Jump to content

Anfänger Probleme


Recommended Posts

Hi :)

 

ich hab die TechniSat DVD-PC TV Star PCI auf nem 1,6GHz AMD mit WinXP

wenn ich das richtig weis is das ne skystar 2 TV

 

und zuerst habe ich diese Karte in meinem Rechner bei nem freund getestet da ist fast jedes programm bis auf bibel tv und so mit dem fehler "kann tunerstatus nicht setzten" wenn ich das richtig aus diesem board gelesen hab dann liegt das daran das es ne analoge anlage ist. Nun bin ich zuhause und hier ist soweit ich weis ne Digitale anlage.. ich habe auch mit der mitgelieferten version ein paar sender gefunden Vox, RTL , SuperRTL alle jedoch erst nach einem scannen die mitgelieferten liefen nicht. nun habe ich die Version geupdatet .. zum einen sind alle fehlermeldungen weg ;) aber der zeigt sie nur nicht an es geht trotzdem fast kein programm .. welche die gehen sind zum beispiel "VIVA Poslka" "ARD "Das Erste"" "RTL 2 CH" "Super RTL CH"

 

aber Vox oder RTL find ich nichtmal mehr ..

 

1. frage was kann ich daran drehen das es geht ?

2. gibt es solche Probleme in der Pro version nicht ?

 

Gruß

Alex

 

P.S.Wenn ihr noch was braucht damit ihr mir helfen könnt.. Nur zu ich antworte :arrow:

Link to post
welche die gehen sind zum beispiel "VIVA Poslka" "ARD "Das Erste"" "RTL 2 CH" "Super RTL CH"

 

Welche bzw. welchen Satelliten empfängst du den. VIVA Polska wird nur über Hotbird 13° Ost gesendet, nicht über Astra. Wenn du eine Multifeed Anlage, also für mehrere Satelliten hast, solltest du mal die Einstellungen für Diseqc kontrollieren, und die Einstellungen mal durchprobieren.

Siehe Kanalliste auf Astra 19° E klicken und dann auf editieren.

Link to post

Ich weis leider nicht genau ob diese anlage mehrere oder nur einen Sateliten anpeilt aber bei kanalsuche findet er den VIVA Polska über den Stamordner "Astra 1B,1C,1E,1F,1G,1H,2C"

 

ma davon ab hinter welchem dieser vielen astra dinger verbirgt sich den der Astra 19° E die dort gegebenen tragen diesen namen alle nicht :/

Link to post

Astra 19° E ist das selbe wie Astra 1B,1C,1E,1F,1G,1H,2C

 

Versuche mal die Einstellung für DiSEqC, im Register Editieren, der Kanalliste für den Stammordner "Astra 1B,1C,1E,1F,1G,1H,2" zu ändern.

Edited by hdv
Link to post
Ich weis leider nicht genau ob diese anlage mehrere oder nur einen Sateliten anpeilt aber bei kanalsuche findet er den VIVA Polska über den Stamordner "Astra 1B,1C,1E,1F,1G,1H,2C"

Wie viele LNB´s hast du? Du kannst maximal einen Satelliten pro LNB empfangen, sofern deine Schüssel nicht mit einem Motor ausgestattet ist.

ma davon ab hinter welchem dieser vielen astra dinger verbirgt sich den der Astra 19° E die dort gegebenen tragen diesen namen alle nicht

"Astra 1B,1C,1E,1F,1G,1H,2C" Stehen alle in Astra 19 East das heißt mit beiden bezeichnen ist dasselbe gemeint.

Nun bin ich zuhause und hier ist soweit ich weis ne Digitale anlage..

Wie viele Kabel kommen vom LNB? Sind noch andere Empfangsgeräte an der Satanlage angeschlossen? Wenn ja was Empfangen die.

Importier mal diese Kanalliste

Wenn das nichts hilft, mach mal einen kompletten Suchlauf auf Astra 19° E und exportiere das Ergebnis und füg es als Anhang an deinen nächsten Post an.

