Jump to content
Sign in to follow this  
praedator

WARNUNG! A8N SLI (Deluxe, Premium) mit Skystar 2

Recommended Posts

Terminator66

Ja gut es kann aber denoch sein das Technisat an die Grenze geht und ASUS nur bis zu 90% belastbar ist, daher wenn beide zusammen kommen "Board Tod"

 

Gibt es nun eine Stellungsnahme von ASUS

 

weiß jetzt wer was genau auf dem Board zerstört wird das wäre doch sowas von Hilfreich

Share this post


Link to post
kaiser.wilhelm2

Wenn das Board nur bis zu 90% des Solls belastbar ist, ist es das Problem des Boardherstellers... und soviel Strom "frisst" eine DVB-S Karte auch nicht, das es eine solche Überlast hervorruft.

Share this post


Link to post
sarg
die USB Variante hat eine eigene Stromversorgung. Alleine der LNB kann schon bis zu 350mA verbrauchen. Das wären 6,3 Watt. USB liefert aber nur 2,5 Watt und dann kommt noch der Verlust durch das Umwandeln der Spannung dazu...

Also eine reine USB Lösung wird es für Sat nie geben. Firewire könnte da allerdings so gerade mithalten.

 

 

Als könnten die von heute auf morgen den Stromanschluss ändern...

Share this post


Link to post
kaiser.wilhelm2

Hmm - ich hab grad mal auf den Seiten der PCI SIG nachgeschaut und die sagen, das PCI bis 25 Watt power consumption spezifiziert ist. Heisst bei einer 5V Karte, das diese bis 5 Amps verbraten kann ohne das sich das MoBo in eine Friteuse verwandelt. Ergo ist die SkyStar 2 TV PCI mit 5V/3A (oder wie für die Berechnung empfohlen 5V/4A) innerhalb der Spezifikation und kratzt noch nicht mal an irgendeiner Toleranzgrenze... Ergo: kein Problem der Karte, da diese noch nicht genug Strom "frisst", um das Board knallen zu lassen.

Übrigens: Nach dem erreichen der maximalen Belastung muss der PCI eigentlich in einen Failsave Modus gehen, der den Controller vor weiteren Schäden bewahrt... nur als Info

Share this post


Link to post
mcihael

HI,

Hmm - ich hab grad mal auf den Seiten der PCI SIG nachgeschaut und die sagen, das PCI bis 25 Watt power consumption spezifiziert ist.

Pro Steckplatz oder als Summenwert?

Übrigens: Nach dem erreichen der maximalen Belastung muss der PCI eigentlich in einen Failsave Modus gehen, der den Controller vor weiteren Schäden bewahrt... nur als Info

Nein, vieeeel wichtiger ist, daß man voll krass übertackten kann!!!!!!!111!elf

 

Gruß,

Michael

Share this post


Link to post
kaiser.wilhelm2
Pro Steckplatz oder als Summenwert?

Pro Steckplatz...

Share this post


Link to post
Terminator66
Pro Steckplatz oder als Summenwert?

Pro Steckplatz...

 

 

 

echt?

 

Das macht aber bei 5 PCI Steckplätzen 25 Ampere wenn ich mir die dünnen Leiterbahnen ansehen kann ich das nicht glauben.

Share this post


Link to post
kaiser.wilhelm2

Lass dich nicht irritieren: eine CPU verbrät mitunter 75 Watt bei kleiner 3,3V, was dann auch über 30A auf den dünnen Leiterbahnen entspricht...

Share this post


Link to post
Drackenstein

Hallo,

kann jemand der ein A8N mit einer DVB-S Karte zerschossen hat hier mitteilen, ob er die Karte direkt an der LNB betrieben hat oder einen Multischalter mit Spannugsversorung dazwschen hat. Es liegt die Vermutung nahe das daß Board nicht genügend Strom für die LNB Versorgung zu verfügung stellt.

Share this post


Link to post
kaiser.wilhelm2

Hier!!

Am Multischalter mit Netzteil - also 30mA Belastung auf dem Tuner, was ja eigentlich nix ist (Vgl: 100mA normal/ 350mA Spitze)...

Share this post


Link to post
jbl

Hat einer Erfahrungen mit der SkyStar 2 und dem Asus A8N5X?

Ich habe nämlich dieses Board und wollte eigentlich die SS2 einbauen sobald meine Sat Schüssel aufgebaut ist.

