Jump to content

3.2.6 nach 3.5.0 - wie ?


Recommended Posts

So, an diesem Wochenende wollte ich endlich meine Beta auf 3.5.0 updaten.

 

Also die neue Version gezogen.

Readme gezogen.

Readme nach Update-Hinweis durchsucht

NICHTS. NULL. Keine Info. Überhaupt kein Wort zum Thema Installation oder Update.

Ungläubiges Staunen, denn bei den Beta-Version gab es ja noch eine Beschreibung :bye:

 

Jetzt frage ich die RTFM-Weltmeister hier im Forum: Wo finde ich die Info, wie ich eine bestehende 3.2.6 oder Beta-Version update.

 

Wenigstens einen klitzekleinen Hinweis in der Readme-Datei wäre das doch Wert gewesen, oder ?

 

Da es überhaupt keine Hinweise gibt, welche vorhandenen Dateien oder Einstellungen erhalten bleiben, würde ich jetzt so vorgehen:

 

Vorhandene Version sichern

neue Version in ein neues Verzeichnis installieren

Neue Files kopieren

 

Gruß, dgdg

Edited by dgdg
Link to post
Guest Lars_MQ

Machs doch wie alle: Einfach drüberbügel.

 

 

 

Oder sei etwas schlauer und kopiere Deine jetzige installation in einen neuen Ordner und installiere die 3.5 in diesen neuen Ordner drüber.

 

 

 

Die einstellungsdaten (setup.xml etc) werden bei einer update installation nicht überschrieben, die datenbanken werden, wenn notwendig, erweitert, aber alle alten daten bleiben erhalten.

 

 

 

Danach einen fixen Blick in die Optionen Recorder/Timeshift -> sind die Verzeichnisse ok (nur nötig bei relativenverzeichnisen), in die Hardware -> alle geräte erkannt? und in DirectX, ob dort alles seine Ordnung hat. :bye:

Link to post
Machs doch wie alle: Einfach drüberbügel.

 

Schön, dass das alle wissen - dann muss man es nirgends beschreiben :bye:

 

Oder sei etwas schlauer und kopiere Deine jetzige installation in einen neuen Ordner und installiere die 3.5 in diesen neuen Ordner drüber.

 

Gerade probiert, mit einem tollen Effekt:

 

Wenn ich das gewünschte Installationsverzeichnis aus dem Dateidialog auswähle, dann wird DVBViewer in das Verzeichnis darunter installiert.

Also ausgewählt habe ich "c:\programme\DVBViewer test". Installiert wird dann in "c:\programme\DVBViewer test\DVBViewer" :bye:

 

Das könnte man mal bei einer nächsten Version korrigieren.

 

Gruß, dgdg

Link to post

Ich kann auf jeden Fall empfehlen, die Version 3.2.6 komplett zu deinstallieren und dann das Verzeichnis mit den Einstellungen von 3.2.6 manuell zu löschen (abhängig vom Usermode z.B. in C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\DVBViewer Pro). Die Dateien favourites.xml und channels.dat zuerst irgendwoanders sichern, dann 3.5.0 installieren und favourites.xml und channels.dat wieder drueber kopieren (und alle anderen plugins nachinstallieren). Die Einstellungen fuer Aufnahmen gehen dann halt verloren.

 

Leider habe ich viel Zeit damit verbracht rauszufinden, warum 3.5.0 gar nichts mehr aufnimmt, nachdem ich es ueber 3.2.6 installiert habe. Scheinbar waren da Einstellungen fuer die Aufnahmen korrupt, und im Record Settings Fenster wurden auch keine ueberlappende Aufnahmen mehr rot markiert. (Bug?)

 

Nach oben beschriebener Vorgangsweise gehts jetzt wieder.

 

Gruesse

Link to post
Ich kann auf jeden Fall empfehlen, die Version 3.2.6 komplett zu deinstallieren und dann das Verzeichnis mit den Einstellungen von 3.2.6 manuell zu löschen (abhängig vom Usermode z.B. in C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\DVBViewer Pro). Die Dateien favourites.xml und channels.dat zuerst irgendwoanders sichern, dann 3.5.0 installieren und favourites.xml und channels.dat wieder drueber kopieren (und alle anderen plugins nachinstallieren). Die Einstellungen fuer Aufnahmen gehen dann halt verloren.

 

Leider habe ich viel Zeit damit verbracht rauszufinden, warum 3.5.0 gar nichts mehr aufnimmt, nachdem ich es ueber 3.2.6 installiert habe. Scheinbar waren da Einstellungen fuer die Aufnahmen korrupt, und im Record Settings Fenster wurden auch keine ueberlappende Aufnahmen mehr rot markiert. (Bug?)

 

Nach oben beschriebener Vorgangsweise gehts jetzt wieder.

 

Gruesse

 

Also bei mir hat das Drüberinstallieren bis auf das kleine Problem mit der Pfadauswahl einwandfrei funktioniert.

Ich war mir eben nur nicht sicher, ob dabei irgendwelche Einstellungen überschrieben werden. Bei der Beta wusste man ja immer, welche Files man überschreibt.

 

Gruß, dgdg

Edited by dgdg
Link to post
steffenvogel

Ich habe nach zirka 10 Betas nun auch endlich mal wieder von Vorne angefangen :). Durch das viele "drüberbügeln" werden irgentwie die Settings kaputt gemacht. Nach der Neuinstallation ging wieder alles...

 

mfg Steffen

Link to post
Engelbert

Das fortwähren 'Drüberbügeln' hinterläßt natürlich auch Altlasten.

Besser ist es mit einem neuen Verzeichnis zu beginnen und dorthinein die wesentlixhen Dateien zu kopieren (channel.dat, hardware.xml und setup.xml).

Dann braucht man die Einstellungen nur noch zu kontrollieren.

Link to post
Das fortwähren 'Drüberbügeln' hinterläßt natürlich auch Altlasten.

Besser ist es mit einem neuen Verzeichnis zu beginnen und dorthinein die wesentlixhen Dateien zu kopieren (channel.dat, hardware.xml und setup.xml).

Dann braucht man die Einstellungen nur noch zu kontrollieren.

 

Plus aller Plugins mit zugehörigen Ini-Dateien und was man sonst alles so im Laufe der Monate verändert hat.

Und machmal merkt man erst nach Tagen, dass doch die eine oder andere Funktion oder Einstellung fehlt.

 

Ich möchte das nur machen, wenn wirklich nichts mehr geht.

 

Aber prinzipiell stimmt es schon, dass man irgendwann man neu aufsetzen sollte, um das ganze wieder sauber zu bekommen.

 

Gruß, dgdg

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...