Jump to content
Sign in to follow this  
capslock

Skystar USB, 4.4.1-Treiber, Server4PC will nicht

Recommended Posts

capslock

Hallo,

 

habe unter Vista32 Home Premium die 4.4.1-Treiber (die korrigierte Fassung vom 24.10.07) runtergeladen, installiert, nach neuem Booten (als Admin) kommt die Meldung:

 

Das Microsoft Jet-Datenbankmodul kann die Datei

'C\ProgramData\Technisat\DVB-PC TV Stars\EPG.MDB nicht öffnen.

Sie ist bereits von einem anderen Benutzer exklusiv geöffnet, oder Sie

benötigen eine Berechtigung, um die Daten lesen zu können.

 

 

Auch manuell kann ich Server4PC nicht starten, es kommt immer wieder diese Meldung.

 

Wenn ich die Fassung von Server4PC, die den Schraubenschlüssel im Icon hat, nehme, kommt die Meldung sogar 2x.

 

Dementsprechend habe ich keinen Empfang...

Share this post


Link to post
hdv

Hallo,

 

also wenn du nicht gerade Internet über Sat machst, dann brauchst du das Server4PC überhaupt nicht.

Auch der DVBViewer TE benötigt es nicht. Daher solltest du Server4PC aus dem Autostart nehmen.

 

Funktioniert den der DVBViewer TE?

 

:)

Share this post


Link to post
capslock

Hatte in meinem alten Rechner (der noch viele PCI-Slots hatte) eine Skystar2 PCI. Aufgenommene Filme kann ich noch öffnen, aber sonst bleibt in DVBViewer das Bild dunkel.

 

 

Ich brauche ja Server4PC zumindest, um zu sehen, ob Empfang da ist, oder? Hatte mal vor ein paar Wochen einen "normalen" Satreceiver laufen, insofern wird die Antenne wohl noch richtig eingestellt sein.

Share this post


Link to post
capslock

supporttool sagt mir zwar, es hätte die support.zip generiert, aber am angegebenen Ort ist sie nicht...

Share this post


Link to post
capslock

Problem gelöst:

 

- mußte die Datei erstmal finden, die Fassung unter Programme/Technisat DVB/bin brachte nichts

- Datei war in verstecktem Ordner, d.h. ich mußte den Explorer erstmal dazu bringen, mir den Ordner c:\ProgramData anzuzeigen

- Rechte waren für System und Admin freigeschaltet, aber auch als Admin bekam ich die Fehlermeldung (also anders als Technisat im FAQ behauptet)

- nachdem ich die Rechte auch für normale Benutzer freigegeben hatte, ging es, allerdings reichte Neustart von Server4PC nicht, ich mußte neu booten

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...