Jump to content

3.5.0 Bildprobleme bei VMR7/9


semko

Recommended Posts

Seit Installation der 3.5.0 habe ich Bildprobleme bei VMR7 und 9. Das Bild füllt noch das obere Viertel des Fensters, der Rest ist "Schmutz". (siehe beigefügten Screenshot). Der Wechsel des Decoders von Cyberlink v6 auf Sonic bringt keinen Unterschied. Ich verwende die gleichen Einstellungen wie bei der 2.5. Die GE läuft mit den gleichen Einstellungen einwandfrei. Was könnte da faul sein?

 

 

 

Link to post

Hallo,

genau so sieht es bei mir auch aus aber nur beim Cyberlink 7 Decoder.

Der Nvidia und der Nero Dekoder funktionieren einwandfrei. Der Cyberlink funktioniert mal und mal nicht.

Meine Einstellungen:

DVB Geräte - Skystar2 TV PCI

Video Render - VMR9

MPEG2 Video - CyberLink Video/SP

Postprozessor - NVidia Video Post Prozessor

 

Gruß

Klaus

Link to post
SnoopyDog

Hi :bye:

 

Siehe hier:

 

http://www.DVBViewer.com/forum/index.php?showtopic=11555

 

evtl auch hier:

 

http://www.DVBViewer.com/forum/index.php?showtopic=13114

 

und ich habe es auch beim VMR7/9

 

Leider ist es nicht wirklich ein Fehler des DVBViewer, denn es wird jetzt im VMR-Modus ein zweiter Input-Pin des VMR verwendet, um den Filter "DVBV OSD Source" anzupinnen. Im Overlay-Modus wird scheinbar wie bisher intern zusammengemischt (so wie anscheinend auch bei den alten Versionen des DVBViewer im VMR-Mode). Schade, denn diese Probleme haben nun mehrere Leute und es ist bei vielen Grafikkarten nicht mehr möglich auf dem Fernseher das OSD zu sehen.

 

Nachtrag: Der MPEG-2 Decoder ist mehr oder weniger egal, es tritt bei MainConcept/Elecard, nVidia und Cyberlink auf. Bei nVidia kann man zwar den Postprocessor hinzuschalten, hierdurch sieht man wieder ein "FullScreen" Bild, aber leider ist es nicht sehr scharf (deutlich unschärfer, als im "Overlay-Modus").

Edited by SnoopyDog
Link to post
Leider ist es nicht wirklich ein Fehler des DVBViewer, denn es wird jetzt im VMR-Modus ein zweiter Input-Pin des VMR verwendet, um den Filter "DVBV OSD Source" anzupinnen.

Ich habe mal versucht, im Setup OSD abzuschalten. Die zweite Verbindung zum VMR9 bleibt trotzdem bestehen und es gibt keine Veränderung am Bild.

 

Was bei mir hilft, ist die Einstellung des Bildseitenverhältnisses auf 'Keines'. Dann habe ich ein ordentliches fensterfüllendes Bild. Das ist allerdings auch keine Dauerlösung, weil 16:9 dann gestreckt dargestellt wird.

 

Schade, denn diese Probleme haben nun mehrere Leute und es ist bei vielen Grafikkarten nicht mehr möglich auf dem Fernseher das OSD zu sehen.

Ja, wirklich schade. So ist die neue Version für mich nicht brauchbar und das scheint mehreren Leuten so zu gehen. Es wäre daher schön, wenn die Entwickler sich mal dazu äußern könnten, ob an dem Problem gearbeitet wird.

 

Sem

Edited by semko
Link to post
SnoopyDog

Na ja, das OSD sehe ich auch dann nicht mehr auf dem Fernseher (mit allen Versionen des DVBViewer), wenn man das Fernsehbild als "PiP" im OSD stehen läßt und das ist garantiert ein Problem von nVidia (evtl. auch DirectX? - keine Ahnung). Die OSD-Skins dementsprechend abzuändern, daß das Fernsehbild nicht mehr eingeblendet wird, habe ich keine Lust, denn dann fehlt mir irgendwas :bye: Momentan verwende ich das Ganze zum Fernsehen im Schlafzimmer ( = mini-Arbeitszimmer) und ich hab mich dran gewöhnt, für die OSD-Einblendungen und den Videotext den Kopf zu drehen und auf den Flachbildschirm zu schauen. Da mir dann jedesmal auffällt, wie gut das Fernsehbild dort im Vergleich zur Bildröhre meines gealterten Fernsehers ist, überlege ich mir, irgendwann einen LCD zum Fernsehschauen zu verwenden.

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...