Jump to content

Plugins Fragen Deutsch - funktionen


Recommended Posts

Was ist nötig ?

 

Bitte um deutsche beschreibung:

Wie installiere ich das ganze zeugs schnellst möglich ?

 

 

» Description: DVBViewer ( 14474 Downloads )

» Version: V2.0R2

» Size: 2500 KBytes

» Last Updated: 01.01.04 Information

Changes

Homepage

Download

» Description: EPG2HTML Converter ( 2587 Downloads )

» Version: V1.0

» Size: 162 KBytes

» Last Updated: 06.08.03 Information

Changes

Homepage

Download

» Description: Radlight Filter Manager ( 576 Downloads )

» Version: 1.4 - Property Page Butto

» Size: 206 KBytes

» Last Updated: 29.12.03 Information

Changes

Homepage

Download

» Description: TransEdit ( 445 Downloads )

» Version: 1.5

» Size: 239 KBytes

» Last Updated: 03.01.04 Information

Changes

Homepage

Download

 

 

 

 

Plugins

 

 

 

» Description: Audio Recorder Plugin ( 1127 Downloads )

» Version: 2.5 (Timeshift added)

» Size: 479 KBytes

» Last Updated: 10.11.03 Information

Changes

Homepage

Download

» Description: Graph Selector Plugin ( 1361 Downloads )

» Version: 1.5 (New DVBSource added)

» Size: 102 KBytes

» Last Updated: 28.09.03 Information

Changes

Homepage

Download

» Description: Multicast Plugin ( 452 Downloads )

» Version: V1.2

» Size: 158 KBytes

» Last Updated: 29.12.03 Information

Changes

Homepage

Download

» Description: Read MAC Adress ( 1487 Downloads )

» Version: 1.0

» Size: 44 KBytes

» Last Updated: 17.02.03 Information

Changes

Homepage

Download

» Description: SatcoDX Import Plugins ( 646 Downloads )

» Version: 1.1 - TXT import fixed

» Size: 37 KBytes

» Last Updated: 09.11.03 Information

Changes

Homepage

Download

» Description: ShoutCast Internet Radio ( 1538 Downloads )

» Version: 0.9

» Size: 20 KBytes

» Last Updated: 19.05.03 Information

Changes

Homepage

Download

» Description: Sleeptimer Plugin ( 1237 Downloads )

» Version: 1.5

» Size: 240 KBytes

» Last Updated: 28.07.03 Information

Changes

Homepage

Download

» Description: TV Genial Plugin ( 2103 Downloads )

» Version: 0.5

» Size: 0 KBytes

» Last Updated: 17.02.03 Information

Changes

Homepage

Download

» Description: TV Genial Plugin Channel File [OLD] ( 838 Downloads )

» Version: 0.5

» Size: 2 KBytes

» Last Updated: 17.02.03 Information

Changes

Homepage

Download

» Description: TV Genial Plugin Channel File [R12] ( 1435 Downloads )

» Version: 0.5

» Size: 0 KBytes

» Last Updated: 17.02.03 Information

Changes

Homepage

Download

» Description: Video Recorder Plugin ( 1331 Downloads )

» Version: 1.0 a (Timer support adde

» Size: 250 KBytes

» Last Updated: 29.10.03 Information

Changes

Homepage

Download

 

 

 

 

Sources

 

 

 

» Description: DVBViewer Plugin SDK ( 1785 Downloads )

» Version: 1.99R6

» Size: 54 KBytes

» Last Updated: 25.06.03 Information

Changes

Homepage

Download

» Description: RadLight Filter Manager ( 114 Downloads )

» Version: V 1.4 (Delphi 6)

» Size: 18 KBytes

» Last Updated: 29.12.03 Information

Changes

Homepage

Download

» Description: SatcoDX Import Source ( 247 Downloads )

» Version: 1.1 - TXT import fixed

» Size: 5 KBytes

» Last Updated: 09.11.03 Information

Changes

Homepage

Download

» Description: Sleeptimer Sourcecode ( 395 Downloads )

» Version: 1.5

» Size: 3 KBytes

» Last Updated: 28.07.03 Information

Changes

Homepage

Download

» Description: TVGenial Plugin Source ( 928 Downloads )

» Version: 0.5

» Size: 0 KBytes

» Last Updated: 20.06.03

Link to post

Also die ganze Liste hierhin zu kopieren, ist reichlich überflüssig!

