Jump to content



Photo

Senderlisten bei einem DVBViewer RTSP Client


  • Please log in to reply
3 replies to this topic

#1 Indy06

Indy06

    Newbie

  • Members
  • Pip
  • 36 posts

Posted 26 April 2013 - 18:06

Hallo!

 

Ich habe auf einem HTPC den RS als RTSP/SAT>IP Server laufen. Auf einem PC den DVBViewer als RTSP-Client. Bisher habe ich auf dem Client immer einen Sendersuchlauf gemacht, um Sender über das entsprechende RTSP-Device zu empfangen. Aber geht das eigentlich auch irgendwie anders/einfacher? Kann sich der DVBViewer nicht vllt. automatisch von einem RTSP-Device die Senderliste des Servers besorgen? Vllt. brauche ich nur einen Stubs in die richtige Richtung...

 

Gruß und schönes WE,

Indy



#2 Tjod

Tjod

    Board Inventar

  • Forum Admins
  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • 24,660 posts

Posted 26 April 2013 - 19:23

http://de.dvbviewer...._Start_herunter

http://de.dvbviewer....s-Einstellungen



#3 Indy06

Indy06

    Newbie

  • Members
  • Pip
  • 36 posts

Posted 27 April 2013 - 10:24

Hallo!

 

Ok, dann hätte ich noch erwähnen sollen, dass der DVBViewer Client auf dem PC nicht nur auf den RS des HTPCs zugreift (ein RTSP-Device dafür hat), sondern zusätzlich auch auf einen lokalen RS. Für letzteren Fall wird empfohlen "Lade Senderliste beim Start herunter" zu deaktivieren. Wie mache ich es also am besten in diesem "Mischbetrieb"? Am liebsten hätte ich im DVBViewer Client einfach zwei Senderlisten: eine für den lokalen RS und eine für den entfernten und das am liebsten ohne Sendersuchlauf.

 

Gruß,

Indy



#4 Tjod

Tjod

    Board Inventar

  • Forum Admins
  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • 24,660 posts

Posted 27 April 2013 - 14:50

Eine wirkliche Verbindung ist nur zu einem RS möglich. Das heißt alles wie Senderliste Herunterladen als auch das Timer erstellen bezieht sich auf den.

Und wenn das der lokale RS ist sollte die Senderliste nicht heruntergeladen werden.

 

Andere RS Installationen können nur als Tuner für die Live wiedergebe verwendet werden. Die Senderliste könntest du (wenn das unterschiedliche Enfangsarten oder Sat Positionen sind) auf dem anderen PC im Senderliste Editor exportieren und dann importieren.