Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Today
  2. mööönsch, da hatte sich irgendwann mal bei Tests der Enhanced reingemogelt, vielen Dank für den Tip! Zu dumm jetzt kann ich nen anderen Fehler nicht mehr bei DX9 suchen...
  3. andileibi

    Subwoofer wird nicht angesteuert

    Also beim Testvideo (LFE funktioniert) steht: ADTS AAC Audio 5.1 Beim normalen TV sehen (LFE funktioniert nicht) steht: AC3 Audio 5.1
  4. TeHaX

    Serienaufnahme löschen

    Ich habe dieses Problem auch hin und wieder und bin der Meinung das das Löschen oder editieren einer Serie user freundlicher gehen sollte. Da muss man erst drauf kommen in der EPG Suche unter Suchvorgaben eine Serie zu löschen. Einen Vorschlag auch dazu wurde bisher nicht umgesetzt. Link Off topic: Das Löschen einer Serie inkl. aller Folgen mit einen Klick aus Kodi heraus wäre auch sehr hilfreich. Dvblink z.b. hat diese Funktion.
  5. Du durchschaust das noch nicht ganz. Beim DVBViewer GE sind Senderliste und Senderlisten-Editor in einem Fenster zusammengefasst. Dort werden Filmstrip- und Noten-Icons verwendet. Ebenso Favoritenliste und Favoriten-Editor mit Empfangsart-Icons. Im DVBViewer Pro sind dagegen Senderlisten-Editor (mit Filmstrip- und Noten-Icons) und Favoriten-Editor (mit Empfangsart-Icons) in einem Fenster zusammengefasst. Unabhängig davon gibt es noch eine Senderliste (mit Filmstrip- und Noten-Icons), die an verschiedenen Stellen erscheint. Sie ist zwischen verschiedenen Darstellungsarten umschaltbar, zu denen auch "Nur Favoriten" gehört, was bei dir eingeschaltet ist. Nichtsdestotrotz entspricht sie der Senderliste des DVBViewer GE und benutzt auch die gleichen Icons. Insofern ist alles, wie es sein soll. Wenn du es anders haben willst, kannst du dies unter "Vorschläge und Ideen" posten.
  6. Kann man das PC TV-Fenster von DVBViewer per Google ChromeCast auf einen TV-Schirm übertragen / spiegeln? Wenn Ja, was wird an Softwere benötigt? dvbHEK
  7. Komisch. Unter "Senderliste bearbeiten" => "Favoriten Editor" (siehe Bild) sind die Symbole im neuesten DVBViewer doch vorhanden. Wenn ich einen zusätzlichen Sender für "Bild im Bild" in der Favoritenleiste auswähle möchte ich halt sehen von welchen Gerät er kommt.
  8. Komisch. Hatte vorher den DVBViewerGE benutzt. Da funktionierte es ohne Probleme.
  9. Habe das Support Zip erzeugt - ich hoffe richtig. Füge das hier mal bei.support.zip War möglicherweise falsch - ich füge ein 2. zip beisupport.zip
  10. Kannst du nicht erreichen, ist in der Senderliste (auch wenn die Favoriten-Ansicht gewählt ist) nicht vorgesehen. Dort spielen andere Merkmale eine Rolle.
  11. In deinen Einstellungen ist nichts besonderes zu erkennen, das Audio verhindern könnte. Ich frage mich allerdings, ob der Microsoft-Treiber für deinen Soundchip die optimale Lösung ist: Das Ding ist nämlich von Realtek (wegen VEN_10EC) und i.a mit einem Treiber von Realtek besser bedient als mit einem 0815-Allzweck-Treiber von MS. Überprüfen würde ich außerdem, was bei dir in Windows als Standard-Audiogerät eingestellt ist. Auf das bezieht sich deine Einstellung "Default DirectSound Device" im DVBViewer unter Optionen -> DirectX -> Audio Renderer. Du hast nämlich noch ein zweites Audio-Gerät von AMD an Bord, ebenfalls mit MS-Treiber, aber angeblich aus dem Jahr 2001 - ich nehme an, dabei handelt es sich um Audio-Ausgabe via HDMI Außerdem könnte eine Google-Suche nach Windows 10 kein Sound weiterhelfen.
  12. Habe DVBViewer auf dem neuesten Stand. Wie auf der beiliegenden Grafik gesehen werden kann erscheinen im Favoriteneditor links neben dem Sendernamen die entsprechenden Gerätesymbole. (Antenne, SAT-Schüssel, WEB-Symbol) Wenn ich jedoch den Cursor in TV-Bild an den rechten Rand bewege erscheinen die Favoriten mit einem einheitlichen Symbol (Filmstrip) wie rechts auf der beiliegenden Grafik gesehen werden kann. Wie kann ich erreichen, dass die richtigen Symbole auch in den Favoriten erscheinen. dbvHEK
  13. Danke Griga, war ziemlich dämlich von mir.... Jetzt muss es aber geklappt haben. support.zip
  14. Der Video Renderer muss der EVR Custom oder MadVR sein.
  15. Weil ich Shader praktisch nie benutze ist mir gerade in einem anderen Zusammenhang aufgefallen das sie inaktiv sind. Was ich probiert habe: - In einem baugleichen Laptop funktionieren sie. Unterschied nur in Software: in dem wo sie grau sind ist DMS mit installiert und einige andere Software anders. - DX9 nochmal installiert, brachte nichts. Frage - ist ohne funktionierendem DX9 gleich der Menüeintrag Shaders grau? Ich meine mich zu erinnern das nicht. Weil wenn doch, könnte das eben auf Fehlfunktion von DX9 hinweisen.. hmm Sind jemand Umstände / Treiber / Häkchen bekannt die Menüeintrag 'Shader' grau werden lassen könnten? support.zip
  16. Griga

