Jump to content
Guest Lars_MQ

DVBViewer, Der Webserver

Recommended Posts

Derrick
Beim ServerPC sind auch keinerlei anzeichen, dass der VLC Streamserver läuft.

 

..öffne das webinterface und geh auf den tab "status". Da müsste unter clients "127.0.0.1 live tv" stehen. Das ist der vlc-server. Bei den sekundären clients ist der default port 3335.

 

Ansonsten den support.zip please.

Share this post


Link to post
R3nHo3k

wie siehts eigentlich mit streamen auf windows mobile oder android aus?

brauch en neues handy und in die einzigen beiden kandidaten sind das htc hd2 und das htc desire.

deswegen wäre es schön zu wissen obs geht und wenn ja welches OS besser dafür geeignet is,

wenns denn überhaupt geht,WM oder android, hat jemand infos dazu?

 

DANKE

Share this post


Link to post
R3nHo3k

da bei mir das HD2 in der pipeline steckt :bounce:

die frage, auf windows media player streamen geht, oder?

wenn ja wo finde ich eine verständlich anleitung?

Share this post


Link to post
R3nHo3k

na hier schaut ja niemand rein, kann das sein?

 

wenn ja, wie siehts denn mit rtsp streams aus?

jemand nen link zu ner anleitung o.ä.?

Share this post


Link to post
R3nHo3k

da ich nich editieren kann noch en post!

 

hab das streaming aufs hd2 nach etwas frickeln hinbekommen.

nur wird mein CI nich angesprochen.

gibts da ne möglichkeit?

über CS darf man hier sprechen oder nicht?

Share this post


Link to post
trudeh

hab das streaming aufs hd2 nach etwas frickeln hinbekommen.

Ich hab Streamen auf ein WM6.x bisher nur mit Hilfe des Coreplayers hinbekommen.

Hast du ne bessere Lösung gefunden?

Share this post


Link to post
vulva

Hi

 

Ich habe jetzt auch mal versucht mit dem DVB zu streamen...

 

Innerhalb meines Netzwerkes ist das absolut kein Problem! Ich kann über das netstream plugin ganz einfach zu nem anderen PC im Netzwerk streamen...soweit so gut...

 

Jetzt würde ich aber gerne nen Stream über inet abrufen...sprich auch außerhalb meines netzwerkes, wenn ich unterwegs bin...mein PC kann die ganze Zeit laufen und ich kann auch via Remote darauf zugreifen. Nur zum TV schauen ist die Remote (logmein zb.) leider zu lahm :( wie bekomme ich das hin?

 

 

Danke schonmal für die Tipps!!

Share this post


Link to post
vulva

Hi

 

Habe bis gestern spät in der Nacht noch getestet und das netstream Plugin mal raus geschmissen und aus der beta das Recording Service Tool geladen. Funktioniert innerhalb meines Netzwerkes wirklich super!

 

Hab mir dann noch ne dyndns besorgt, da ich gelesen hatte, dass die auch benötigt wird. Habe dann versucht über Browser auserhalb meines LAN auf den Service zuzugreifen, aber irgendwas mache ich falsch. Die richtigen Ports sollten auch geforworded sein.

 

Was muss im browser genau eingegeben werden, damit das funktioniert?

 

Bin über jede Hilfe dankbar!

 

Ahja System ist nen 64Bit win

Share this post


Link to post
vulva

7. Neuster DVBViewer und die neuste beta des Service. Aber da es im LAN geht ist der weg übers inet bestimmt nicht sooooo weit oder? Mein Problem ist schlicht die "Kontaktaufnahme" ;)

 

Grüße und danke für eure Geduld

Share this post


Link to post
Tjod

Ich würde auf die Firewal Tippen. Das Recording Service Setup gibt da nur den Zugriff aus dem Lokalen Netzwerk frei.

Share this post


Link to post
vulva

Soooo also den Webserver hab ich schonmal ans laufen gebracht :) immerhin...

 

Nur kann ich leider noch nicht streamen...im Webbrowser geht leider garnicht, weil die plug-ins nicht so recht wollen...