Edit: Wenn du nur ein LNB hast bist du bei DiSEqC meistens mit "None" am besten bedient. :arrow:

Edited by Tjod
Link to post

Die Schüssel hat keinen Motor :) wieviele LNB's da dran sind guck ich morgen wenn es wieder hell ist :arrow:

 

wieviele kabel vom LNB kommen weiß ich auch nicht vielleicht kann ich das morgen auch erkennen

 

an die Satanlage sind 2 Reciver angeschlossen einen steck ich aus wenn ich meinen PC mit der Sat anlage verbinde

 

ich kenn mich nich so aus aber ich würde sagen das die beiden Satreciver analog sind und da laufen alle programme ganz gut

 

importieren der Kanalliste hat nix gebracht

 

meine Kanalliste hängt dem Posting an

 

ich weis nicht ob es wichtig ist aber als ich DiSEqC auf None stehen hatte und nen kompletten scan gemacht hab hat er weniger gefunden als normal dann hab ich wieder auf Pos A/Opt A gestellt und dann hab ich wieder die Programme gefunden die auch bei mir laufen

 

Gruß und Schonmal danke für eure nette hilfe

Alex

Astra_1B_1C_1E_1F_1G_1H_2C.zip

Link to post

Von den Sendern her würde ich auf Hotbird 13 ° Ost Tippen.

Es könnte sein das Du eine zwei Satelliten Anlage (13° Ost und 19° Ost) hast, ein Hinweis wäre wenn du analog BBC World empfangen könntest.

Und dann könnte es sein, dass das DiSEqC durch die Skystar nicht umgeschaltet wird.

Wenn das der fall ist wäre die Frage was für ein DiSEqC hast du denn die SkyStar2 unterstützt nur die Standards DiseqC 1.0 und 1.1 :arrow:

Link to post

Ich habe mitlerweile einiges in erfahrung bringen können

 

1. Es ist eine Schüssel mit 2 LnB's

 

2. Aus jedem dieser LnB's kommen 2 Kabel

 

3. Die Anlage ist ungefähr 7 Jahre alt wahr aber damals eine sehr gute anlage.

 

4. Wird vermutet das es keine anlage mit 2 sateliten ist sondern das jeder LnB für einen Anschluss ist weil das wohl damals noch nicht anders ging . So das maximal 2 reciever in betrieb sein können.

 

ich werde nun mal auf die suche nach BBC World gehen :)

 

ich hoffe das hilft noch ein bischen

Link to post
Ich habe mitlerweile einiges in erfahrung bringen können

 

4. Wird vermutet das es keine anlage mit 2 sateliten ist sondern das jeder LnB für einen Anschluss ist weil das wohl damals noch nicht anders ging . So das maximal 2 reciever in betrieb sein können.

 

ich werde nun mal auf die suche nach BBC World gehen ;)

 

ich hoffe das hilft noch ein bischen

 

Dann müsstes du doch bei 2 LNB's und jeweils 2 Kabeln 4 Receiver anschliessen können. :) Das stimmt natürlich nicht. ;)

Jeder LNB kann nur eine Satellitenposition empfangen das heist deine Anlage kann 2 Positionen empfangen.

Du wirst sicherlich in etwa so eine Anlage haben post-13712-1136912559_thumb.png

 

Wissen müsstest du noch ob es sich um Universal Twin LNB's handelt, damit du auch alle digitale Kanäle schauen kannst.

Wenn du nun einen Satellitensuchlauf machst, kannst du dann auch Sender wie RAI Due auf 11766 MHz , Fashion TV Europe auf 12207 MHz oder BBC World auf 12597 MHz empfangen.

 

Du kannst ja auch mal in diese Liste schauen für Hotbird 13°Ost und diese Liste für Astra 19°Ost, zum vergleichen.

Dann schauen wir weiter.

 

Hier kannst du dich mal ein bischen informieren satlex.de.

Link to post

Unter den 3 Frequenzen die du mir gesagt hast habe ich diese sender nicht gefunden ich habe aber nochmal gescannt und ein bischen was ausprobiert .. er hat ewig gescuht und über 1000 sender gefunden unter anderem BBC World auf ner anderen frequenz

post-18970-1136921614_thumb.jpg

da auf dem screenshot kann man es sehen

 

was sagt mir das ?

weil die frequenz ist es ja weder bei astra noch bei hotbird .. oder?

Edited by Alom
Link to post

mache bitte nochmal einen Kanalsuchlauf, wenn du auf Kanalsuche den Stammordner Astra 1B,1C,1E..... wählst überprüfe die Einstellung vom LNB Typ und stelle diesen auf Ku - L Band ein. DiSEqC sollte normalerweise auf Pos A/Opt A stehen.