    Plugin-API DVBViewer (Media Server)

    Dieses Thema scheint mir als Einstiegspunkt geeignet. Gefunden mit site:dvbviewer.tv "C++" in Google.
  17. Yesterday
  18. Bei der Signalstärke scheint der Panasonic abzurunden. Wenn im Webstatus 59 angezeigt wird, sehe ich 50 auf dem TV. Bei 61 im Webstatus wird 60 auf dem TV angezeigt. Deshalb dachte ich zuerst das er immer 60 anzeigt. Lediglich die Qualität wird immer als 0 angezeigt. Laut DD Log ist sie aber immer 100.
  19. jampeer

    No Matching DVB Device

    Thank you The reason was precisely that.
  20. Hallo zusammen, ich möchte für den DVBViewer und den Media Server plugins schreiben die (im ersten Schritt Daten im TS-Datenstrom abgreifen, später dann auch manipulieren) Gibt es irgendwo ein Projektbeispiel für Visual Studio in c++ oder c? Ich konnte leider keines finden, oder war nicht in der Lage einen passenden Suchbegriff zu formulieren. Grüße Thomas
  21. Griga

    Frage Sinn?

    Jetzt weiß ich, woran das liegt. Du hast im alten Recording Service-Teil des Forums gepostet. Das sollte eigentlich read-only sein, nachdem der RS nicht mehr verfügbar und der Support eingestellt ist. Aber das hat der Admin offenbar nicht ganz hingekriegt. Er hat für Normalmitglieder nur die Möglichkeit gesperrt, zu antworten. So ist das natürlich doof. Hier im Media Server-Teil des Forums solltest du aber unbegrenzt antworten können. Einen EPG gibt es für einen Sender erst, wenn der Media Server Basic die entsprechende Frequenz empfangen hat:
  22. Cyberlink Video Decoder (PDVD9)
  23. stk67

    Frage Sinn?

    Tut mir leid wenn ich wieder ein neues Thema aufmache, aber in meinen Threads habe ich bisher weder einen Zitat Button noch eine Antwort Zeile. In anderen Threads sehe ich diese aber...??? Zur Sache... Ich schrieb...unter anderem... "... Sehe ich das jetzt richtig, ich muss eine Lizenz für den DMS kaufen wenn ich nur im EPG suchen und daraus Timer erstellen will ??? " Griga schrieb: "... Du brauchst keine Lizenz, wenn du im EPG suchen und du daraus Timer erstellen willst. " Nun, das ist ja (zumindest ein) das Problem... ICH kann ja schon gar nicht im EPG suchen, da das EPG komplett leer ist, bei keinem Sender steht was drin... somit kann ICH auch keinen Timer erstellen.... Was nun? Grüße Steve
  24. Zuständig ist dafür eigentlich die Einstellung Optionen -> TV/Radio -> Beim Starten letzten Sender einstellen. Aber es hört sich eher so an, als hätte dein DVB-Gerät ein Problem beim ersten Tunen nach der Initialisierung. Eine support.zip könnte weitere Aufschlüsse geben und Rückfragen ersparen.
  25. Griga

    No Matching DVB Device

    Did you perform Settings -> Hardware -> Detect Devices in TransEdit? Please attach the file TransEdit.ini here. See Info -> Configuration Folder in TransEdit.
  26. Du hast nur "support.zip" gepostet, aber nicht die Datei angehängt. Du musst sie dazu mit der Maus in das mit " Anzuhängende Dateien hierher ziehen" beschriftete Feld ziehen, wenn du postest. Das Feld befindet sich hier im Forum direkt unterhalb des Eingabebereichs, in dem du deinen Text schreibst.
  27. Du musst / kannst in der Hinsicht nichts aktivieren. Erscheinen die 60 auch auf der Status-Seite des Webinterface, wenn der Client aktiv ist?
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...