Jump to content
Sign in to follow this  
kdick

Technotrend Budget-C mit CI-Module u. Alphacrypt Light

Recommended Posts

kdick

Eine Weile hat es leidlich funktioniert, aber nun bin ich wieder bei dem alten Problem. Grundverschlüsselte Sender werden nicht empfangen, unter "Ansicht" ist "Zeige CAM" ausgegraut.

Gibt es dazu eine Idee?

 

Gruß kdick

Share this post


Link to post
Engelbert

Ohne weitere Informationen wird Dir niemand helfen können.

 

Schau mal unter Fehlermeldungen und poste hier die mit dem SupportTool erstellte support.zip.

 

Dann können wir weiter sehen.

Share this post


Link to post
kdick
Ohne weitere Informationen wird Dir niemand helfen können.

 

Schau mal unter Fehlermeldungen und poste hier die mit dem SupportTool erstellte support.zip.

 

Dann können wir weiter sehen.

 

 

ok, hier ist die support.zip.

 

Gruß kdick

support.zip

Share this post


Link to post
Guest Lars_MQ

schalte in den optionen -> hardware mal das "stop streaming..." aus für die TT.

Share this post


Link to post
Engelbert

Unter DirectX sollten für Audio- und Video-Decoder nicht <Auto> sondern explizit vorhandene eingestellt werden, ebenso als Audio-Renderer 'Default DirectSound Devise'.

Vieleicht hst Du auf der TechniSat-CD auch die SONIC-Decoder.

Share this post


Link to post
kdick

@Lars MQ

 

"stop streaming" habe ich ausgeschaltet.

 

@Engelbert

 

Habe die Einstellungen entsprechend geändert, Decoder von Cyberlink.

 

Beide Maßnahmen ändern nichts am Problem. Das Ulkige ist, es lief ja mal. Das gleiche Problem hatte ich schon mal während der Beta-Phase. Zunächst Problematik wie hier, dann funktionierte es plötzlich. Ich komme also zu der Vermutung aus dem Beta-Test zurück: Es muß irgen etwas mit der CAM-Unterstützung zu tun haben. Ich bin ratlos.

Edited by kdick

Share this post


Link to post
Guest Lars_MQ

Ein mal gehts, mal gehts nicht, kommt nicht von alleine, es müssen dort noch andere sachen hineinspielen in deinem system...

Share this post


Link to post
kdick
Ein mal gehts, mal gehts nicht, kommt nicht von alleine, es müssen dort noch andere sachen hineinspielen in deinem system...

 

Ja, wird wohl so sein. Unter Windwos spielt vieles hinein. Ein System auf dem der DVBViewer alleine läuft, werden wohl die wenigsten haben. Ich bemühe mich, mein System sauber zu halten, z. B. neue Anwendungen grundsätzlich erst in einer Testpartition (= Copie der Produktionspartition). Was ich in letzter Zeit geändert habe: 1. den NVIDIA-Netzwerkmanager deinstalliert, der mir gelegentlich Probleme machte, 2. eine Fritz!Box Fon mit zugehörigen Anwendungen installierrt. Daraus kann ich keinen Zusammenhang zum DVBViewer vermuten.

 

Aber Du hast recht, ganz von alleine kommt das Problem nicht. Nur, was nutzt mir die Erkenntnis?

Edited by kdick

Share this post


Link to post
kdick

Nun habe ich weiter getestet. Das Ergebnis kollidiert zwar mit meiner Aussage "es lief mal", aber ich nehme es mal so, wie es aktuell ist.

 

Also: Das CAM-Module wird nicht erkannt, wenn der DVBViewer unter eingeschränkten Benutzerrechten gestartet wird. Das CAM-Module wird auch nicht erkannt, wenn der DVBViewer unter diesem eingeschränkten Benutzer mit Administratorrechten gestartet wird. Dagegen wird das CAM-Module erkannt und alles funktioniert, wenn der DVBViewer unter einem Benutzerkonto mit Administratorrechten gestartet wird.

 

Daraus schließe ich, daß dem eingeschränkten Benutzer irgend welche Rechte für den Zugriff auf das CAM-Module fehlen. Im Test habe ich alle Zugriffsrechte auf die Registry erteilt, die nicht funktionierten. Hat aber nichts gebracht. Es muß also ein grundsätzlicheres Problem sein. Vermutlich können da nur noch die Entwickler bzw. TT weiterhelfen. Kann man das mal versuchen?

Share this post


Link to post
Guest Lars_MQ
Vermutlich können da nur noch die Entwickler bzw. TT weiterhelfen. Kann man das mal versuchen?

Das Problem ist bekannt und liegt an den TT bibliotheken. Es steht auch irgendwo hier im forum. Durch Deine Aussage "es lief mal" habe ich mich verwirren lassen und nicht daran gedacht, das es damit zusammen hängen könnte. :(

 

TT ist informiert und sie arbeiten daran und Christian steht mit denen auch im Kontakt. Sobald es etwas neues dazu gibt, werden wir es hier veröffentlichen.

Mehr können wir von unserer Seite leider nicht machen...

Share this post


Link to post
kdick

@Lars MQ

 

Danke für Deine schnelle Antwort. Dann ist ja alles bestens.

 

Zu dem Thema "es lief mal" hätte ich noch eine Menge beizutragen, auch aus dem Beta-Test. Das würde allerdings hier mehr verwirren als zur Lösung beitragen. Also warten wirs ab.

Edited by kdick

Share this post


Link to post
kdick

Ich habe jetzt den neuesten BDA-Treiber 4.4.10.15 installiert. Mit eingeschränkten Benutzerrechten funktioniert es noch nicht.

 

Ich habe noch ein anderes Problem. Wenn der DVBViewer in einem Adminkonto läuft, kann ich verschlüsselte Sender empfangen, aber die Kommunikation mit dem CAM-Module klappt nicht. Wenn ich die CAM-Einstellungen öffne, erhalte ich zunächst ein leeres Fenster. Erst nach mehrmaligem Druck auf Menü erscheint das Hauptmenü. Die Untermenüs lassen sich teilweise gar nicht aufrufen (Einstellungen), teilweise nur nach minutenlangen wiederholten Versuchen (Smartkarte). Gibt es dazu eine Idee?

support.zip

Edited by kdick

Share this post


Link to post
Engelbert

Schau mal nach folgendem Beitrag:

http://www.DVBViewer.com/forum/index.php?s...view=getnewpost

 

Dann solltest Du unter DirectX den Audio-Renderer auf: Default DirectSound Device einstellen.

Als Audio-Decoder empfiehlt sich der AC3Filter:

http://www.free-codecs.com/download/AC3_Filter.htm

 

Der derzeit wohl beste Video-Decoder ist der von PowerDVD7 (auch als Trialversion).

 

So mßte Deine AirStar ordentlich laufen; zur TT siehe ersten Link!

Share this post


Link to post
kdick

@ Engelbert

 

Meine Airstar läuft ohne Probleme.

 

Den Hinweis von Dreamer-FLT kann ich so nicht bestätigen. Unter einem Administrator-Account funktioniert die CAM-Unterstützung auch ohne runas-Aufruf. Allerdings hakelt es gewaltig bei den CAM-Einstellungen (wie zuvor beschrieben). Der vorgeschlagene runas-Aufruf eines anderen Admin-Accounts ändert an dem Problem nichts.

Share this post


Link to post
Engelbert

Aber eben das hat Dreamer-FLT doch angedeutet!

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...