 

Und so bekommt man nur nen kurzes Bild und dann nix mehr...hab nen 2mbit upload...sollte doch eigentlich für normales tv reichen oder?

 

Danke schonmal!!

 

EDIT Also Bild ruckelt mittlerweile nur noch wie sau...aber kein standbild mehr xD also liegst wohl doch am upload? Die ganzen convertierungen und so gehn nur wenn man übern browser abspielt?

Edited by vulva

Share this post


Link to post
Tjod
Nur kann ich leider noch nicht streamen...im Webbrowser geht leider garnicht, weil die plug-ins nicht so recht wollen...
Was nutzt du jetzt?

Den Recording Service (dann bist du hier im Topic Falsch) oder den Webserver für den DVBViewer?

 

...hab nen 2mbit upload...sollte doch eigentlich für normales tv reichen oder?
Bei den meisten Sendern nur mit Transcodieren.

Share this post


Link to post
vulva

Ich nutz den Webserver aus der Beta...dachte das hängt mit dem RecordingService zusammen...das Transcodieren funktioniert aber nur im Browser direkt oder gibts da auch ne andere möglochkeit?

Share this post


Link to post
Tjod

Recording Service und der Webserver um den es hier geht sind zwei komplett verschiedene Sachen. Hier geht es um das Interface direkt für dem DVBViewer. Das hat überhaupt nichts mit dem Recording Service zu tun. Der Recording Service hat sein eigenes Webinterface.

 

Für alles um den Recording Service gibt es ein eigenen Bereich.

http://www.DVBViewer.tv/forum/forum/57-recording-service/

 

Beiträgen zum Recording Service werde ich hier im Topic ab jetzt kommentarlos Löschen.

Share this post


Link to post
Schlonzo

Kleiner Wunsch o:)

 

I love "Vormerken". Es wäre klasse wenn "Sendung vormerken" in die epg_details.html integriert werden könnte. Idealerweise als kleiner zusätzlicher Button unten in der blauen Leiste. Wäre das möglich?

 

Edit: verschrieben

Edited by Schlonzo

Share this post


Link to post
seppultura

Hallo,

 

ich hoffe hier schaut wieder mal jemand rein. Ich habe folgendes Problem:

 

Ich benutze den DVBViewer 4.6, und möchte innerhalb des LANs per VLC streamen. Dies klappt auch mittels des Netstream-Plugins.

 

Leider funktioniert die Sache mit dem Web Server und dem Browser nicht. Wenn ich die Addresse aufrufe, in meinem Fall 192.168.2:80, dann komm ich soweit, daß ich Passwort und Benutzername (lt. Anleitung Steffen Klausing jeweils "admin") eingeben kann.

Danach allerdings erhalte ich nur die Meldung "404-Die Seite konnte nicht gefunden werden".

 

Web-Browser ist Firefox 3.6 mit den Standard-Einstellungen.

 

vielen dank

Share this post


Link to post
seppultura

Schade, die Lösung des Problems hätte mich schon interessiert.

 

Aber ich benutze nun stattdessen den DVBServer. Hier funktioniert das ganze nach ein wenig Tüftelei fehlerfrei.

Share this post


Link to post
rolsch

Hmm,

statt dem VLC Plugin (am Client-PC, im Browser) könnte man doch optional das Netstreaming-Plugin im DVBViewer aktivieren und in den HTML-Links einen Verweis auf eine lokale oder gar netzseitige DVBViewer.vlc mit Inhalt "http://<IP vom DVBViewer>:<Port des Netstream Plugins>" reinhängen.

 

Dann sollte der VLC am Client starten und den Stream anzeigen.

Share this post


Link to post
v!rus

Hallo, :bye:

 

wird das Webinterface (HTTPServer) für den DVBViewer, in absehbarer Zeit, auch die Updates bekommen, die die Version des Recording Service beinhaltet?

 

Falls das schon gefragt wurde, entschuldigt. Ich hab mit der Suche nichts gefunden.