Edited by hdv
Link to post

Bei den entfangenen Sendern sind Sender oberhalb von 11,7 GHz dabei das heißt das Es sich fast sicher um Universal-LNB´s (digitaltauglich) handelt. Und zwar Twin-LNB´s mit integriertem Multischalter, da sonst vier Anschlüsse pro LNB notwendig wären.

Da du aber keine Kanäle von Astra 19 Ost empfängst, gibt es wahrscheinlich Probleme mit der DiSEqC Umschaltung (ob du wirklich Astra 19 Ost und Hotbird 13 ° Ost empfängst, kannst du durch einen Abgleich der mit deinen Receiver empfangbaren analogen Programmen mit dehnen auf den Listen ermitteln).

Bei deinem DiSEqC Problem kann ich dir nicht wirklich weiterhelfen, da ich keine Erfahrungen damit habe. Vielleicht hilft dir hiervon was weiter(auch wenn sich das meiste auf den DVBViewer Pro bezieht :) ):1 2 3 4 5

Link to post

Irgendwie empfängst du von beiden Satelliten ein bisschen. Ein richtiges System habe ich in der Kanalliste nicht entdecken können. ;)

 

Du wirst von der Sat-Anlage noch mehr Informationen liefern müssen.

Du schreibst ja das von der Satschüssel 4 kabel abgehen, aber es kommen ja nur 2 Kabel in den Räumen an, das bedeutet du wirst noch irgendwo im Kabelweg Schüssel --> Receiver ein kleines Gerät haben, müsste in etwa so aussehen (2 Beispiele)post-13712-1136933517.jpegpost-13712-1136933533.jpeg

An das Kästchen werden dann 2 Kabel, jeweils von einem LNB, von der Schüssel kommen. Und dann wird das dritte Kabel zu einem der Receiver gehen. Wichtig ist jetzt ob es sich bei den LNB's um Universal LNB's handelt. nur damit wäre der Digitalempfang mit der SkyStar2 möglich. Am einfachsten wäre das herauszufinden wenn du die Boxen (es müssen 2 sein) findest.

Oder wenn möglich eine direkte Kabel von LNB --> SkyStar2 herstellen. Dabei müsstest du dann den rechten LNB nehmen , wenn du auf die Schüssel schaust. Der LNB-Arm muss auf dich zeigen. Danach wäre dan ein Kanalscan mit den Einstellungen, wie weiter oben beschrieben durchzuführen.

PS: am besten du loscht vorher allen Stammverzeichnisse in der Kanalliste, wegen der Übersicht.

Ich hoffe damit kannst du was anfangen, und wir kommen der sache näher.

Das reicht glaube ich erstmal danach sehen wir weiter. ;)

 

Bis dann. ;)

 

 

Edit:bei dem ganzen tippen war wohl einer schneller. :)

Edited by hdv
Link to post

Ich habe dieses gerät auf dem dachboden gefunden was mich wundert ist das da sowohl 4 kabl rein als auch raus gehen

das gerät heist "Kathrein exr 504"

5108413.jpg

 

 

und ich habe rausgefunden das der reciever der unten steht 2 kabel abgreift angeblich einen für radio und einen für den fernseher

 

meine Dose hier soll allerdings nur mit einem kabel angeschlossen sein

 

ich werde gleich mal anfangen und die liste der sateliten mit den empfangbaren programmen auf meinem analog reciever anfangen

Link to post

ich habe mit einem anderen DVB Programm herrausgefunden das Hotbird 1-5 und Astra empfangen wird

 

im übrigen eine sehr nette funktion die auch dem DVBViewer nicht schaden kann ;)

 

mit eben diesem Programm läst sich auch BBC World auf 12597 MHz empfangen<- Edit "12597" is falsch 11597 is es wo ich BBC World empfange hab nich sorgfältig genug gelesen sorry

 

wie in nachgefragt wurde :)

Edited by Alom
Link to post

Irgendwas passt da nicht zusammen bei dem "Kathrein exr 504" handelt es sich um einen Multischalter 5/4 das heißt er hat 5 Eingänge:

Horizontal oberer Frequenzblock (Highband)

Horizontal unterer Frequenzblock (Lowband)

Vertikal oberer Frequenzblock (Highband)

Vertikal unterer Frequenzblock (Lowband)

(alle Ausgänge von einem Quattro-LNB)

und einen Eingang für die Dachantenne (Terrestrisch)

und vier Ausgänge für vier Receiver.