 

Du brauchst nur das DVBViewer-Hauptprogramm. Die Plugins sind für spezielle Anwendungszwecke, die durch den DVBViewer nicht abgedeckt werden, sowie für das Lösen spezieller Probleme.

 

Plugins (das sind DLL-Dateien) müssen im allgemeinen nur im DVBViewer\Plugins-Ordner gespeichert werden. Sie tauchen dann automatisch im DVBViewer-Menü auf. Falls weitere Maßnahmen notwendig sind, steht das meistens in einer beigefügten Readme (bei manchen auch in deutsch).

 

Griga

Link to post

how are you?

 

die plugins gehen glaub ich nur mit der Enterprise Edition des DVB™ Viewers

warum willst du alle installieren?

 

bye

 

robert

Link to post

Enterprise Edition? :blink: Bald kommt sicher noch die Corporate Edition. :( Aber es stimmt schon, nur die Vollversion ist für die Nutzung von Plugins geeignet. Eine Ausnahme macht soviel ich weiß das SatCodx-Import Plugin.

 

Bis dann, Oliver

Link to post

Da wir hier grad bei Plugins sind. Bei mir fährt Windows 98 SE nicht ganz herunter wenn das Videorecorder-Plugin istalliert ist. Andere Plugins habe ich nicht probiert. Das ist sehr lästig, da Scandisk beim nächsten Booten lange braucht bis die 160 GByte Platte untersucht wurde.

 

Gruß Alqysius

Link to post
Bei mir fährt Windows 98 SE nicht ganz herunter wenn das Videorecorder-Plugin istalliert ist.

 

Kannst du das noch etwas genauer beschreiben? Wann fährt Windows nicht ganz herunter? Nachdem der DVBViewer mit Plugin gestartet und wieder beendet wurde? Oder nur, wenn z.B. der DVBViewer einen timergesteuerten Shutdown durchgeführt hat?

 

Im Prinzip ist ein Plugin nur ein zusätzlicher DVBViewer-Programmteil, der beim Beenden des DVBViewers ebenfalls beendet wird und danach keine Auswirkungen mehr haben sollte.

 

Griga

Link to post

Das DVBViewer gesteuerte Herunterfahren funktioniert bei mir sowieso nicht. Es erscheint nur eine Box zum erneuten Einloggen.

 

Nun zur Frage ... Ich habe Versuche gemacht mit Herunterfahren während der DVBViewer noch lief als auch mit vorher bendetem DVBViewer, mit normalem Windows -Shutdown aber auch mit dem Programm ShutDownPro.

Ich habe auch in den Memory-Settings von Windows Dlls direkt entladen gewählt als auch ohne(spielt wahrscheinlich eh keine Rolle). Der Fehler trat übrigens auch schon vor den 2 er Versionen auf.

 

Gruß Aloysius

Link to post
Das DVBViewer gesteuerte Herunterfahren funktioniert bei mir sowieso nicht. Es erscheint nur eine Box zum erneuten Einloggen.

 

Das ist ein Windows-Bug in 98/ME, der in 2000/XP beseitigt wurde. Es lohnt sich wirklich, in Olivers hervorragende DVBViewer-Hilfe zu gucken. Da steht nämlich unter "Known Problems and Solutions" die Abhilfe:

 

The DVBViewer does not shut down the system with Windows 98/ME.

 

Start RegEdit and search for:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\WindowsNT\CurrentVersion\Winlogon.

 

Now double-click the entry „PowerdownAfterShutdown“ and set the value to 1.

 

Guck mal, ob diese Maßnahme das Problem mit dem Plugin gleich mit löst.

 

Griga

Link to post
Technofriend
Start RegEdit and search for:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\WindowsNT\CurrentVersion\Winlogon.

 

Now double-click the entry „PowerdownAfterShutdown“ and set the value to 1.

 

Auf meinem Win98se konnte ich keinen solchen Schlüssel finden.

Es gibt zwar 3 mal 'WinLogon', aber nirgends „PowerdownAfterShutdown“...

Link to post
Auf meinem Win98se konnte ich keinen solchen Schlüssel finden.

Es gibt zwar 3 mal 'WinLogon', aber nirgends „PowerdownAfterShutdown“...

