Jump to content
Sign in to follow this  
infinity

Falsches Seitenverhältnis bei Aufnahmen :(

Recommended Posts

infinity

Nabend,

 

ich habe eben leider feststellen dürfen, dass meine Aufnahme leider ein falsches Seitenverhältnis in allen Playern hat. Der einzige player, der das anscheinend richtig hinbekommt, ist der DVBViewer selbst.

 

Hervorgerufen wird der Fehler mit Sicherheit dadurch, dass die Aufnahme in der Werbung startet, die ja in 4:3 gesendet wird, und der eigentliche Film dann in 16:9 läuft. Ich fürchte, dass es ein prinzipielles Problem ist, und frage mich grad nur, ob es eine Lösung gibt.

 

Ich kann das Video jedenfalls mit dem Media Player Classic mit gestreckten Personen betrachten :bye: . Und VideoReDo, das ich zum Werbungschneiden benutz, zeigt das alles auch falsch an :bounce:

Share this post


Link to post
Griga
und frage mich grad nur, ob es eine Lösung gibt.

Am besten den 4:3-Teil wegschneiden. Geht am einfachsten mit dem TSPlayer, enthalten im Videorecorder Plugin-Paket oder H.264 Kit, beides im Mitgliederbereich, Plugins Sektion. Anleitung hier.

Share this post


Link to post
hdv

Hallo,

 

Und VideoReDo, das ich zum Werbungschneiden benutz, zeigt das alles auch falsch an

in VideoReDo kannst du unter Tools -> Optionen -> Playback Devices bei Displayed Aspect Ratio das Seitenverhältnis angeben, falls es falsch erkannt wird.

 

Um dann auf Nummer sicher zu gehen, das das Seitenverhältnis auch in der fertig geschnittenen Datei richtig ist, besteht dort die Möglichkeit, bei Save as... -> Options Aspect Ratio einzustellen.

 

:bye:

Share this post


Link to post
infinity

@Griga

 

jap hab auch gedacht, dass es helfen könnte, die 4:3 Teile wegzuschneiden. Hab ich auch getan...leider ohne Erfolg :bounce:

 

@hdv

 

Danke! Das war eine gute Lösung des Problems! ich hatte bislang gar nicht bemerkt gehabt, dass es noch save as Optionen gibt O.o Scheint ja echt toll zu sein das Programm!

 

Nun hab ich das Video so wie ich es haben will :bye:

Share this post


Link to post
powerhawk

Ich benutz in dem Fall immer den DVD Patcher:

 

http://www.wincesoft.de/html/dvdpatcher.html

 

Einfach alles gleich lassen und nur die Aspect Ratio ändern. Dann ist zwar die Werbung verzerrt (was mich aber nicht wirklich juckt), der Rest ist aber in jedem Player schön abspielbar.

Share this post


Link to post
hdv

Hallo,

 

Einfach alles gleich lassen und nur die Aspect Ratio ändern.
man sollte nur immer darauf achten, das man den im rechten Teil für das Video angegebene Bitrate über "Bitrate: -> Custom:" anpasst.

 

Eine zu große Differenz zwischen dem wirklichen und dem dann auf 3.5 MBit eingestellten Wert, verursacht bei einigen Programmen Probleme, mit der Ermittlung der Dateilänge und Spul- oder Springfunktion.

 

;)

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...