Jump to content
duddsig

Videoeinstellungen bei Browsern einstellen (Kontrast, Helligkeit, Schärfe usw...)

Recommended Posts

duddsig

In Zeiten von Streamingdiensten (Youtube, Amazon Prime etc.) wird man ja leider immer mehr genötigt sich auch am HTPC Videos mit verdongelten Browsern anzusehen.

Ich nutze Firefox, und die Bildqualität ist im allgemeinen erschreckend schlecht wenn man den DVBV gewohnt ist. Meist säuft bei Amazon alles im schwarz ab, wenn mal seine dunkle Szene dabei ist. Von Bildschärfe will ich gar nicht reden - die ist nicht existent. Youtube ist da etwas besser, aber auch da gibt es Spielraum nach oben. 

Jetzt meine Frage an die Experten: Kann man irgendwie / irgendwo als Normalsterblicher die Videoeigenschaften von Firefox beeinflussen vor allem Kontrast und Helligkeit und evtl. etwas nachschärfen?

Share this post


Link to post
craig_s
Am 22.7.2018 um 18:48 schrieb duddsig:

Ich nutze Firefox, und die Bildqualität ist im allgemeinen erschreckend schlecht wenn man den DVBV gewohnt ist.

 

Die Videos werden bei YT oft von Privatleuten hochgeladen, das Ergebnis ist open world, von miserabel bis extrem gut. Bei Amaz & Co. hängts auch von deinen persönlichen Empfangsbeschränkungen ab (Soft- Hardware, OnlineSpeed, Account).

 

Am 22.7.2018 um 18:48 schrieb duddsig:

Jetzt meine Frage an die Experten: Kann man irgendwie / irgendwo als Normalsterblicher die Videoeigenschaften von Firefox beeinflussen vor allem Kontrast und Helligkeit und evtl. etwas nachschärfen?

 

Ein miserables YT Video wird also niemals gut werden, Kontrast, Helligkeit uvam. löse ich durch unterschiedliche Monitor- (TV-) Profile. Firefox ist nicht schuld an schlechter Quelle sondern die Erzeuger.

Share this post


Link to post
duddsig
Am 9.7.2019 um 02:08 schrieb craig_s:

Die Videos werden bei YT oft von Privatleuten hochgeladen, das Ergebnis ist open world, von miserabel bis extrem gut.

Ich meinte eher gute Videos, die wenn ich sie runterlade und mit dem DVBV anschaue, super aussehen aber mit dem Browser (Firefox) sch*** aussehen. Meist sind sie auch extrem zu dunkel. Ich kann zwar vom Treiber her eine Gesamtkorrektur machen, so daß das Video halbwegs gut aussieht, aber dann sieht der Rest bescheiden aus (Desktop etc.). Ich kann leider das Video im Browser nicht nicht wie jenes im DVBV separat einstellen im Treiber, da es scheinbar nicht über das DirectShow-System läuft. Die Anwendung - Der Browser - bietet keinerlei Einstellmöglichkeiten.

 

Am 9.7.2019 um 02:08 schrieb craig_s:

Bei Amaz & Co. hängts auch von deinen persönlichen Empfangsbeschränkungen ab (Soft- Hardware, OnlineSpeed, Account). 

Bei Amazon fällt auch noch der Umweg über runterladen weg, so daß ich auf Gedeih und Verderb auf den Browser angewiesen bin. Empfangsbeschränkungen habe ich keine, ich kann auch 4K-Videos streamen (nicht HDR).

 

Am 9.7.2019 um 02:08 schrieb craig_s:

Ein miserables YT Video wird also niemals gut werden,

Das ist mir klar, ich rede wie gesagt nicht von miserablen Videos.

 

Am 9.7.2019 um 02:08 schrieb craig_s:

Kontrast, Helligkeit uvam. löse ich durch unterschiedliche Monitor- (TV-) Profile. Firefox ist nicht schuld an schlechter Quelle sondern die Erzeuger.

Kann man so machen, ist das Gleiche, wie wenn ich im Treiber Profile anlege. Das ändert dann aber immer das Gesamtbild, inclusive Desktop. Man muß halt immer wieder zurückswitchen auf den Normalzustand. Das ist reichlich unkomfortabel und das Gesamtergebmis ist nie das Gleiche wie mit dem DVBV (Schärfe z.B. fehlt immer bei den Browsern selbst bei 4K)

Edited by duddsig

Share this post


Link to post
Griga

P-S. Hab's mal gerade selbst in Firefox probiert.

 

Das Night Video Tuner Add-On funktioniert hier bestens, Helligkeit, Kontrast, Gamma, Farbsättigung usw. lässt sich alles regeln, zumindest bei YouTube und im Desktop- / Mobil-Webinterface des DVBViewer Media Servers, sofern für die Transkodierung WebM als Zielformat eingestellt ist. Bei der Wiedergabe des HLS-Formats mittels Native HLS Add-On wirkt es nicht, was aber vielleicht auch etwas zuviel verlangt wäre, da dieses nicht HTML 5 Video verwendet.

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
duddsig
Am 14.7.2019 um 20:23 schrieb Griga:

Das Night Video Tuner Add-On funktioniert hier bestens, Helligkeit, Kontrast, Gamma, Farbsättigung usw. lässt sich alles regeln, zumindest bei YouTube

Viiielen Dank🙂! Ich wußte doch, daß mir hier jemand helfen kann.

Genau sowas habe ich gesucht, aber nicht gefunden. Jetzt saufen die Videos nicht mehr im schwarz ab und der Desktop bleibt unverändert.

Als Beispiel dieses Video in 4K und ich denke auch in HD auf anderen PCs. https://www.youtube.com/watch?v=pbielbFvve8

Da werden Details sichtbar, die man sonst nur ahnen kann. Habe den Kontrast auf 90% und die Helligkeit auf 120% gestellt.

Bei Amazon Prime muß ich sogar mit dem Kontrast auf 80% runter. Aber im Prinzip kann ich mit einer Einstellung alles Erschlagen - im normalen TV sind ja auch nicht alle Sender gleich.

Share this post


Link to post
duddsig

Hier noch eine Ergänzung...

Ich habe das noch mal auf zwei Laptöpfen genauer angesehen mit jenem verlinkten Video.

Bei meinem T420 Lenovo muß ich nichts einstellen, und bei dem T460 Lenovo von der Firma verhält es sich ähnlich wie auf dem HTPC.

Der HTPC hat eine Iris Plus Grafik 640 und einen 28-zölligen 4K Monitor von Samsung. In allen 3 Fällen werkelt also eine Intel-Graphik, wo der Treiber auf Standadwerte eingestellt ist. In allen 3 Fällen W10 und Firefox.  Die Displays von den Laptöpfen sind allerdings gruselig.

Es kommt wohl - wie meistens - auf die Zusammenstellung der Komponenten an, es kann auch ohne Hilfsmittel funktionieren, wie an dem alten T420.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...