 

Falls er nicht vorhanden ist, würde ich ihn einfach in einen passenden WinLogon-Schlüssel einfügen (Rechtsklick/Neu/Zeichenfolge und dann den Namen eingeben).

 

Ich zitiere hier mal eine Mail, die Christian von einem Anwender erhalten hat:

 

Hallo H.Hackbart,

 

über den von Ihnen angegebenen Link zu Windows-tweaks bekam ich den Hinweis mit REGEDIT "HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon" und klicken Sie in rechten Fensterhälfte doppelt auf den Wert "PowerdownAfterShutdown" und setzen den Wert auf 1.

Nachdem ich nun unter Systemsteuerung, Poweroptions auch APM aktiviert habe, startet der DVBViewer ein sauberes Shutdown! Danke für die Tips.

 

Damit wird der Shutdown Fehler bei Windoofs 9x/ME behoben

 

Ich hoffe, das hilft irgendwie weiter... ich selbst habe kein Win98/ME.

 

Griga

Link to post

So.....

habe alles ausprobiert... Nutzt nur nichts. Weder das Herunterfahren per DVBViewer noch das Runterfahren überhaupt bei benutztem Videorecorder-Plugin.

Was auffällt ist die Tatsache, daß ich nach dem Schließen des DVBViewers aus Experimentierfreude versucht habe die VideoRec.dll zu löschen. Das ging nicht mit dem Windowshinweis das diese Datei noch benutzt würde oder schreibgeschützt sei.

Das gleiche Experiment mit dem Sleeptimer-Plugiin funktionierte aber zufriedenstellend.

Das deutet für mich darauf hin daß das Videorecorder-Plugin auch nach Beenden des DVBViewers noch irgendwie geladen ist. Evt. fällt Euch was dazu ein

 

mit freundlichem Gruß

Aloysius

Link to post
Das deutet für mich darauf hin daß das Videorecorder-Plugin auch nach Beenden des DVBViewers noch irgendwie geladen ist.

 

Ah ja, das Problem... ich hatte es bei der Programmierung von dem Ding, konnte es aber schließlich zumindest für WinXP/Win2k lösen.

 

Es kommt daher, dass die DLL einen asynchronen Thread (= zeitlich unabhängigen Programmteil) für das Schreiben der Daten auf Platte benutzt. Dies garantiert, dass es passiert, wenn gerade Zeit dazu ist, und nicht, wenn gerade neue Daten eintreffen, die sofort verarbeitet werden müssen.

 

Das Verwalten solcher Threads in einer DLL ist problematisch. Ich habe bereits Unmengen Informationen dazu im Web durchstöbert, aber eine wirklich einfach und reibungslos funktionierende Lösung war nicht dabei. Im DVBViewer-Hauptprogramm, dass bei Aufnahmen mit der gleichen Methode arbeitet, gibt es diese Schwierigkeiten (glücklicherweise) nicht. Vielleicht fällt mir für die nächste Version des Plugins, mit der ich gerade beschäftigt bin, noch was dazu ein...

 

Schau doch mal nach dem Beenden des DVBViewers mit "hängendem" Plugin im Taskmanager nach, ob da der DVBViewer noch unter "Prozesse" angezeigt wird. Erstens, weil diese Information für mich nützlich wäre, und zweitens, weil dir dies die Möglichkeit geben würde, die Sache gewaltsam zu beenden.

 

Griga

Link to post

Hallo..

Weder der DVBViewer noch das Plugin werden nach dem Beenden des DVBViewers im Taskmanager angezeigt.

Der Grund daß ich jetzt ins Forum komme ist aber ein anderer evt. nützlicher Hinweis.

Wenn ich nach einer Aufnahme oder auch ohne Aufnahme das Plugin Fenster geöffnet lasse, funktioniert zumindest der Shutdown über das Programm ShutDownPro (auch über ShutDownPro funktionierte es früher nicht), das könnte doch auch ein Hinweis zur Lösung des Problems sein.

Ich versuche mal auch den Windows98 Se eigenen Shutdown so einzustellen daß noch laufende Programme beendet werden. Das Ergebnis werde ich morgen posten, da ich jetzt zur Arbeit muß.

 

mit freundlichen Grüßen

Aloysius

Link to post
Technofriend
Weder der DVBViewer noch das Plugin werden nach dem Beenden des DVBViewers im Taskmanager angezeigt.

