Jump to content
Big11

Streams von Enigma2 Boxen (Dreambox, VU+)

Recommended Posts

Big11

Hallo,
Ich bräuchte mal eure Hilfe..

Ich möchte mir von meiner VU+ (Enigma2) über DVBViewer von unterwegs möglichst komfortabel die Streams ansehen.
Die Sendelisten konnte ich mir auch wie hier Link beschrieben in den DVBViewer laden..
funktioenert dann acuh mit EPG etc.

Allerdings bekomme ich so nur die Streams (Port xxxx, nicht die transkodierten Streams über Port yyyy) angezeigt,
die allerdings bei einer nicht-transkodierten Größe von z.B. 1280x1080 ziemlich ruckeln.
wenn ich aber vor dem Bearbeiten im Senderlisten-Editor die Ports von XXXX auf YYYY ändere, findet er wieder kein EPG
wenn ich diese Ports aber dann NACH dem Suchlauf im Editor ändere, findet er wieder keine Sender...

Hat wer nen Tip wie ich die Transkodierten Streams, auch mit EPG in den DVBViewer bringen könnte ?

Danke
Big11
 

Share this post


Link to post
pünktchen

Du könntest das EPG von deiner Box durch das EPGExport Plugin als xmltv bereitstellen lassen und in den DMS/DVBViewer per Xepg importieren.

Share this post


Link to post
Griga
Am 7.11.2019 um 15:23 schrieb Big11:

Die Sendelisten konnte ich mir auch wie hier Link beschrieben in den DVBViewer laden..

 

Man kann eine M3U-Liste auch einfach mit Drag & Drop in den Senderlisten-Editor ziehen. Ein Suchlauf ist dann unnötig. Die Erfassung der Senderdaten erledigt der DVBViewer beim ersten Einschalten eines Senders (Auto-Sender-Update). Er kann dann allerdings nur Sendern ihren EPG zuordnen, die bereits mal eingeschaltet waren.

 

Am 7.11.2019 um 15:23 schrieb Big11:

Allerdings bekomme ich so nur die Streams (Port xxxx, nicht die transkodierten Streams über Port yyyy) angezeigt,
die allerdings bei einer nicht-transkodierten Größe von z.B. 1280x1080 ziemlich ruckeln.

 

Die üblichen HD-Auflösungen sind 1280 x 720 und 1920 x 1080, mit Bitraten bis zu 15 MBit/s via Satellit. Ich würde mir erst mal Gedanken darum machen, warum die ruckeln, bzw. nach der Ursache forschen. 15 MBit/s netto sind heutzutage in Heimnetzwerken normalerweise kein Problem, höchstens über WLAN bei wackeliger Funkstrecke...

 

Share this post


Link to post
nuts

Ich hab das Problem so verstanden: der DVBViewer soll von unterwegs auf die von der VU+ Box (die steht zuhause , also übers Internet) bereitgestellten Streams zugreifen. Dazu werden allerdings kleinere Datenmengen benötigt weshalb von der VU+ bereits transkodierte Streams angefordert werden und aus diesen kann der DVBViewer dann keine EPG Daten herausfiltern. 

 

Möglicherweise hilft eine kleine Aufnahme eines dieser Streams mit dem DVBViewer zur Analyse? 

Share this post


Link to post
Griga
vor 5 Stunden schrieb nuts:

Ich hab das Problem so verstanden: der DVBViewer soll von unterwegs auf die von der VU+ Box (die steht zuhause , also übers Internet) bereitgestellten Streams zugreifen

 

Stimmt, das "unterwegs" hatte ich überlesen.

 

vor 5 Stunden schrieb nuts:

Dazu werden allerdings kleinere Datenmengen benötigt weshalb von der VU+ bereits transkodierte Streams angefordert werden und aus diesen kann der DVBViewer dann keine EPG Daten herausfiltern. 

 

Es werden schlicht keine EPG-Daten mehr drin sein. Wenn das Ziel der Transkodierung eine Reduzierung der Bitrate ist, lässt man natürlich die EPG-Daten weg. Der DMS macht das auch so. Der EPG kann erheblich zur Bitrate beitragen. Auf dem Astra 19° Ost-Transponder 11494 H mit dem Ersten HD sind das z.B. 850 kbps, auf dem ARD Radio-Transponder 12266 H sogar 1,8 Mbps.

 

In solchen Fällen kann man nur den EPG in größerem Zeitabständen vom Server herunterladen und importieren, wie von @pünktchen vorgeschlagen.

 

Share this post


Link to post
Big11

Hallo,
Danke für die Tips..
Zur Info..
ja, ich bin unterwegs mit eine ca. 20 Mb 4G Anbindung...
Daheim habe ich etwa 1 MB Upload Festnetz

Ich werde das mit dem EPG Import mal ins Auge fassen..
Habe aber jetzt am WE nicht so die Zeit dafür..
Prinzipiell arbeite ich derzeit so, dass ich mir die transcodierten Streams über das OpenWebIF mit dem VLC (geht schneller) oder dem DVBViewer ansehe..

Vielen Dank vorerst..

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...