Jump to content

Reset Technisat Karten


Guest Lars_MQ

Recommended Posts

Guest Lars_MQ

Manchmal verklemmen sich die Skystar karten so heftig, dass selbst ein normaler Reboot sie nicht zurücksetzt. siehe hier

 

Das kleine Tool im Membersbereich vereinfacht das ganze etwas und funktioniert auch aus eingeschränkten Benutzerkonten heraus.

Tool zum Reset des Sky/Air/Cable Star Karte.

Nur für w2k, XP und above.

 

Dieses kleine Tool hilft die Sky/Air/Cable Star Karte zu resetten. Dafür wird einfach die (Netzwerk)Karte deaktiviert und wieder aktiviert.

Das funktioniert auch aus beschränkten Benutzerkonten heraus.

 

Wähle die Karte aus der Liste und führe eine der folgenden Aktionen aus:

- Reset      : Deaktiviert und aktiviert die Karte.

- Deactivate : Deaktiviert die Karte.

- Activate : Aktiviert die Karte.

- Copy    : Kopiert den Kartennamen in die Zwischenablage.

- Close      : Beendet das Programm.

 

Oder nutze die Commandline:

[Name der Karte in ""] [on|off|reset]

 

Viel Spass

Lars

www.DVBViewer.com/forum

 

Ein Wort der Warnung: damit kann jede Netzwerkkarte zurückgesetzt werden. Das ist nicht schädlich, aber ärgerlich, also schaut genau hin, was Ihr macht, die Nutzung ist auf eigene Gefahr.

 

Lars

Link to comment

Hallo Lars,

 

das Tool st echt super! Ich muss dich wirklich mal oben, auch wenn du die Pro Version programmierst...

 

DANKE! DANKE! DANKE!

 

Torben

Link to comment

Hallo Lars,

 

ich hab mal einen Vorschlag:

 

Ne Möglichkeit, dass das Prog nach erfolgreichem Reset den DVBViewer startet. Zur Sicherheit.

 

Man kann ja dem Scheduler sagen, dass er das Reset - Prog starten soll.

 

Torben

Link to comment
  • 2 years later...
Manchmal verklemmen sich die Skystar karten so heftig, dass selbst ein normaler Reboot sie nicht zurücksetzt. siehe hier

 

Das kleine Tool im Membersbereich vereinfacht das ganze etwas und funktioniert auch aus eingeschränkten Benutzerkonten heraus.

Ein Wort der Warnung: damit kann jede Netzwerkkarte zurückgesetzt werden. Das ist nicht schädlich, aber ärgerlich, also schaut genau hin, was Ihr macht, die Nutzung ist auf eigene Gefahr.

 

Lars

 

Ich muss das hie mal ausgraben Lars!

 

Ich habe (bereits woanders gepostet) beim neu aufsetzen des Systems aus Versehen die BDA Treiber installiert. Standby funktioniert damit nicht, wenn ich die alten Treiber installiere, findet der Viewer die Karte nicht. Also muss ich auf den BDA bleiben weil ich keine Lust auf eine komplette Neuinstallation des Systems habe.

 

Deaktivieren und wieder aktivieren der Karte funktioniert nach dem Standby. Insofern wäre es genial, wenn dein Tool die BDA Karte auch erkennen würde, und man es als Commandline Tool z.B. im Scheduler hinterlegen könnte.

 

Denkst du, das wäre machbar?

Link to comment
  • 1 month later...

Seit dem ich Windows XP SP3 installiert habe, muß ich ständig das skyreset-Tool bemühen, damit meine Airstar nach dem Ruhezustand auch wie erwartet ihren Dienst verrichtet. Ich habe aber nicht die BDA-Treiber installiert, sondern die 4.4 Treiber. Kann irgendjemand dieses Problem bestätigen oder mir einen Tipp geben, was XP SP3 da an der Hardwarekonfiguration verbockt hat?

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...