Deine LNB haben aber nur jeweils zwei Ausgänge das heißt sie sind entweder Analoge-LNB´s (unwahrscheinlich da du dann keine Frequenzen oberhalb von 11700 MHz würdest) oder Twin-LNB mit integriertem Multischalter.Und um zwei solche LNB zu verbinden benötigt man ein DiSEqC und keinen weiteren Multischalter. :)

Noch eine Frage empfängst du über die TV-Karte zu Hause auch Bibel-Tv?

Link to post
ich habe mit einem anderen DVB Programm herrausgefunden das Hotbird 1-5 und Astra empfangen wird

 

im übrigen eine sehr nette funktion die auch dem DVBViewer nicht schaden kann ;)

 

 

 

Hallo,

das ist mit dem DVBViewer Technisat Edition oder DVBViewer Pro/GE selbstverständlich auch möglich.

Das Problem ist aber mit ziemlicher Sicherheit der Ausbau deiner Empfangsanlage.

Der Kathrein wurde bei dir dazu verwendet, um 2 Satpositionen analog zu empfangen. Mit ihm könntest du aber auch eine Satposition analog und digital empfangen. Hier mal ein Bild wo ich die Eingänge beschriftet habe, Kathreinexr5040e1_thumb.jpg und du siehst auch am oberen Eingang steht 0 kHz und am unteren steht 22 kHz. Das mit dem 22 kHz Signal wirst du sicherlich auch schon bei der Kanalsuche in der Kanalliste gesehen haben. Bei dir wurde da Signal zur Zeit benutzt um von einer Satposition Astra auf die zweite Satposition Hotbird umzuschalten.

Beim Digitalen Empfang wird das Signal aber benutzt um vom Low-Band (analog) ins High-Band (digital) zu schalten.

Da du ja sehr wahrscheinlich noch zwei Analogempfänger hast und jetzt noch einen Digitalen dazu (SkyStar2) ist der Empfang, ohne weiteres mit der derzeitigen Satanlage nicht möglich. wenn du auf die zweite Satposition (Hotbird) verzichten kannst benötigst du nur einen anderen LNB. Nämlich einen Quattro-LNB siehe hier.

Für den weiteren Empfang von zwei Satpositionen benötigst du dan 2 Quattro LNB's und einen neuen 9/4 Multischalter. Der dann Analog/Digitalempfang von 2 Satelliten ermöglich.

Nur mit einer anderen DVB Software wirst du das Problem nicht lösen können.

 

 

Ich sehe gerade bei der Vorschau meines Textes war Tjod ja schon wieder schneller. :)

 

Ich hoffe nicht das du schon eine neue Software bestellt hast. Den ich empfehle, Tjod sicherlich auch dann ja wohl den DVBViewer. ;)

 

Bis dann.

Edited by hdv
Link to post

Erstmal .. habe ich keine andere software bestellt .. diese allerdings bis jetzt auch noch nicht aber das der DVBViewer eine der besten in diesem bereich ist das läst sich in diesem forum nicht überlesen ^^ ;)

 

Sollte der Kram mit dem TE Edition laufen bin ich auch gerne bereit diesen Viewer mit 15€ für mehr komfort zu unterstützen ;) um das mal klar zu stellen :)

 

so nun erstmal zu tjod's frage

 

Ja Bibel TV is eins der Programme die ich immer empfange

 

und ich habe in erfahrung bringen können das das hier auf jedefall eine digitale anlage ist

 

nun zu hdv

im grunde laufen hier 2 analoge reciever aber wenn ich die skystar2 teste dann nem ich ein kabel aus dem analog reciever und stopf das in die tvkarte

 

jetzt mal theoretisch ich änder das .. brauch ich um 2 reciver bzw 1 reciever und eine tvkarte zu betreiben für einen sateliten einmal nen quatro LNB und einen multischalter 5/4 oder? und der multischalter kann der bleiben der hier ist muss nur ein anderes LNB her ?

