Jump to content
Sign in to follow this  
bam

Neuer Prozessor -> Kein Bild mehr?

Recommended Posts

bam

:) Jetzt hab' ich meinem Rechner einen neuen Prozessor spendiert (Pentium 2,6 GHz -> 3,0 GHz) und jetzt hab ich mit DVBViewer (3.5.0.1) und mit DVB GE (2.0.1.0) kein Bild und keinen Ton mehr. Die Sender-Logos und die Zeit werden korrekt eingeblendet. EPG Fenster ist auch aktuell, nur die Kleinigkeiten Bild und Ton fehlen halt...

Ich weiß, diese Aussage bietet weites Feld für Spekulationen, aber vielleicht weiß ja jemand was, das mir weiter hilft..

 

Danke!

Edited by bam

Share this post


Link to post
bam

Ich hoffe, die Angaben sind die richtigen:

 

 

Grafikkarte

Modell : MSI RX9250

Gesamtspeicher : 182MB (128MB Grafik) (54MB System)

Texturspeicher : 182MB

Unterstützt DIME Texturing : Ja

 

AGP Fähigkeiten

Version : 3.00

Befehlswarteschlangenlänge : 256

Fast-Writes eingeschaltet : Ja

Isochroner Modus aktiviert : Nein

Addressierung aktiviert : 32-bit

Datentransfermodiunterstützung : 4x 8x

Aktuelle Datentransferrate : 8x

 

Video BIOS

Herstellungsdatum : Freitag, 7. April 2000

Version : 24100.100

 

Aktueller Grafikmodus

Modus : 1280x1024 16M+ TrueColor (32-bit)

Aktuelle Bildwiederholrate : 75Hz

Virtuelle Desktopgröße : 1280x1024

 

Grafiktreiber

Modell : ati2mtag.sys

Version : 6.14.10.6606

Erwartete Windowsversion : 4.00

Videobeschleunigung : Ja

Aktiver Bildschirmschoner : 4 Minute(n)

Niedrig-Stromsparen aktiv : 10 Minute(n)

Abschalt-Stromsparen aktiv : 10 Minute(n)

 

Erweiterte Grafikeinstellungen

Animationseffekte eingeschaltet : Ja

Fensterinhalt beim Ziehen anzeigen : Ja

Schriftartenglättung eingeschaltet : Ja

Hoher Kontrast Merkmal an : Nein

 

Gerätemoduseigenschaften

Physische Medienbreite : 375 mm, 15 in

Physische Medienhöhe : 300 mm, 12 in

Empfohlene Bildschirmgröße : 23 in

Horizontale/Vertikale Auflösung : 96x96 dpi

Farbbits/-ebenen : 32 / 1 bit(s) pp

Pinsel : 4294967295

Stifte : 4294967295

Farben/Farbtöne : 4294967295

Pixelweite/-höhe/-diagonale : 36 / 36 / 51

 

Mainboard

Hersteller : Shuttle Inc

MP Unterstützung : 1 Prozessor(en)

MPS Version : 1.10

Modell : FB61V10

System BIOS : 03/17/2005-Springdale-G-6A79AH2AC-00

Chipsatz : Intel 865/848 (Springdale)

 

System Speichersteuerung

Ort : Mainboard

Fehlerkorrektur : Kein(e)

Anzahl von Speichersteckplätzen : 4

Maximal installierbarer Speicher : 4GB

Bank0/1 - A0 : DIMM Synchron SDRAM 512MB/64

Bank2/3 - A1 : Leer

Bank4/5 - A2 : DIMM Synchron SDRAM 512MB/64

Bank6/7 - A3 : Leer

 

TV Karte

 

SkyStar II DVB PCI Karte Technisat

 

 

 

und ich hoffe auf Hilfe!

support.zip

Share this post


Link to post
hdv

Hallo,

 

nenne mal deine setup.xml um, lösche dann die hardware.xml und die windowdef.xml diese werden beim DVBViewer Pro Start wird neu erstellt.

 

Dann unter Optionen -> Hardware wähle mal "Suche geräte" dann für "Flexcop based card 0" den Status Normal einstellen alle anderen ""Geräte"" auf nicht benutzen stellen.

 

Unter Optionen -> DirectX stelle als Video und Audio-Decoder mal den Cyberlink ein als Videorenderer Overlay.

 

Was ist jetzt, am besten wenn kein Erfolg neues support.zip.

 

:)

Share this post


Link to post
bam

Auch Hallo und erst mal Danke für die bisherige Mühe!

Ich hab' (hoffentlich) alle so gemacht, wie angegeben. Sprache hab' ich wieder auf Deutsch ungestellt, aber getan hat sich nichts, weiterhin kein Bild, kein Ton!

Suppot.zip anbei!

support.zip

Share this post


Link to post
Guest Lars_MQ

Stelle den audiorenderer wieder auf default directXsound source.

 

der cyberlink audiorenderer verursacht einen fehler bei dir.

Share this post


Link to post
bam

Ich hab' auf "default directsound device" eingestellt (default directXsound source finde ich nicht).

Kein erfolg!

Edited by bam

Share this post


Link to post
bam

:) Alles wieder OK: TechniSat Karte komplett deinstalliert, ausgebaut, Rechner gestartet und wieder 'runter gefahren, Karte wieder eingebaut, Treiber neu installiert, TechniSat Software neu installiert, am DVBViewer ein paar Einstellungen geändert .... und das war's auch schon *schweißabwisch*. Dass ich zwischendurch auch noch die ganze DVBV und DVBV GE Software deinstalliert und neu installiert habe sein nur so nebenbei erwähnt.

Ach ja, eines noch: server4PC.exe aus dem Autostart entfernen!!!!

Hauptsache es geht!

Vielen Dank die Hilfe Spendenden!

Für die, die es interessiert, hab ich eine aktuelle Support.zip angehängt.

 

Schönen Fußball-Nachmittag / Abend!

support.zip

Edited by bam

Share this post


Link to post
hdv

Hallo,

 

Ach ja, eines noch: server4PC.exe aus dem Autostart entfernen!!!!
wenn du keinen Datenempfang via Sat hast, entferne es aus dem Autostart, kann sonst eher noch Probleme machen.

 

:)

Share this post


Link to post
bam

... bevor ich sie entfernt hatte, kam die Fehlermeldung "Kein Gerät verfügbar...." oder so!

 

... und Halbfinale!

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...