Jump to content
visionbrasil

DVBViewer Windows transcodierter Stream

Recommended Posts

visionbrasil

Hallo,

 

habe den Viewer 5.6.4.0 und den Recording Service. Zuhause über Windows PCs tut alles auch über WLAN. Auch kann ich , wenn ich unterwegs bin, via Android DVBViewer Controller und transcodiertem Stream alles anschauen.

Nun die Preisfrage: Wie kann ich unterwegs mittels eines WINDOWS DVBViewer  den transcodierten Stream von meinem Server zuhause abspielen (mit Auswahl der k/bit Rate) so wie unter Android?

Share this post


Link to post
Griga

Indem du unterwegs mittels Browser vom RS eine Senderliste mit transkodierten Streams herunterlädst und in die DVBViewer-Senderliste importierst.

Share this post


Link to post
visionbrasil

Meinst du die .m3u Liste? Wie kann ich die importieren? Im Senderlisten Editor? Da gehen nur .ini und .csv.

Share this post


Link to post
Griga

Dann hast du keine aktuelle DVBViewer-Version. Nimm die 6.0.4 für unterwegs und beachte die Probleme, die aus einer kombinierten Recording Service / DVBViewer 6.0.x-Installation auf dem selben PC resultieren können. Mehr dazu hier, dritter Punkt von oben (Senderliste).

Share this post


Link to post
visionbrasil

tut die neue 6er Version mit meinem Lizenzkey der 5er Version?

Share this post


Link to post
Griga

Ja. Nur für den Media Server bräuchtest du eine zusätzliche Lizenz.

Share this post


Link to post
visionbrasil

Ja und tut die 6er Version noch mit dem Recording Service oder muss ich dann auch zwingend auf den Media Server umsteigen? Will eigentlich nicht mein ansonsten hervorragend funktionierendes Media System total ummodeln...

Ich würde dann auf meinem PC (Win 7) DVB 5 mit dem Recording Service lassen und nur auf dem Windows Tablet (mit Win 10) auf DVB 6 upgraden. Ist das so möglich?

Edited by visionbrasil

Share this post


Link to post
Griga
1 minute ago, visionbrasil said:

Ja und tut die 6er Version noch mit dem Recording Service

 

Von einer gemeinsamen Installation auf dem selben PC mit gemeinsamem Zugriff auf die selbe Senderliste ist abzuraten, wenn sich (z.B. nach M3U-Import) in der Senderliste Einträge vom Typ "TS Stream" befinden. Der RS versteht solche Einträge nicht und vernichtet sie beim Schreiben der Senderliste erbarmungslos..

 

Beim Remote-Zugriff eines DVBViewers 6.0.4 auf einen RS, der sich ohne gemeinsame Senderliste auf einem anderen PC befindet, hätte ich keine Bedenken. Ausführlich getestet wird das hier jedoch nicht mehr.

 

Share this post


Link to post
visionbrasil

Also ich bekomme es nicht hin :-(

Habe mir jetzt DVB 6 installiert. Die .m3u Liste (TS-Lowest 400 kbit) meines Servers (welche ohne Probleme im DVB Android & Windows VLC funktioniert) habe ich im Senderlisten Editor importiert. Als weitere Hardware habe DVB IPTV (und auch mal testhalber TS-Stream) hinzugefügt. 

Trotzdem kommt keine Übertragung zustande (kein Datenverkehr im Netz sichtbar).

Warum gehts nicht?

Share this post


Link to post
Griga
On 3.3.2018 at 10:38 PM, visionbrasil said:

Wie kann ich unterwegs mittels eines WINDOWS DVBViewer  den transcodierten Stream von meinem Server zuhause abspielen

 

Hört sich so an, als wäre Username und Passwort im Spiel (oder bodenloser Leichtsinn... :)). Die müssen dann auch in den vom DVBViewer verwendeten URLs stehen. Ist das der Fall? Weiterhin: Enthalten die URLs in der M3U den Webserver Port (Standard 8089) oder den Live Streamserver Port (Standard 7522)? GIb mal eine solche URL als Beispiel an - Username und Passwort unkenntlich machen, falls vorhanden.

 

 

Share this post


Link to post
visionbrasil

Das die URL einen Fehler hat kann ich ja dadurch ausschliessen, da genau diese ja auf einem Android Gerät tut und auch auf besagtem Windows tablet mit VLC Player....

 

Auszug aus der .m3u Liste:

 

#EXTM3U
#EXTINF:-1,Favoriten - Das Erste HD (AC3 deu)


http://MeinBenutzerName:MeinPasswort@MeinServer.mooo.com:8089/flashstream/stream.ts?preset=TS Lowest 400 kbit&ffpreset=medium&chid=2359890582722193469|Das Erste HD (AC3%2Cdeu)

 

Und genau so steht die URL im DVB Senderlisten-Editor in der Adresszeile drin. Als Tuner-Typ steht "TS-Stream"

Share this post


Link to post
Griga

Ich habe versucht, das mit deiner obigen URL nachzuvollziehen. Da scheint es tatsächlich ein Problem im DVBViewer zu geben. Das Einschalten des Senders funktioniert bei mir zwar manchmal, aber nicht zuverlässig.

