Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Today
  2. notaclue

    Frage zur DD Octopus NET V2 Max M4

    Danke, ich glaube, ich habe das kapiert. Dann würde ich in meinem Szenario 4 DVB-S und 4 DVB-T Tuner hinzufügen, korrekt? Danke dir
  3. Griga

    Frage zur DD Octopus NET V2 Max M4

    Die Hardware-Erkennung in den DMS-Optionen erkennt nur im PC eingebaute Hardware. Du musst in den Hardware-Optionen die gewünschte / verfügbare Anzahl Tuner als virtuelle RTSP Netzwerkgeräte hinzufügen. Dabei öffnet sich ein Einstellungen-Dialog für das Gerät, der Sat>IP-Server im Netzwerk automatisch erkennen und zur Auswahl anbieten sollte.
  4. Hallo zusammen, ich erwäge die Anschaffung einer DD Octopus NET V2 Max M4, u.a. damit ich keine SAT-Karte im PC mehr betreiben muss, und mehr als 2 Sendungen gleichzeitig aufnehmen kann. Der PC ist im Gigabit-Netz mit CAT7-Hausverkabelung angebunden, das sollte also keine Probleme machen. Es sollen zwei SAT-Positionen Astra 19.2E und 28.2E bereitgestellt werden. Zusätzlich ist am Multischalter auch noch eine DVB-T Dachantenne angebunden. Die Octopus NET V2 Max M4 hat zusätzlich zu den 4 SAT-Tunern auch die Möglichkeit, 4 mal DVB-T/T2 zu empfangen. Laut Spezifikation bietet das Ding folgendes: DVB-S/S2 Tuner 4 X DVB-S/S2 (Satelliten Tuner) DVB-C/C2/T/T2/ISDB-T Tuner 4 X DVB-C/C2 (Kabel-Tuner) oder 4 X DVB-T/T2 (Terrestrischer Tuner) oder 4 X ISDB-T (Terrestrischer Tuner) Meine Frage: Wie würde das in Kombination mit dem DMS funktionieren? Sieht man dann 8 oder mehr Tuner, wenn man im DMS die Hardware-Erkennung startet? Oder muss man sich im Vorfeld entscheiden, entweder DVB-S oder DVB-T oder DVB-C oder ISDB-T? Danke im Voraus!
  5. hackbart

    Depressiver Webserver?

    Ich glaube da gibt es so etwas ähnliches, basierend auf neuronalen Netzwerken: https://talktotransformer.com Mit Deutsch kommt das zwar nicht so ganz zurecht, aber ich hab mal "It's like being held captive,' one official says of traveling with the US President on world's most famous plane" eingegeben und et voilá:
  6. madshi

    madVR Renderer in DVBViewer nutzen

    Wow, 2 Jahre lang kein Post! Crazy... 🤣 Ja, HLG ist auf meiner ToDo-Liste. Sollte "bald" kommen.
  7. Yesterday
  8. craig_s

    madVR Renderer in DVBViewer nutzen

    Hallöle madshi, könnteste dem DVBViewer noch nen Gefallen tun und HLG-Erkennung einbauen? So ab 2017 wurdest du gelegentlich im doom9 drum gebeten aber da gab es nur ein paar Streams. Jetzt kommt es schon über Astra und Eutelsat als Dauersender und soll sich bald noch mehr verbreitern.. Selbst die Öffentlich-Rechtlichen liebäugeln damit, so kommt unser DVBViewer immer mehr ins Spiel. HLG soll sparsam sein und ohne Metadaten... Testfile kannste hier bekommen. Oder "UHD1 by ASTRA / HD+" sendet tagsüber unverschlüsselt inzw. viel in HLG, erkennt man das es im DVBViewer gelblich-blass erscheint. Kann man dort aufnehmen. MediaInfo sagt: HLG / BT.2020 Leider hat HLG eine ziemlich andere "Kurve" als HDR10, daher genügt es nicht manuell auf HDR umzuschalten, das "haut zu stark rein": besonders helle Stellen total überstrahlt. "Andere Kurve" bedeutet natürlich mehr Arbeit und der TV sollte auch HLG kennen, meiner leider nicht daher werde ich nicht viel helfen können.
  9. Basic.Master

    Transponder-Dump startet alle 60s neu

    Danke fürs nachsehen! Es ist nicht eminent wichtig; so einen Dump mache ich einmal in heiliger Zeit und kann dafür dann erstmal die Neustart-Option temporär deaktivieren.
  10. Griga

    Transponder-Dump startet alle 60s neu

    Bestätigt. Soweit ich sehen kann, besteht das Problem seit dem DMS 2.1.3. Zuvor wurde die Option "Neustart wenn keine Daten innerhalb 60 s" überhaupt nicht auf Transponder-Dumps angewendet. Das habe ich geändert, aber leider nicht vollständig Wenn es für dich wichtig ist, kann ich für dich eine Testversion mit einem Fix bereitstellen.
  11. marni