Link to post

@Alom

 

grundsätzlich ist es immer gefährlich sich über analoge und digitale anlagen zu unterhalten. vielmehr geht es um empfangsbereiche, welche ursprünglich für analog (10,7-11,7 GHz) und digital (11,7-12,75 GHz) genutzt werden.

 

im falle deiner anlage kann ich nur hdv beipflichten. es handelt sich bei deiner anlage um eine analoge anlage (=10,7-11,7 GHz) für zwei Sat-Positionen (ASTRA 1/ HOT BIRD) geschaltet über das 22 kHz-Signal.

 

programme im oberen Bereich (ab ca. 11,7 GHz) können daher von beiden positionen nicht empfangen werden.

 

weiteres kannst du auch hier finden. dort wurde auf solche antennenanlagen ausführlichst eingegangen.

 

die 19013.ini ist hier nochmals angefügt. 19013.ini

 

bei weiteren fragen...

Edited by sirius_4
Link to post
jetzt mal theoretisch ich änder das .. brauch ich um 2 reciver bzw 1 reciever und eine tvkarte zu betreiben für einen sateliten einmal nen quatro LNB und einen multischalter 5/4  oder?  und der multischalter kann der bleiben der hier ist muss nur ein anderes LNB her ?

 

Die einfachste Lösung für eine Satposition ist wenn du einen Quattro-LNB gegen die beiden anderen LNB's tauscht. Dabei würdest du den Multischalter weiter verwenden können,

Eine zweite möglichkeit ist noch einen Quad-LNB einzusetzen,

dieser hat bereits einen Multischalter integriert.

Ich habe bei mir die Umstellung auf digital mit einem Octo Quad-LNB realisiert. Dabei kann ich jetzt 8 (Octo) Empfänger analog oder digital direkt anschließen, dafür müssen wie in meinem Fall dann auch 8 Leitungen zum LNB verlegt werden.

Quad LNB's gibt es mit 4, 6, 8 Ausgängen.

Bei dir wäre sicherlich ein Quattro-LNB eine gute Wahl. Du könntest bei dir dann 4 Empfänger an den Multischalter, egal ob digital oder analog anschließen.

 

Edit: diese verdammte Rechtschreibung :)

Edited by hdv
Link to post

Wenn ich das richtig gesehen habe, waren da aber Sender aus dem Bereich 11,7-12,75 GHz dabei.

@Alom

Lösch mal die channels.dat und mach dann noch mal eine Kanalsuche und überprüf ob du Sender oberhalb von 11,7GHz empfangen kannst.

Link to post

ich hab die channel.dat gelöscht und neu gesucht und er findet einen grossteil der sender oberhalb von 11,7Ghz bis dahin hat er 155 sender und am ende hat er 351 sender

 

z.b RTL CH oder Super RTL CH beide bei 12460Mhz

 

Ich war auf dem Dach und habe mit die Schüssel und die LNB's angeguckt ob vielleicht was draufsteht .. viel hab ich nich gefunden aber auf der schüssel sthet Kathrein Satan

 

und auf beiden LNB steht "USA 474 268090 A06" mir sacht das nix und google sagt mir da auch nich so viel zu

 

ich hab mit AltDVB ma geguckt wo er nen signal sieht sowohl bei Astra als auch bei Hotbird ich füge die liste mal an vielleciht hilft es euch

 