 

Als Ursache hat sich hier ein zu kleines Verbindungs-Timeout herausgestellt (Standard 5000 ms). Es dauert halt etwas, bis so eine Transkodierung "on demand" in die Gänge gekommen ist, und durch Passwort und Internet geht das dann auch nicht unbedingt schneller ;)

 

Zwar kann man das Verbindungs-Timeout unter Optionen -> Hardware -> Einstellungen des TS Stream-Gerätes konfigurieren, aber leider greift die Einstellung nicht, das sie intern nicht übernommen wird.  Wenn bei dir das gleiche Problem vorliegt, sollte nach einem Start des DVBViewers im Debug-Modus (-> siehe Startmenü -> DVBViewer), Repoduzieren des Problems und Beenden des DVBViewers etwa folgendes im DVBViewer.log stehen (-> siehe Konfigurationsverzeichnis):

 

18.03.18 14:17:21.121 THTTPStream          Getting the response header failed. Bytes read 0
18.03.18 14:17:21.121 THTTPStream          Connection Timeout 5000

 

Schau mal, ob das bei dir der Fall ist. Falls ja, kann ich dir eine Testversion mit einem Fix zur Verfügung stellen. Mit einem (wirksamen) Timeout von 10000 ms klappt es hier durchweg.

Share this post


Link to post
visionbrasil

So, hier mein Log. Von timeout steht da nichts, aber von fsocket error ???!!!??

 

18.03.18 15:53:48.256 Start App            ----------------------------------------
18.03.18 15:53:48.257 Start App            DVBViewer.exe
18.03.18 15:53:48.257 Start App            6.0.4.0
18.03.18 15:53:48.257 Start App            ----------------------------------------
18.03.18 15:53:48.349 TfrmLoader           Status           Creating Windows...
18.03.18 15:53:48.441 TfrmLoader           Status           Searching Directshow Components...
18.03.18 15:53:48.650 TfrmLoader           Status           Loading Setup File...
18.03.18 15:53:50.510 TDVBDevice           InitDevice       TS Stream Device 2
18.03.18 15:53:50.511 TDVBDevice           InitDevice       DVB IPTV Network Device
18.03.18 15:53:50.512 TDVBDevice           InitDevice       RTSP Network Device
18.03.18 15:53:51.612 TfrmLoader           Status           Searching Plugins...
18.03.18 15:53:51.706 TfrmLoader           Status           Completing Options...
18.03.18 15:53:51.911 TfrmLoader           Status           Initializing Plugins...
18.03.18 15:53:51.924 TfrmLoader           Status           Waiting for the Media Server...
18.03.18 15:53:51.928 TfrmLoader           Status           Loading Channel List...
18.03.18 15:53:52.026 TfrmLoader           Status           Loading EPG...
18.03.18 15:53:52.201 TfrmLoader           Status           Loading Service EPG...
18.03.18 15:53:52.202 TfrmLoader           Status           Loading  Favourites...
18.03.18 15:53:52.228 TfrmLoader           Status           Initializing OSD Skin...
18.03.18 15:53:52.347 GetDefaultRecDir     D:\Videos\
18.03.18 15:53:52.383 LoadWindowDefs       Loading WindowDefFile: C:\Users\yoga\AppData\Roaming\CMUV\DVBViewer\windowdef.xml
18.03.18 15:53:52.438 TOSD                 InitWindows      Weather window
18.03.18 15:53:52.477 TfrmLoader           Status           Completing Initialization...
18.03.18 15:53:52.595 TfrmMain             SetTuner         Start
18.03.18 15:53:52.597 TFileDevice          RunDevice        
18.03.18 15:53:52.597 TfrmMain             AllocateHardware TS Stream Device 2
18.03.18 15:53:52.597 TfrmMain             SetTuner         Found usable hardware
18.03.18 15:53:52.597 TFileDevice          SetTuner         TType: 6, Freq: 0, Symrate: 4188977156, LOF: 35432, Tone: 0, Pol: 0, DiseqC: 0, FEC: 0, APID: 0, VPID: 0, PMT: 0, SID: 0, TID: 0, NID: 0, SatMod: 0, DiseqCVal: 17841, Flags: 24, Group: 0
18.03.18 15:53:52.599 THTTPStream          Connecting to   http://XXXX.VVVVV.XXXXXX.mooo.com:8089/flashstream/stream.ts?preset=TS Lowest 400 kbit&ffpreset=medium&chid=2359890582722193469|Das Erste HD (AC3%2Cdeu)
18.03.18 15:53:57.719 THTTPStream          FSocket.Connect Error 10060
18.03.18 15:53:57.719 THTTPStream          ==========       THTTPStream.Create failed