    [BUG] Firefox v67

    Geht Bei mir wurde zu "default" zusätzlich noch "default-release" angelegt. Nachdem ich das neue gelöscht hatte kam bei der Profilauswahl alles so vorbelegt wie auf dem Screenshot oben Komische Sache Die Profilauswahl kann man übrigens direkt mir start -> ausführen "firefox -p" öffnen
  12. "Default Özgür24" EKRAN GÖRÜNTÜSÜ ------------------------------------------------------------------------------------------------------- İNDİR https://www.dosyaupload.com/6jrv
  13. Darwin

    [BUG] Firefox v67

    Nach obiger Anleitung verfahren: Alles wieder auf "default"! (DVBViewer und DMS) Danke !
  14. Griga

    [BUG] Firefox v67

    Ich habe eine Möglichkeit gefunden, das Problem in Firefox zu beheben. Es müssten aber noch andere verifizieren, ob das in jedem Fall funktioniert. Das Problem entsteht durch die neue Verwaltung von Benutzerprofilen in Firefox 67. Wenn Firefox der Standardbrowser ist und man ihn von einem Programm der DVBViewer-Famile aus öffnet (z.B. im DVBViewer über Hilfe -> Online-Hilfe), legt Firefox ein neues Benutzerprofil an. Der Browser startet dann mit einem (separaten) Fenster in seinem Grundzustand, also ohne Add-Ons, ohne Lesezeichen oder was man sonst schon eingerichtet hat. Das ist vermutlich eine von den Firefox-Entwicklern nicht beabsichtigte Nebenwirkung der Neuerung. Um den Spuk zu beenden, kann man so vorgehen: Das über den DVBViewer oder Media Server geöffnete (separate) Firefox-Fenster schließen. Firefox normal starten, falls der Browser noch nicht läuft. In der Adresszeile about:profiles eingeben und die Eingabetaste drücken. Es erscheint die Profilverwaltung: In der Profilverwaltung das durch den Browserstart via DVBViewer/DMS angelegte zusätzliche Profil löschen. Es wird unterhalb des derzeit verwendeten Profils angezeigt. Firefox schließen. Erneut den Browser über den DVBViewer (Hilfe -> Online-Hilfe) oder DMS (Doppelklick auf Tray-Icon) aufrufen. Es sollte nun ein Dialog für die Auswahl des Profils erscheinen: Die Einstellungen wie im obigen Screenshot vornehmen, falls sie nicht den Vorgaben entsprechen (war bei mir nicht nötig), und auf "Firefox starten" klicken. Danach erscheinen durch den DVBViewer oder DMS aufgerufene Seiten wieder wie gewohnt in einem Firefox-Tab, falls der Browser schon läuft, und es wird das normale Benutzerprofil verwendet.
  15. Last week
  16. Wenn ich im DMS (v2.1.4.0) von einem Transponder via Timer einen Transponder-Dump machen (z.B. der Transponder mit Das Erste HD oder der ARD-Radiotransponder; hr3 als Sender angegeben), dann wird alle 60s eine neue Aufnahmedatei erstellt (+ Log). Das Log sieht dann z.B. folgendermaßen aus: Die Aufnahme selbst ist OK und enthält auch eine Minute von dem jeweiligen Transponder. In den DMS-Einstellungen ist übrigens die Option "Neustart wenn keine Daten innerhalb 60 s" aktiviert - und zwar schon sehr lange; bisher hat sie bei Transponderdumps keine Probleme gemacht. Ich tippe mal auf eine Regression hier...
  17. marni

    [BUG] Firefox v67

    Muss mal wohl was im Sourcecode ändern... Den Benutzer auswählen lassen welchen Browser / default nur URL und ohne Browser
  18. Habe mich nun doch für die DVBSky S960 V2 USB Box entschieden.Nach den Berichten auf Amazon zufolge funktioniert das Teil bestens mit Windows 10 1809. Leider erst ab 5.Juni wieder lieferbar.
  19. chaitra1659

    Info-leiste ausblenden?

    naja, für diese Infos hab ich TV-Browser, das reicht mir (ich schau nur ausgesprochen gezielt), daher mich diese Info-Leiste eher stören würde. Und der Sender wird ja in der Senderliste angezeigt 😉 vielen Dank!
  20. Webturtle

    Info-leiste ausblenden?

    Hallo, in der Zeile wird wohl nicht nur der Sender angezeigt, den man gerade eingestellt hat, sondern auch eine kurz Information über die Sendung, die gerade ausgestrahlt wird (EPG-Info!) wie auch bei Standalone DVB-Empfängern und TV-Geräten. Dies wüßte man nicht immer. Viele Grüße Webturtle
  21. chaitra1659

    Info-leiste ausblenden?