Asus sagt ja es gäbe Probleme generell mit DVB-S Karten, nicht speziell mit der SS2, und ein Bekannter von mir hat sich letztlich eine KNC DVB-S2 gekauft und da stand bei daß man auf Asus Boards der A8N Serie unbedingt den letzten PCI Slot nehmen soll. Kann es sein daß das auch für alle DVB-S Karten inkl. der SS2 gilt?

 

Gruß

jbl

Share this post


Link to post
kaiser.wilhelm2

Gute frage. Man bekommt in der letzen Zeit recht wenig von den aktuellen A8N respektive nForce 4 oder höher Mainboards mit... was sagt Google?

Share this post


Link to post
jbl

Bei Google habe ich in Bezug auf A8N5X und SkyStar 2 nur gefunden daß Asus das Board in seiner Hier-keine-DVB-S-Karte-einbauen Liste mit aufzählt (die nennen da alle A8N Boards). Aber Berichte von Leuten die Probleme mit dem Board und der SS2 haben habe ich nicht gefunden...

Share this post


Link to post
Drunk3n

Hatte auch die SkyStar 2 vor ein paar wochen auf meinem Asus A8N SLI Deluxe eingebaut. Bei mir blieb nur der Rechner hängen beim hochfahren. Welche Karte könnt ihr mir für mein Board so empfhelen? Bin noch nen einsteiger in der Szene. pls help :(

Share this post


Link to post
hdv

Hallo,

 

da es ja nicht unbedingt an der SkyStar2 liegt, sondern mehr daran, das zuwenig Strom am PCI Bus zur Verfügung steht, wäre es eventuell ratsam auf eine exteren Lösung umzusteigen, welche auf USB2.0 oder Firewire basiert.

 

Welche Hardware wird vom DVBViewer unterstützt?

 

:(

Share this post


Link to post
Drunk3n

Und was könntet ihr mir so als externe ans Herz legen? Am besten Firewire.

Share this post


Link to post
hdv

Hallo Drunk3n,

 

für Firewire gibt es nur Geräte von digital-everywhere

ist zwar nicht ganz so billig wie die USB Lösungen aber wird von vielen schon genutzt und die Unterstützung durch den DVBViewer ist auch sehr hoch.

Siehe z.B. hier, LNBOff Tools

 

Ich selber nutze ein FloppyDTV zum Einbau in einen 3,5" Einbauschacht (Stromanschluß erfolgt über 51/4 Zoll Stromstecker), seit neuestem gibt es aber auch eine Slotblende dazu, sodas du es wie eine PCI Karte in einem Slot einbauen kannst oder als FireDTV da brauchst du dann nichtmal das Netzteil, wenn du ein 6 poliges Kabel nimmst wird die Box darüber mit Strom versorgt.

 

Das FloppyDTV gibt es in einer günstigeren Variante, z.B. bei satking.de, dabei ist dann keine Fernbedienung Software und Decoder nur eine CD mit den Treibern.

 

Am besten mal auf der Internetseite von digital-everywhere stöbern, auch die englische Seite ist interessant (enthält mehr Informationen).

 

:(

Share this post


Link to post
jbl

Vom ASUS Support bekam ich die Information daß nur Technisat Karten betroffen wären.

Hat denn schon jemand Probleme mit anderen Karten auf Asus Boards gemacht?

Da ich eh auf DVB-S2 umsteigen will werde ich wohl meine SkyStar 2 verkaufen und mir eine TechnoTrend budget S2-3200 kaufen.

Hat schon jemand Erfahrungen mit dieser Karte und dem Asus A8N5X gemacht?

Share this post


Link to post
MalocherTyp
Vom ASUS Support bekam ich die Information daß nur Technisat Karten betroffen wären.

Hat denn schon jemand Probleme mit anderen Karten auf Asus Boards gemacht?

Da ich eh auf DVB-S2 umsteigen will werde ich wohl meine SkyStar 2 verkaufen und mir eine TechnoTrend budget S2-3200 kaufen.

Hat schon jemand Erfahrungen mit dieser Karte und dem Asus A8N5X gemacht?

 

Habe mit der Karte und dem BOARD keinerlei Probleme habe das ASUS A8N32 - Deluxe und die Karte löppt, zumindest Teilweise, bekomme nicht alle Sender rein damit, von daher werd ich meine SkySTAR2 in die Tonne kloppen, da diese wohl kein DVS2 oder so macht was ich benötige um Beispielsweise Pro7 gucken zu können, denn das kann die sch... Karte nicht darstellen...oder doch!!!