Astra 19.0 E

Signal test - START

10773,H,22000 :: NO Signal

10788,V,22000 :: Signal OK

10817,V,22000 :: Signal OK

10832,H,22000 :: Signal OK

10847,V,22000 :: Signal OK

10876,V,22000 :: Signal OK

10979,V,22000 :: Signal OK

11038,V,22000 :: Signal OK

11097,V,22000 :: Signal OK

11156,V,22000 :: Signal OK

11317,V,22000 :: Signal OK

11435,V,22000 :: NO Signal

11479,V,22000 :: NO Signal

11508,V,22000 :: Signal OK

11538,V,22000 :: NO Signal

11567,V,22000 :: Signal OK

11597,V,22000 :: Signal OK

11670,H,22000 :: NO Signal

11685,V,22000 :: Signal OK

11719,H,27500 :: NO Signal

11739,V,27500 :: NO Signal

11758,H,27500 :: NO Signal

11778,V,27500 :: NO Signal

11797,H,27500 :: NO Signal

11817,V,27500 :: NO Signal

11836,H,27500 :: NO Signal

11856,V,27500 :: NO Signal

11875,H,27500 :: NO Signal

11895,V,27500 :: NO Signal

11914,H,27500 :: NO Signal

11934,V,27500 :: NO Signal

11953,H,27500 :: NO Signal

11973,V,27500 :: NO Signal

11992,H,27500 :: NO Signal

12012,V,27500 :: NO Signal

12031,H,27500 :: Signal OK

12051,V,27500 :: Signal OK

12070,H,27500 :: Signal OK

12090,V,27500 :: Signal OK

12109,H,27500 :: NO Signal

12129,V,27500 :: Signal OK

12148,H,27500 :: Signal OK

12168,V,27500 :: NO Signal

12187,H,27500 :: NO Signal

12207,V,27500 :: NO Signal

12226,H,27500 :: NO Signal

12246,V,27500 :: NO Signal

12265,H,27500 :: NO Signal

12285,V,27500 :: NO Signal

12304,H,27500 :: NO Signal

12324,V,27500 :: NO Signal

12343,H,27500 :: NO Signal

12363,V,27500 :: NO Signal

12382,H,27500 :: NO Signal

12402,V,27500 :: NO Signal

12421,H,27500 :: NO Signal

12441,V,27500 :: NO Signal

12460,H,27500 :: NO Signal

12480,V,27500 :: NO Signal

12515,H,22000 :: NO Signal

12522,V,22000 :: NO Signal

12544,H,22000 :: NO Signal

12551,V,22000 :: NO Signal

12574,H,22000 :: NO Signal

12581,V,22000 :: NO Signal

12603,H,22000 :: NO Signal

12610,V,22000 :: NO Signal

12633,H,22000 :: NO Signal

12640,V,22000 :: NO Signal

12662,H,22000 :: NO Signal

12669,V,22000 :: NO Signal

12692,H,22000 :: NO Signal

12699,V,22000 :: NO Signal

12721,H,22000 :: NO Signal

12728,V,22000 :: NO Signal

Signal test - FINNISHED

 