 

Naja, der Taskmanager von Win98se ist nicht so der Hit. Da werden keinesfalls alle aktiven Threads angezeigt.

Es gibt dafür extra Programme. Weis jetzt grad nicht wie die Programme geheissen haben....

Link to post

@Technofriend: Vielleicht meinst du den hier?

 

http://www.sysinternals.com/ntw2k/freeware...e/procexp.shtml

 

Bei sysinternals.com gibt es einige recht fähige freie Tools, falls man etwas mehr über die Vorgänge im System wissen will, oder worauf bestimmte Programme zugreifen, und sowas...

 

Wenn ich nach einer Aufnahme oder auch ohne Aufnahme das Plugin Fenster geöffnet lasse, funktioniert zumindest der Shutdown über das Programm ShutDownPro

 

Ja, da neigt irgendwas zu Problemen bei geschlossenem Fenster. So gab es bei Tests auch immer einen Crash, wenn das Plugin-Fenster minimiert war und der DVBViewer beendet wurde. Deshalb habe ich diese Möglichkeit einfach unterbunden :blink: muss ich noch mal nach gucken.

 

Griga

Link to post
Technofriend

@Griga: Nee, aber das hat mich auf nen Namen gebracht..

 

Ich glaube es war der hier den ich meinte:

Process Viewer

 

Damit sollte das was da bei Dir noch im Hintergrund läuft angezeigt werden.....

Link to post

super vergesst es

 

wieder mal nichts rausbekommen.

 

 

außerdem neues problem Zeit und text beim epg passen nicht zusammen

 

 

ich frage hier nicht mehr weiter bringt mir nichts

Link to post
ich frage hier nicht mehr weiter bringt mir nichts

 

:blink: Solltest du lassen. So wie du fragst, kann auch nichts bei rumkommen.

 

außerdem neues problem Zeit und text beim epg passen nicht zusammen

 

Dafür gibt es eine einfache Lösung - steht auch in der Hilfe. Aber ich nehme an, das interessiert dich jetzt nicht mehr...

 

Griga

Link to post
Technofriend

LOL...

So macht helfen Spass. :blink::(B)(w00t)

 

(Hätte ich mir wohl auf Grund des ersten Posts in diesem Thread schon selber denken müssen, aber man soll ja die Hoffnung nie aufgeben....)

Link to post

Hallo

 

Ich habe jetzt mit dem Process Viewer alles noch einmal überprüft und siehe da der DVBViewer ist auch noch nach dem Beenden m Process Viewer zu sehen. nur woran erkenne ich ob das Plugin noch aktiv ist?

Leider ist auch der Process Viewer nicht in der Lage den hängenden DVBViewer aus dem Speicher zu entfernen. Etwas Gutes hat die Sache allerdings wenn ich den DVBViewer direkt über den Process Viewer beende hat das keine nachteiligen Folgen. Damit kann ich gut leben.

 

Mit freundlichen Grüßen

Aloysius

Link to post
Technofriend

Doch das sollte sich eigentlich schon anzeigen lassen.

Geh mal im Hauptfenster des Process-Viewers auf den DVBViewer und klicke einmal mit der rechten Maustaste. Jetzt kannst Du Dir die 'Modules' anzeigen lassen. Nich erschrecken sind ne ganze Menge.

Ich habe dieses REC-Plugin nicht in Benutzung, sonst würd ich selbst gucken...

Link to post
Geh mal im Hauptfenster des Process-Viewers auf den DVBViewer und klicke einmal mit der rechten Maustaste. Jetzt kannst Du Dir die 'Modules' anzeigen lassen. Nich erschrecken sind ne ganze Menge.

Hallo

Das hatte ich schon entdeckt. Trotzdem Danke.

Nur dort werden neben anderen Dateien oder was auch immer eine Menge Thread`s angezeigt und leider ohne aussagekräftige Namen (ist vermutlich auch richtig so). Nur wie mache ich hier das Videorecorder Plugin ausfindig.

 

Ach so noch was ...

Das Reboot klappt immer, so daß ich hier nach dem Initialisieren des Bios den PC einfach abschalte, anstatt unter Windows herunterfahren zu lassen. Vorteil....

Beim nächsten Start wird kein Scandisk nötig.

 

Bis dann

Aloysius

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...