18.03.18 15:53:57.725 TFileDevice          CloseDevice      
18.03.18 15:53:57.726 TfrmMain             SetTuner         End
18.03.18 15:53:57.794 Used Filter:         DVB Source (Standard)
18.03.18 15:53:57.794 TDVBSourceRenderer   SetTargetHandle  0007070C
18.03.18 15:53:57.797 TfrmLoader           Status           
18.03.18 15:54:08.784 TFileDevice          CheckAutoRetune  Retuning TS Stream Device 2
18.03.18 15:54:08.790 THTTPStream          Connecting to   http://XXXX.VVVVV.XXXXXX.mooo.com:8089/flashstream/stream.ts?preset=TS Lowest 400 kbit&ffpreset=medium&chid=2359890582722193469|Das Erste HD (AC3%2Cdeu)
18.03.18 15:54:13.794 THTTPStream          FSocket.Connect Error 10060
18.03.18 15:54:13.794 THTTPStream          ==========       THTTPStream.Create failed

18.03.18 15:54:13.798 TFileDevice          CloseDevice      
18.03.18 15:54:24.801 TFileDevice          CheckAutoRetune  Retuning TS Stream Device 2
18.03.18 15:54:24.807 THTTPStream          Connecting to   http://XXXX.VVVVV.XXXXXX.mooo.com:8089/flashstream/stream.ts?preset=TS Lowest 400 kbit&ffpreset=medium&chid=2359890582722193469|Das Erste HD (AC3%2Cdeu)
18.03.18 15:54:29.811 THTTPStream          FSocket.Connect Error 10060
18.03.18 15:54:29.811 THTTPStream          ==========       THTTPStream.Create failed

18.03.18 15:54:29.816 TFileDevice          CloseDevice      
18.03.18 15:54:40.818 TFileDevice          CheckAutoRetune  Retuning TS Stream Device 2
18.03.18 15:54:40.825 THTTPStream          Connecting to   http://XXXX.VVVVV.XXXXXX.mooo.com:8089/flashstream/stream.ts?preset=TS Lowest 400 kbit&ffpreset=medium&chid=2359890582722193469|Das Erste HD (AC3%2Cdeu)
18.03.18 15:54:45.828 THTTPStream          FSocket.Connect Error 10060
18.03.18 15:54:45.828 THTTPStream          ==========       THTTPStream.Create failed

18.03.18 15:54:45.837 TFileDevice          CloseDevice      
18.03.18 15:54:53.398 TfrmMain             Release          TS Stream Device 2
18.03.18 15:54:53.398 TfrmMain             Free             TS Stream Device 2
18.03.18 15:54:53.399 TfrmMain             Freed            TS Stream Device 2
18.03.18 15:54:53.399 TfrmMain             hamDeleted       TS Stream Device 2
18.03.18 15:54:53.562 TfrmMain             End App          before OSD terminate
18.03.18 15:54:53.673 End App              -----------------------------------
 

Share this post


Link to post
visionbrasil

Hummm, wenn es ein Windows Problem ist, verstehe ich nicht warum es auf dem gleichen Rechner mit VLC funktioniert?

Wie soll ich jetzt vorgehen? Die Registry Einträge vornehmen wie in dem Link beschrieben oder auf eine Testversion mit Fix von Griga warten?

 

---------Nachtrag---------

Habe die Registration wie im Link bearbeitet. Brachte keinen Erfolg. Die Logdatei bringt auch weiterhin den Fehler

Edited by visionbrasil

Share this post


Link to post
janee

Ich würde auf Griga warten.

Share this post


Link to post
janee
vor 10 Minuten schrieb visionbrasil:

Hummm, wenn es ein Windows Problem ist, verstehe ich nicht warum es auf dem gleichen Rechner mit VLC funktioniert?

 

VLC hat einen höheren Timeout, irgendwann werden die Daten ja übertragen. Der DVBViewer hat einen zu geringen Timeout. Dad ist das ganze Problem.

 

vor 4 Stunden schrieb Griga:

Als Ursache hat sich hier ein zu kleines Verbindungs-Timeout herausgestellt (Standard 5000 ms). Es dauert halt etwas, bis so eine Transkodierung "on demand" in die Gänge gekommen ist, und durch Passwort und Internet geht das dann auch nicht unbedingt schneller ;)

 

Share this post


Link to post
Griga
4 hours ago, visionbrasil said:

FSocket.Connect Error 10060

 

Das läuft timingmäßig bei dir anders ab, dürfte aber die gleiche Ursache haben. Das Verbindungs-Timeout bestimmt einerseits, wie lange WinSock auf eine Reaktion des Servers wartet (weil der DVBViewer das entsprechend konfiguriert), andererseits, wie lange der DVBViewer selbst versucht, auf seine Anfrage eine Antwort vom Server zu erhalten, bis er aufgibt. Bei dir ist der erste Fall zuerst eingetreten (nach den standardmäßigen 5 Sekunden, wie das Log zeigt),  bei mir der zweite.

 

Wie auch immer - ich werde bei nächster Gelegenheit eine Testversion mit einem Fix fertig machen und mich per PM melden, wenn es soweit ist. Du musst dann wie gesagt unter Optionen -> Hardware -> Einstellungen des TS Stream-Gerätes  ein höheres Timeout konfigurieren.

 

Share this post


Link to post
visionbrasil

OK......THX

Share this post


Link to post
Griga

PM ist gesendet...

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...