Share this post


Link to post
Tjod

Ich würde vermuten dass es eher im Recording Service auch noch eine Möglichkeit zum Steuer der Clients geben wird als dass es noch ein Update für den HTTPServer gibt. Aber mit Sicherheit kann ich das nicht sagen.

Share this post


Link to post
v!rus

Danke für die Antwort, Tjod!

Also wenn man den RS nicht nutzt sieht´s dann eher finster aus, oder!?

Share this post


Link to post
Tjod

Lars konzentriert halt seine Zeit die er zum weiter Entwickeln hat, auf den Recording Service (und auf den DVBViewer).

 

Was spricht denn gegen den Recording Service wenn man fragen darf?

Share this post


Link to post
v!rus

Ja, das versteh ich natürlich.

Für mich hat der RS einfach keinen wirklichen Mehrwert, da es bei mir keinen Server, sondern eben nur den einen HTPC mit dem DVBViewer gibt.

Ausserdem nutze ich sehr oft und gern die Favoriten und soweit ich weiß sind die beim RS bedeutungslos.

Und zu guter Letzt läuft der DVBViewer nun endlich sehr rund, auf meinem Rechner und ich möchte das nur äusserst ungern in Gefahr bringen. ;)

Share this post


Link to post
kididio

Kanns sein das der nicht mehr in der Members Area ist? Ich find ihn nicht.

Share this post


Link to post
kididio

Tausend Dank, ich war einfach nur dämlich, ich hätte mal in die Mail kucken sollen wo die neuen Zugangsdaten drin stehn... ich war nämlich immer auf www.DVBViewer.com/members/ ... anscheinend wird das nicht mehr gepflegt.

Share this post


Link to post
Search&Destroy

moin moin,

 

ist es geplant, die Seite 'Jetzt im TV' in mehrere Seiten zu unterteilen?

Am besten wäre es, wenn man unter dem Punkt 'Konfiguration einstellen könnte wieviele Sender pro Seite angezeigt werden sollen.

Als goodie vllt. noch die Möglichkeit zu wählen wieviele Sender pro Zeile angezeigt werden :)

 

Mobile Geräte tun sich da nämlich bei einigen 100 oder gar 1000 Sendern schwer, vor allem wenn man die Bedienleiste auf der rechten Seite ein- bzw. ausblendet :) dann ruckelt es nämlich ganz schön...

Share this post


Link to post
Tjod

Was den httpServer angeht ist glaube ich überhaupt keine Weiterentwicklung mehr geplant.

 

Was die Weiterentwicklung beim Webinterface angeht passiert alles beim Recording Service.

http://de.DVBViewer.tv/wiki/DVB_Recording_Service

 

Das einzige was dem noch fehlt ist das steuern von DVBViewer Clients, aber das kommt sicher auch noch.

Share this post


Link to post
Ephram

Hallo, ich habe aus dem meberbereich den webserver 1.5 geladen das webinterface fenster funktioniert soweit auch nur wo finde ich das fenster wo ich angeben kann ob mit VLC oder browser? und welche ip muss ich angeben um den stream im vlc oder browser zu sehen?

Share this post


Link to post
ZappoB

Da der WebServer nicht mehr weiter entwickelt wird, drängt sich mir die Frage auf: Ist es möglich, die Funktionen des RecordingService -zumindest HTML-Interface und die Programmierung- zu nutzen, aber die Hardware (TV-Karten) im DVBViewer zu lassen? Ich weiß nicht, ob ich mich klar genug ausdrücke, ich möchte den RS einfach nicht als "Server" für den DVBViewer verwenden...

Share this post


Link to post
Tjod

Über das Webinterface vom RS kann man den DVBViewer nicht steuern. Das ist zwar langfristig angedacht aber ich tippe nicht dass das in naher Zukunft kommt.

 

In der RS Web API ist die Funktionalität zu Steuern von DVBViewer Clients inzwischen vorhanden.

http://en.DVBViewer.tv/wiki/Recording_Service_API#control_DVBViewer_clients

Das bedeute es müsste nur jemand eine passende Seite gestalten.

Edited by Tjod

Share this post


Link to post
ZappoB

Schade, aber danke für die schnelle Antwort.

  • Like 1

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...