Jump to content
Sign in to follow this  
Kimi

Transport Streams?

Recommended Posts

Kimi

Ich bin der Entwickler von DVR-Studio. Damit kann man Transport-Streams schneiden und demultiplexen, Werbung automatisch erkennen etc. Per Zufall bin ich über dieses Forum gestolpert.

 

Zeichnet DVBViewer die reinen Transport-Stream Daten auf? Könnte mir mal jemand eine Testdatei mailen? Dann könnte ich das testen.

Share this post


Link to post
Derrick

Hi Kimi,

 

eigentlich kann der DVBViewer fast jedes gewünschte format. Reinen TS mit default pat und pmt, video und 1. audiostream.. kann aber durch anklicken auf jeden vorhandenen es und sonstige pids erweitert werden (auch mehrere oder alle programme eines transponders). PS ist aber auch nicht zu verachten.. deine konkurrenz (pj.x) ist sehr lobend über die muxqualität :)

 

Spezifische header wie beim topf sind nicht vorhanden.. es gilt das reinheitsgebot (iso13818) ;)

Share this post


Link to post
Kimi

Könntest du mir evtl. eine kurze Aufnahme mailen? 5-10 Sekunden reichen, das gibt meist um die 5Mbyte.

Share this post


Link to post
Derrick

yo, kann ich machen. Als TS mit default einstellung oder mit extras? ;) Da ist aber wirklich nix besonderes dran. Im gegensatz zum tsreader z.b., der eine kunst-pat/pmt anlegt, sind alle streams identisch mit den streams im multiplex.

Share this post


Link to post
Kimi

Ganz normal mit standard-Einstellungen würde mir genügen. Meine Email:

kimi@haenlein-software.de

Als Dankeschön gibts dann eine DVR-Studio Lizenz umsonst für dich.

Share this post


Link to post
Derrick

das ist ein wort ;) Ich hätt's natürlich auch ohne getan. Eigentlich gebührt der dank an @Griga, der die aufnahmefunktionen auf vordermann gebracht hat (mit ein paar tips am anfang ;) )

Share this post


Link to post
Guest hackbart

hübsches Programm, allerdings habe ich noch keine Möglichkeit gefunden zwischen einzelnen AV Streams zu wechseln ;)

 

Christian

Share this post


Link to post
Kimi

DVR-Studio kann nur einen Programm-Stream verarbeiten. Das heisst: eine Video-Spur plus beliebig viele Audiospuren. Audio kann man zum Remuxen in MPG auswählen.

Share this post


Link to post
Klausing

Mit dem VideorecorderPlugin kann man alle Sender eines Transponders in einer TS-Datei speichern.

Wäre das für Dich von Interesse? Mit PjX kann man diese auch demuxen. Wäre doch auch mal ein lohnender Ansatz für dich. Allerdings übersteigen dann selbst wenige Sekunden Aufnahmen die Grenze für normale Mailpostfächer.

Wäre dann nur noch die gute alte per Post versandte CD möglich.

Ich kann Dir aber empfehlen vielleicht mal bei Griga anzufragen, denn ihm gebührt die Ehre für dass alles. Auch kann sein TS Reader diese mehrfach-Sender-TS anzeigen wiedergeben und sogar in eine MPG Datei umschreiben.

 

Steffen

Share this post


Link to post
Derrick

@Klausing, ich hatte Griga ja nicht vergessen ;)

 

DVR-Studio ist bisher zumindest eher für die verschiedenen festplattenreceiver. Da ist sicher jeder froh, wenn er was hat, um an den inhalt zu kommen und damit schnell das ziel einer perfekten dvd erreicht. Mit diesen recordern geht immer nur ein programm gleichzeitig. Prima, wenn auch für uns was abfallen würde.. nur wer nimmt denn überhaupt mehrere programme gleichzeitg als ts auf? Ich spiele halt gerne mit solchen möglichkeiten und möchte sie auch nicht missen, aber die alltäglichen aufnahmen mache ich auch in mpeg (und weiter mit dem womble ;) )

Share this post


Link to post
Klausing

@Derrick: hatte ich nicht übersehen, dass Du Griga nicht vergessen hattest

persönlich hatte ich es schon mehrmals, dass ich auf Pro7 und Sat1 gleichzeitig Sendungen hatte welche ich aufgenommen habe. Standardmäßig nehme ich aber auch in MPG auf.

Share this post


Link to post
crypto

@Derrick

> aber die alltäglichen aufnahmen mache ich auch in mpeg (und weiter mit dem

> womble )

 

Im Ernst? Ich nehme nur TS auf. Damit habe ich nach wie vor die besten Ergebnisse und mehrere Audio Tracks + Untertitel, falls sie gesendet werden.

 

P.S. Interessant, dass Du womble ansprichst. Die haben mittlerweile ein super Schnittprogramm, das auch mit TS umgehen kann und nur an Schnitten neu kodiert.

Share this post


Link to post
Derrick

@crypto ich habe weder was, um ac-3 abzuspielen und untertitel sind bei meinen aufnahmen auch meist nicht vorhanden, obwohl ich das noch machen werde. Dann wird sich TS als nützlich erweisen ;)

 

..in meinem täglichen Letterman kann ich besser mit windvd oder powerdvd in mpeg navigieren :tongue: ich lasse erstmal alles einige zeit auf der hd liegen bis es gut abgehangen ist und lösche es dann meist. So hält sich die anzahl der silberlinge in grenzen (wer kann oder will das alles später noch sehen :wacko: ) ..für meinen standalone kann ich auch schnell mal was raw brennen. Das ist dann ein gut gemuxter PS vom DVBViewer ;):huh:

Share this post


Link to post
crypto

Alles klar, das macht Sinn. Jay Leno kommt übrigens auf 5E auch immer noch, DAD5 ist mittlerweile Biss ;)

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...