Jump to content
Jaroslav Kozisek

Wiedergabe im Fenster

Recommended Posts

Jaroslav Kozisek

 

bei Wiedergabe der Programme von Astra 23,5 im Full-Screen-Modus sind das Bild und Ton zügig und perfekt. Nach Verkleinerung in ein Fenster stellt sich die Wiedergabe innerhalb von wenigen Sekunden ein, danach läuft sie wieder weiter. Ab und zu stellt sie sich definitiv ein.

TV-Karte: TBS 5580 USB. Für Windows 7 und Windows 10 getestet, letzte zugängliche öffentliche Driver.

Ich betone, dass es sich nur um Situation in dem gekauften Programm DVBViewer PRO handelt. Bei den Programmen TBS viewer, ProgDVB und anderen funktioniert bei standardisierten Installierung alles einwandfrei. Dürfte ich Sie hiermit um Ihre Hilfe bitte

Share this post


Link to post
Griga

Probiere Optionen -> DirectX -> Custom Renderer Optionen  -> DXVA Skalierung aus.

Share this post


Link to post
Jaroslav Kozisek

Diese Optionen wurden bereits aktiviert

Share this post


Link to post
Griga
5 hours ago, Griga said:

DXVA Skalierung aus

 

Ausschalten! Deaktivieren!

Share this post


Link to post
Jaroslav Kozisek

Ich habe alle möglichen Kombinationen der DirectX-Abbildung ausprobiert. Das Ergebnis ist leider immer das gleiche. Bei der Aktivierung des Filters-DVB, ist die Abbildung in im vollem Umfang (auf ganzem Bildschirm), Bild 1, alles funktioniert normal. Die Abbildung im Fenster Bild 2, 3, 4… Auf dem Bild 2 ist zu sehen, dass sich der Buffer bis auf null ausleert, auf den Bildern 2 und 3 kommt eine Fehlermeldung, anschließend verschwindet die Information über die DVB tv-Karte. ()

dvb1.png

dvb2.png

dvb3.png

dvb4.png

Share this post


Link to post
Jaroslav Kozisek

Nach einigen Tests habe ich die Ursache der Probleme mit der Abbildung im Fenster festgestellt. In der aktuellen Version Dvbview gibt es keine Unterstützung für die TBS 5580-Karte inklusive CAM für eine kodierte Sendung. Ich musste eine neuere tbsciapi.dll-Dateiversion (1.0.2.2) von offiziellen Webseiten herunterladen. Die Datei lege ich bei. Der bei der Abbildung im Fenster entstehende Fehler betrifft sowohl die Sendung dvb-t, als auch die dvb-sat, ich betone dabei, dass nur in dem Falle, wenn das Dekodierungsmodul in CAM eingelegt ist. Es gibt keinen Unterschied, ob in dem Moment gerade ein Programm mit oder ohne Kodierung eingestellt ist. Das Bild stoppt für mehrere Sekunden. Bei der Abbildung im Full-Screen-Modus, kommt es zu keinen Fehlern, wie ich bereits früher geschrieben habe. Darf ich Sie fragen, ob es in künftigen Programmversionen möglich sein wird, die Fehler zu beheben? MfG

support.zip

Share this post


Link to post
Griga
18 minutes ago, Jaroslav Kozisek said:

In der aktuellen Version Dvbview gibt es keine Unterstützung für die TBS 5580-Karte inklusive CAM für eine kodierte Sendung.

 

Das ist falsch. Der Inhalt der hardware.xml zeigt, dass die TBS 5580 richtig erkannt wird und die CI-Unterstützung für TBS-Geräte aktiv ist. Eine ausreichend aktuelle tbsciapi.dll ist jedoch auf jeden Fall erforderlich.

 

20 minutes ago, Jaroslav Kozisek said:

Der bei der Abbildung im Fenster entstehende Fehler betrifft sowohl die Sendung dvb-t, als auch die dvb-sat, ich betone dabei, dass nur in dem Falle, wenn das Dekodierungsmodul in CAM eingelegt ist. Es gibt keinen Unterschied, ob in dem Moment gerade ein Programm mit oder ohne Kodierung eingestellt ist.

 

Treiber und CI-Unterstützung von TBS sind leider schlecht. Ich habe damit schon ähnliche Erfahrungen gemacht. Das lässt sich nicht im DVBViewer beheben.

 

21 minutes ago, Jaroslav Kozisek said:

Bei der Abbildung im Full-Screen-Modus, kommt es zu keinen Fehlern

 

Es könnte damit zusammenhängen, dass im Vollbild-Modus die Statusleiste mit der Anzeige der Signalqualität fehlt. Wenn sie sichtbar ist, fragt der DVBViewer die Signalqualität einmal pro Sekunde beim Treiber ab. Diese Funktion macht auch bei meiner TBS USB Box Probleme. Der Aufruf blockiert für eine kurze Zeit den gesamten DVBViewer.

 

Schalte im Fenster-Modus die Signalanzeige auf eine andere Anzeige um, indem du sie mit der Maus anklickst. Wird es dann besser?

 

Share this post


Link to post
Karmax

Hallo Griga,

Zitat

Es könnte damit zusammenhängen, dass im Vollbild-Modus die Statusleiste mit der Anzeige der Signalqualität fehlt. Wenn sie sichtbar ist, fragt der DVBViewer die Signalqualität einmal pro Sekunde beim Treiber ab. Diese Funktion macht auch bei meiner TBS USB Box Probleme. Der Aufruf blockiert für eine kurze Zeit den gesamten DVBViewer.

 

könnte das auch für meine Abstürze in Frage kommen ? Denn Gestern ist es wieder passiert. Ich hab die Anzeige mal ausgeschaltet und beobachte weiter.

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...