Share this post


Link to post
Exceeder

Hi,

 

also bei mir läuft die Kombination ASUS A8N32-SLI-Deluxe, Rev A2 und dem C51XE und dem nForce4 MCP Chipsatz zusammen mit zwei Skystar 2 PCI Karten (eine in der neuesten Revision, vor einem Monat gekauft) tadellos. Habe schon nen kompletten Sendersuchlauf gemacht und auch schon extremes Zapping veranstaltet. Habe ein 500 Watt Ultra Silent Netzteil von Enermax in der Maschine. Speicher ist von Corsair (2x512 MB) mit 2-3-2 T1 Latency. Außerdem sind noch 4 Samsung Spinpoint SPC4 als RAID 0 und 1 drin. Der Rechner ist mir noch nie abgestürzt...

 

Ich habe das Board gekauft, weil es komplett Lüfterlos ist und nur mit einer Headpipe gekühlt wird. Habe noch zwei weitere Boards des gleichen Typs hier im Einsatz und konnte auch da keine Probleme feststellen.

 

Gibt es denn irgendwo günstige USB Geräte? Die kosten ja fast alle das doppelte wie die PCI Karten. Würde mein System gerne um zwei weitere Empfangseinheiten (DVB-S) erweitern.

 

Exceeder

Share this post


Link to post
amdfan

fast jedes board mit nf4 chipsatz hat probleme mit der skystart2..

ob das an der treiberversion liegen könnte?

wäre vielleicht hilfreich,

wenn diejenigen ohne probleme mit nf4 chipsatz & skystart2 ihren chipsatz und die treiberversion mitteilen würden.

http://www.nvidia.de/page/nforce4_family.html

Edited by amdfan

Share this post


Link to post
amd4969

Skysat 2 macht ständig Bluescreens bei mir Auf DFI Ultra D / DFI Venus

beide Nforce 4 Treiber Ultra d ist 6.86 . Venus da SLi 9.35 . Jedesmal wenn ich TV Software straen will BLuescreens

Share this post


Link to post
Paektech

Hallo und seid gegrüsst!!

 

Na da bin ich mal echt zufrieden dass ich auf diese Seite gestossen bin.

 

Ich hab nämlich ein Asus Board A8 SLI - und will mir ne SS2 Karte holen....

 

Da es anscheinend mit Nv Chips Probs gibt - welches Board wäre denn empfehelnswert??

 

Hab nen 939 Sockel.....

 

Besten Dank und Gruss,

 

PT ;)

Share this post


Link to post
Engelbert

Das ist wohl weniger ein Problem des Chipsatztes.

 

ASUS scheint einfach die noch vorhandenen PCI-Slots nicht für die bekannten Anforderungen von TV-Karten ausgelegt zu haben. Dort wird einfach für die SAT-Ebenen-Umschaltung ein 18 V / ~ 300 mA Signal benötigt.

 

Das kann die SS2-Karte aus diesen Slots bei ASUS wohl nicht immer zerstörungfrei generieren.

 

Schau Dich mal bei TechnoTrend.de um.

Share this post


Link to post
Paektech

Erstmal danke für den Tip !!

 

Hab da mal reingeschaut.

 

Und mit deren Karten würde es gehen??

Die 14/18 Volt werden ja auf jeden Fall benötigt.

Hab jetzt nicht genau nach den techn. Daten geschaut.

 

Gruss PT ;)

Share this post


Link to post
amdfan

kauf dir ne usb lösung

Share this post


Link to post
Exceeder

Hi,

 

welche ist denn zu Empfehlen?

 

Exceeder

Share this post


Link to post
amdfan

keine ahnung .. machst am besten nen neuen tread auf unter hardware oder suchst da rum

Edited by amdfan

Share this post


Link to post
mach3

Hallo,

Ich hatte auch mal ne sky star 2 auf meinem A8n-sli instaliert. Als ich dann DVBViewer geöffnet habe konnte ich für ca. 3 min fernsehen, dann wurde mein komplettes System eingefroren. Das Ende vom Lied war, dass ich keine PCI Karten mehr installieren konnte und mein IEEE 1394a Controler defekt war. Jetzt habe ich ein A8n32-SLI deluxe auch mit nforce 4 SLI Chipsatz. Die gleiche Karte funktioniert einwandfrei.

Share this post


Link to post
Daniel Fritsche

Ich hab ne Skystar 2 DVB-S und die läuft auf nem ASUS M2NPV-VM Motherboard. Die Karte läuft wie der Rest enwandfrei.

Besteht bei mir irgendeine Gefahr wegen Motherboard zerschossen?

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...