Hotbird 1-5 13.9 E

Signal test - START

10719,V,27500 :: NO Signal

10723,H,29900 :: NO Signal

10758,V,27500 :: NO Signal

10775,H,28000 :: NO Signal

10796,V,27500 :: NO Signal

10834,V,27500 :: NO Signal

10853,H,27500 :: NO Signal

10873,V,27500 :: NO Signal

10892,H,27500 :: NO Signal

10911,V,27500 :: NO Signal

10930,H,27500 :: NO Signal

10949,V,27500 :: NO Signal

10957,H, 4340 :: NO Signal

10992,V,27500 :: NO Signal

11013,H,19530 :: NO Signal

11025,H, 6111 :: NO Signal

11034,V,27500 :: NO Signal

11054,H,27500 :: NO Signal

11061,V, 6510 :: NO Signal

11079,V,27500 :: NO Signal

11096,H,28000 :: NO Signal

11131,V, 5632 :: NO Signal

11137,H,27500 :: NO Signal

11143,V, 5500 :: NO Signal

11179,H,27500 :: NO Signal

11200,V,27500 :: NO Signal

11221,H,27500 :: NO Signal

11242,V,27500 :: NO Signal

11262,H,27500 :: NO Signal

11283,V,27500 :: NO Signal

11304,H,27500 :: NO Signal

11338,V, 5632 :: NO Signal

11344,H,24006 :: NO Signal

11381,V, 4400 :: NO Signal

11387,H,27500 :: NO Signal

11405,V,27500 :: NO Signal

11408,V,27500 :: NO Signal

11413,H, 6200 :: NO Signal

11457,H, 6111 :: NO Signal

11464,V, 4400 :: NO Signal

11503,V, 4800 :: NO Signal

11513,H,27500 :: NO Signal

11550,H, 3375 :: NO Signal

11566,H,27500 :: NO Signal

11585,V,27500 :: NO Signal

11604,H,27500 :: NO Signal

11623,V,27500 :: NO Signal

11642,H,27500 :: NO Signal

11662,V,27500 :: NO Signal

11681,H,27500 :: NO Signal

11727,V,27500 :: NO Signal

11747,H,27500 :: NO Signal

11766,V,27500 :: NO Signal

11785,H,27500 :: NO Signal

11804,V,27500 :: NO Signal

11823,H,27500 :: Signal OK

11843,V,27500 :: Signal OK

11862,H,27500 :: Signal OK

11881,V,27500 :: Signal OK

11900,H,27500 :: Signal OK

11919,V,27500 :: Signal OK

11938,H,27500 :: NO Signal

11958,V,27500 :: NO Signal

11977,H,27500 :: NO Signal

11996,V,27500 :: NO Signal

12015,H,27500 :: NO Signal

12034,V,27500 :: NO Signal

12054,H,27500 :: NO Signal

12073,V,27500 :: NO Signal

12092,H,27500 :: NO Signal

12111,V,27500 :: NO Signal

12149,V,27500 :: NO Signal

12169,H,27500 :: NO Signal

12188,V,27500 :: NO Signal

12198,H,12130 :: NO Signal

12207,H,27500 :: NO Signal

12211,H, 6161 :: NO Signal

12219,H, 6161 :: NO Signal

12225,V,27500 :: NO Signal

12235,V,13400 :: NO Signal

12245,H,27500 :: NO Signal

12265,V,27500 :: NO Signal

12284,H,27500 :: NO Signal

12303,V,27500 :: NO Signal

12322,H,27500 :: NO Signal

12341,V,27500 :: NO Signal

12360,H,27500 :: Signal OK

12380,V,27500 :: Signal OK

12399,H,27500 :: NO Signal

12418,V,27500 :: NO Signal

12437,H,27500 :: NO Signal

12460,V,27500 :: NO Signal

12476,H,27500 :: NO Signal

12484,V, 8300 :: NO Signal

12520,V,27500 :: NO Signal

12539,H,27500 :: NO Signal

12558,V,27500 :: NO Signal

12577,H,27500 :: NO Signal

12597,V,27500 :: NO Signal

12616,H,27500 :: NO Signal

12635,V,27500 :: NO Signal

12654,H,27500 :: NO Signal

12673,V,27500 :: NO Signal

12692,H,27500 :: NO Signal

12713,V,27500 :: NO Signal

12731,H,27500 :: NO Signal

Signal test - FINNISHED

Link to post

bevor ich es vergesse das was sirius vorgeschlangen hat habe ich natürlich auch probiert aber der erfolg blieb aus .. er findet zwar ne ganze reihe von programmen aber keins w as für mich interessant wäre sprich mit deutscher sprache sonst versteh ich nix ^_^

Link to post

Hallo,

 

das du auf dem Dach warst hat doch eine Menge Informationen gebracht.

 

Habe mal ein bisschen gesucht, hier wird ein ähmliches Problem beschrieben. Welcher auch bestätigt das man mit einem einfachen Quattro LNB möglich ist.

 

Da du ja eine recht gute Anlage von Kathrein hast, ist es am besten bei Kathreinprodukten zu bleiben, der Haken der Preis.

Mit diesen LNB Kathrein UAS 484 bist du schnell mit durch, 150 Euro sind aber eine Menge.

Da Kathrein aber ein spezielles Haltersystem verwendet müstest du erst diesen Halter LNB Adapter für Kathrein anbauen und könntest dann einen beliebigen Quattro-LNB eines anderen Herstellers verwenden.

Auf dieser Seite bfm-satshop.de findest du verschiedene Quattro's, für um die 45 Euro.

Der Invacom QTH-031 könnte ich mir vorstellen ist recht gut, da nur ein Rauschmass von 0,3dB.

Damit wärst du bei der Hälfte des Preises eines Kathrein LNB's.

 

Da bei dir schon 4 Leitungen von der Schüssel zum Multischalter verlegt sind würde ds auch ohne grossen Aufwand umsetzbar sein.

 

Diese Möglichkeit ist eine kostengünstige Aufrüstung, aber dann auch nur noch für einen Satelliten.