    bingo! das wars! vielen lieben dank!
  22. Die können das nicht hinbekommen, weil sie keine Leute haben, die Treiber schreiben. Terratec ist als Reseller auf Fernost-Zulieferer angewiesen, und wenn die nicht mehr existieren oder es nicht drauf haben oder keinen Bock, für alte Geräte Updates zu liefern, ist halt Feierabend...
  23. Wenns naviator nicht interessiert wo er sein Geld reinsteckst, zB. in teure TV's, andere schon. HLG scheints doch schon länger zu geben, da wunderts etwas das madVR es noch nicht kann. Leider ist die einzige findbare Travelxp HLG Demo zum runterladen gerade dauerüberlastet. Wer hat nen Testschnipsel zum Upload? @homekino Könntest du ein kurzes Stück Travelxp aufnehmen? Selbst wenn es DVBViewer nicht richtig darstellt sollte die Aufnahme dennoch ok sein. Dann irgendwo hochladen. So könnten es die vielen Fachkundigen hier mal unter verschiedene Lupen nehmen.
  24. ZB funktioniert der USB Stick PCTV DVB-S2 461e, interessanterweise mit den Win8 Treibern von der pctvsystems Seite problemlos. Getestet mit dem neusten Win10 Pro Insider Preview 190510 Deshalb umso unverständlicher, dass Terratec oder der Nachfolger das nicht hinbekommen. Den PCTV 461e Stick habe ich über ebay Kleinanzeigen geholt
  25. Griga

    [BUG] Firefox v67

    Ja, haha, sehr komisch Es sind auch sämtliche Browser-Aufrufe aus dem DVBViewer heraus betroffen. Und vermutlich auch aus dem Support Tool. Sowas ist einfach ätzend, weil die Behandlung solcher tollen Änderungen Zeit kostet, die besser in die DVBViewer- und Media Server-Weiterentwicklung investiert wäre. DVBViewer und DMS ermitteln aus der Registry den vom Anwender festgelegten Standardbrowser, erhalten dadurch einen Pfad wie c:\program files (x86)\mozilla firefox\firefox.exe und rufen ihn via ShellExecute mit der jeweiligen URL als Kommandoparameter auf. Firefox fühlt sich neuerdings dadurch bemüßigt, ein neues Fenster (wahrscheinlich mit einem separatem Benutzerprofil) zu öffnen. Ein Versuch ergab, dass dies nicht passiert, wenn der DVBViewer Windows ohne Angabe das Browsers zum Öffnen der URL auffordert - dann erhält man im bereits geöffneten Firefox-Fenster wie gewohnt einen neuen Tab. Nur hat es damit in der Vergangenheit auch Probleme gegeben, weil sich hier und da nicht der Standardbrowser, sondern ein Microsoft-Browser öffnete. Erstaunlicherweise erscheint auch kein neues Fenster, wenn ich auf dem Desktop eine Firefox-Verknüpfung mit obigem Pfad und einer URL als Kommandoparameter anlege. Was macht den Unterschied aus? Ein Work-Around speziell für das Tray Icon des Media Servers besteht darin, dass man mit einem Rechtsklick auf den Desktop -> Neu eine Verknüpfung mit der URL des Webinterface anlegt (also i.a. http://127.0.0.1:8089/) und sie irgendwo hinbefördert, wo es einem genehm ist. Ich habe schon in Firefox mittels about:config herumgewühlt, um dem Browser sein neues Verhalten wieder abzugewöhnen, bin aber nicht fündig geworden. Fällt sonst noch jemand etwas dazu ein?
  26. An dem Übergang von einer schnelleren auf eine langsamere Netzwerk-Verbindung, also in deinem Fall von LAN auf WLAN. Der Server sendet vermutlich die Daten nicht kontinuierlich, sondern in Bursts, d.h. in mehr oder weniger großen Zeitabständen größere Datenblöcke, die er so schnell wie möglich loswerden will (die Sender warten ja nicht...). Dabei nutzt er die maximale Geschwindigkeit seiner Netzwerkanbindung. Wenn ein Router solche Bursts auf eine langsamere Verbindung umsetzen muss und nicht genug puffert, verliert er Daten. Letztlich gab es im DVBViewer Media Server eine Ergänzung für solche Fälle: Bei mir war der Effekt nach einem Wechsel auf einen besseren Router mit schnellerem WLAN aufgetreten. Ein über WLAN angebundener Media Server lieferte dadurch Daten zu schnell für die Umsetzung auf eine 100 MBit LAN-Verbindung. Daraus resultierte dann die oben zitierte Änderung. Man wundert sich da erst mal sehr: Mit dem alten Router lief es bestens, und mit dem neuen schnelleren gibt es Aussetzer Es hat einige Zeit gedauert, bis ich auf die Ursache gekommen bin... Das Problem erwähnen übrigens auch die Sat>IP-Spezifikationen: Kurz gesagt musst du deinen Server irgendwie ausbremsen (vorausgesetzt, der Fall liegt bei dir ebenfalls vor), z.B. seine LAN-Verbindung auf 100 MBit herunterkonfigurieren, wenn möglich. Manchmal ist weniger mehr
  27. Griga

    Info-leiste ausblenden?

    Optionen -> EPG -> EPG-Info beim Senderwechsel einblenden auf 0 setzen.
  28. Vielleicht doch? Just sayin'...
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...