu gucken, sondern per Funkübertragungsset auf den Fernseher bringen. Ich habe dazu das Funkübertragungsset an den SVHS Ausgang meiner MSI 5700LE Karte angeschlossen. Den Windows Desktop kann ich nun auch auf dem Fernseher sehen, aber das Fenster vom DVBViewer bleibt schwarz, auch wenn ich es auf Vollbild vergrössere. Und wenn ich das Bild vom DVBV als Desktophintergrund nehme, dann wird der Hintergrund auf dem Fernseher schwarz dargestellt....

 

Was muss ich nun einstellen, damit das klappt???

 

Gruss

Stephan

Share this post


Link to post
NameIt

Hi Streusel,

 

deine Beschreibung klingt, als ob du das Fernseh-Bild im DVBViewer als Overlay darstellst.

Ohne gesonderte Einstellungen wird Overlay aber nur auf dem primären Anzeigegerät (hier vermutlich dein Monitor) ausgegeben.

 

Vermutlich musst du nur irgendwo in den Grafikkarteneinstellungen angeben, dass Overlay (auch) auf dem Fernseher ausgegeben werden soll. Wo genau sich dieser Punkt befindet, kann dir nur jemand sagen, der auch eine NVidia GraKa hat.

 

Gruß und HTH

NameIt

Share this post


Link to post
wenzi

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es sich hier um sog. Overlays handelt - und die kommen weder über eine Remote-Sitzung noch via SVHS-Buche zum Vorschein, der Bildschirm bleibt also schwarz. Abhilfe: Bisher keine gefunden (bei Remote-Verbindung).

 

/Edit: Upppsss, da war einer schneller...

Edited by wenzi

Share this post


Link to post
Klausing

wenn die Grafikkarte einen SVideo Ausgang hat, dann kann sie auch Overlay auf beide ausgeben, dem primären Monitor und dem SVIDEO-Ausgang! Aber Du hast Recht er kann nicht zum Beispiel auf dem ersten und zweiten Monitor eine solche Ausgabe machen.

 

Ich benutze auch Overlay und gebe das Bild über SVideo an den Beamer aus und es funzt prima. Meine Grafikkarte hat 3 Ausgänge: Normal DVI SVideo.

 

Eingestellt werden muss das im Grafikkartentreiber. Das ist von Karte zu Karte aber unterschiedlich.

 

Wenn das Deine nicht kann, dann stell einfach auf VMR um. Dann gehts.

Share this post


Link to post
Streusel71

Hallo zusammen,

 

normalerweise stell ich mich am PC ja nicht so unbeholfen an, aber ich bin da erstmal nicht mit zurechtgekommen. Ein guter Hinweis ist ja, dass die Karten scheinbar nicht auf allen ausgängen gleichzeitig das Overlaybild ausgeben können. Daran wäre ich erstmal gescheitert, weil das scheinbar nirgends steht. Meine GraKa hat ja auch die 3 Ausgänge (Normal, DVI und SVideo). Ich bin ja mal gespannt, wie schnell und Problemlos das Umschalten funktioniert, denn normalerweise gucke ich mit dem DVBViewer ja am PC. Nur ab und an soll der dann aufs TV umgeschaltet werden...

 

Hat vieleicht noch jemand einen Tip um das Bild in guter Qauli von einem ins andere Stockwerk zu übertragen? Die Funklösung bietet leider kein soooo tolles Bild :-(

 

Gruss & Danke

Stephan

Share this post


Link to post
Streusel71

Also ich hab's gestern abend nochmal getestet. Mit Umstellen auf VMR (in den DirectX-Settings vom DVBV) hat sich leider nix geändert. Auf dem TV bleibt das DVBV-Bild schwarz :blink:

In den NVidia-Treibern konnte ich auch weiter nichts zu Overlay-Einstellungen oder ähnlichem finden.

 

Also HILFE!!!! Kann mir da jemand weiterhelfen. Ich verzweifle langsam!!!! ;)

 

Gruss

Stephan

Share this post


Link to post
NameIt
Hat vieleicht noch jemand einen Tip um das Bild in guter Qauli von einem ins andere Stockwerk zu übertragen? Die Funklösung bietet leider kein soooo tolles Bild :-(

Yo Streusel,

 

wenn du uns nicht sagst, was für Geräte daran beteiligt sein sollen, können wir nur Rätselraten. :rolleyes:

 

Für PAL sollte je nach baulicher Gegebenheit WLAN für Rechner-zu-Rechner-Übertragungen ausreichen. Es soll ja auch schon WLAN-fähige Multimedia-Consumer-Wohnzimmer-Geräte geben (hab ich mal gelesen ;) )

 

Ansonsten ... mehr Infos bitte :P

 

Gruß

NameIt

Edited by NameIt

Share this post


Link to post
hdv
Für PAL sollte je nach baulicher Gegebenheit WLAN für Rechner-zu-Rechner-Übertragungen ausreichen. Es soll ja auch schon WLAN-fähige Multimedia-Consumer-Wohnzimmer-Geräte geben (hab ich mal gelesen  )

 

Ansonsten ... mehr Infos bitte

 

zum Beispiel

Showcenter200.gif

 

Pinnacle ShowCenter 200

 

"Verbinden Sie ShowCenter mit Ihrem PC einfach über eine Kabel- oder kabellose Verbindung an - die integrierte Unterstützung für 802.11g-Wireless lässt Ihnen freie Wahl."

 

das ist auf jeden Fall eine sehr elegante Lösung, um Videos auf dem Fernseher zu genießen.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...