 

Bis dann, und alles mal durch den kopf gehen lassen. ^_^

Link to post

Es scheint bei dem Kathrein USA 474 eine Möglichkeit zu geben ihn digitaltauglich zu machen und zwar mit einem UWS 79 ist aber nicht ganz billig. Wie das funktioniert hab ich zwar keine Ahnung aber hier ein Par Links zu dem Thema:1 2 3

Viel Spas bei der Entscheidung, was du nun machst. ^_^

Link to post
  • 2 weeks later...

hi ihr,

die entscheidung is gefallen :)

 

ich hab mich noch ein bischen erkundigt es gibt die möglichkeit den UAS 474 digitaltauglich zu machen aber nur mit dem uws 78 oder uws 79 beide baut kathrein nichtmehr und was gebrauchtes kommt nicht in frage also bleibt nur der UAS 484

nun habe ich noch ne frage wo ich den anschließen muss im moment ist es ja so das die schüssel so ausgerichtet ist das sie hotbird 1-5 und astra empfängt es soll nurnoch mit einem UAS 484 betrieben werden ist es sinnvoll das teil auszubauen das man zwei LNB anbauen kann und die schüssel neu auszurichten oder ist der effekt der gleiche wenn ich den neuen LNB an die stelle stecke wo im moment der LNB für Astra ist.

Wenn das egal ist ... wie kriege ich raus welcher der beiden Hotbird ist und welcher Astra ?

 

vielen danke

Alom

Link to post

Die Schüssel wird zwar auf Hotbird ausgerichtet sein. Aber wenn die Schüssel groß genug ist und dir die vorhandenen Schlechtwetter Reserven Ausreichen, sehe ich keinen Grund die Schüssel neu auszurichten. Solltest du es doch machen wollen, könnte der Links hilfreich sein 1 und eine Google suche nach FastSatfinder.

Wenn du in die Schüssel schaust, sitzt das LNB für Astra links Bild.

Link to post
  • 4 weeks later...

wenn es angeschlossen ist und ich nur noch ein ganz paar programme mit meinem reciever empfange was ist falsch angeschlossen um genau zu sein ich finde mit dem analogen reciever nurnoch irgnd ein arabischens programm :bye: ... bitte helft mir schnell :)

Link to post
wenn es angeschlossen ist und ich nur noch ein ganz paar programme mit meinem reciever empfange was ist falsch angeschlossen um genau zu sein ich finde mit dem analogen reciever nurnoch irgnd ein arabischens programm :bye: ... bitte helft mir schnell :)

 

Hallo Alom,

 

mein erster Tip wäre das du vielleicht die Kabel beim Anschlißen des neuen LNB in irgend einer Weise vertauscht hast.

 

Andere Frage ist , hast du den neuen LNB an die Stelle, wo der alte Astra-LNB war montiert. Wie Tjod dir in diesem Bild gezeigt hat Astra-LNB Position

Link to post

danke für die antworten :bye: .. ich hab es hinbekommen :) .. ich hab das lnb in die mitte gesetzt und nich an die position wo das alte astra lnb war .. konnte also nich gehen .. nu geht es ich empfange einiges an programmen ma gucken ob alles wichtige dabei is :) .. aber eine frage hab ich noch

 

warum muste ich auf dem andern reciever also der der jetzt weiter läuft alle programme neu einstellen ?

 

gruß

Alom

Link to post
.. aber eine frage hab ich noch

 

warum muste ich auf dem andern reciever also der der jetzt weiter läuft alle programme neu einstellen ?

 

das liegt daran Wiki: Lokale Oszillatorfrequenz (Punkt 3 unter Aufbau und Funktion)

bei dem alten analogen war diese Freguenz sehr wahrscheinlich 10,0 GHz, bei dem neuen jetzt ist sie 9,75 GHz für das untere (analoge) Frequenzband. Das High Band hat 10,6 GHz, diese Werte müsten auch in der Beschreibung zu dem neuen LNB stehen.

Dadurch verschieben sich alle Kanaleinstellungen um 250 MHz.

 

Mache mal einen neuen Kanalscan mit der SkyStar2, dann sollte es doch jetzt klappen. :bye:

 

 

PS: wenn du es jetzt noch verbessern willst, setze doch den LNB genau in die Mitte der LNB-Halterung und drehe die Antenne ein wenig. So würde Astra nicht, wie jetzt in den LNB schielen, sondern die Satschüssel würde genau auf Astra ausgerichtet sein.

Du kannst dir damit allerdings auch die Empfangsqualität verschlechtern, wenn es dann nicht genau eingestellt wird.

 

 

:)

Edited by hdv
Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...