Jump to content
butter

Streaming an VLC einrichten

Recommended Posts

butter

Hallo,

 

ich bekomme das mit dem Streaming einfach nicht hin. Ich habe zwei Rechner. Meinen Rechner mit DVBViewer und einen Laptop. Jetzt will ich mich per VLC auf den aktuellen Sender verbinden und das Bild dort ebenfalls sehen. (btw: ich will keinen DVBViewer Client einrichten, nur simples Streaming an VLC)

 

Ich habe schon verzweifelt nach einer Anleitung gesucht. Alles was ich gefunden habe war alt und lief bei mir nicht, also habe ich es selber versucht. Ich habe auf Optionen->Hardware->Unicast Network Device->Status normal geklickt und unter Einstellungen meine Netzwerkparameter alle angegeben. Ich weiß, dass ich auch schon mal eine Anleitung gesehen habe, wie man mit DVBViewer zur XBOX streamen kann. Auch die würde ich gerne wiederfinden.

 

Brauche ich da noch mehr zu oder sollte das dann schon funktionieren? Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Unicast und Multicast?

 

Danke

 

/butter

Share this post


Link to post
Tjod

Die Anleitung gibt es hier die Streaming Einstellungen sind jetzt aber im NetStream Plugin zu finden und nicht in den Optionen.

Die Sachen unter Optionen->Hardware sind dafür wenn du den DVBViewer als Client nutzt.

 

Wegen der XBOX guck mal hier.

Share this post


Link to post
butter

Ja, klasse. Genau das sind die Anleitungen, die ich vor zwei Wochen mal gesehen habe und nicht mehr gefunden haben. Werde ich morgen Abend mal ausprobieren.

 

Danke.

 

/butter

Share this post


Link to post
butter

Hm... Die erste Anleitung funktioniert bei mir nicht. Ich kann in den Optionen kein "Netzwerk" auswählen und das Plugin "netstreaming" finde ich auch nirgendwo. Kann mir da einer noch mal helfen?

 

Danke

 

butter

Share this post


Link to post
hdv

Hallo,

 

kann in den Optionen kein "Netzwerk" auswählen
wie gesagt das ist nun ins NetStreaming Plugin gewandert.
netstreaming" finde ich auch nirgendwo
nachdem es installiert ist, findest du es unter dem menüleistenpunkt Plugins.

 

Dazu muß es aber installiert sein. Wie du es nachinstallierst findest du ab hier, http://www.DVBViewer.info/forum/index.php?...st&p=163512

 

:(

Share this post


Link to post
butter

OK, habe ich verstanden. Ich habe aber keine Ahnung, wo ich das netstreaming Plugin finden kann. Ich kann es nirgends downloaden und auch die Nachinstallation geht nicht :(

 

Im Memberberecuh habe ich es auch nicht finden können und google spuckt auch nicht viel zu dem Thema aus.

 

Wo finde ich das Plugin?

 

Dank.

Share this post


Link to post
butter

hmpf... habe an der falschen Stelle gesucht. Jetzt habe ich es. Danke.

Share this post


Link to post
hdv

Hallo,

 

gehe ins Startmenü und wählen in DVBViewer "Modify DVBViewer Pro Version 3.9.0.0" aus.

Somit wird das Setup erneut gestartet. Dort kannst du dann das NetStream Plugin auswählen.

post-13712-1194206000_thumb.jpg

 

:(

Share this post


Link to post
meteorologe

Hallo, wollte nichts neues aufmachen.

Folgende Frage hab ich. Und zwar, wie man bei DVBViewer die kbps für Video und Ton einstellen kann? Denn auf der Empfängerseite kommt ein zu gutes Bild raus, was natürlich ständig ruckelt/hängt.

Share this post


Link to post
stargate2k

Hi,

 

ich hänge mich mal auch hier dran, ich will mit dem Netstream Plugin auf meinen VLC streamen nur funktioniert dass irgendwie nicht.. Geht das eigentlich auch mit dem Recording Service?

 

Also beim Netstream Plugin habe ich Unicast und als Interface: 127.0.0.1 gewählt dort wo eben DVBViewer gerade läuft ?

 

was muss ich dann beim VLC einstellen wenn ich dort auf "Netzwerkstream öffnen" gehe und testweise bei mir auf dem lokalen rechner 127.0.0.1:PortVomNetsream eingebe kommt nur ein Fehler ?

 

Dann würde mich die Frage von meteorologe auch interessieren kann ich im netstreamer nicht die Qualität einstellen ? und mit was wird hier standardmäßig übertragen ?

 

EDIT: Ok die erste Frage hat sich schon erledigt es hat nur ein http vor der Adresse gefehlt :) aber die 2. besteht immer noch wie stelle ich die streaming qualität ein? und kann ich USer auch kicken ?

 

mfg stargate

Edited by stargate2k

Share this post


Link to post
Tjod

Wenn du den Recording Service nutzt brauchst du das Netstream Plugin überhaupt nicht.

Das ist nur ein uraltes Überbleibsel was noch nicht entsorgt wurde.

 

Netstream Plugin steamt nur den aktuell im DVBViewer wiedergegebenen sender und zwar genau in der Qualität wie er vom Sender kommt.

 

Wenn du mehr Einstellungen haben möchtest oder im VLC Player umschalten möchtest geh über das Webinterface vom Recording Service.

Share this post


Link to post
stargate2k

Hi,

 

ja aber wie nutze ich VLC mit dem Recording service? bzw kann man direkt im vlc die sender wechseln?

Wenn ich über das Webinterface gehe dann startet so nen flexplayer oder wie der hieß wie bekomme ich das mit dem vlc zum laufen ?

 

mfg stargate

Share this post


Link to post
Tjod

Nicht Streame zum Webbrowser (braucht Flash) wählen sondern Direkte Verbindung > Senderliste (m3u)

Share this post


Link to post
stargate2k

Hi,

 

ok das funktioniert jetzt mit vlc aber wie stelle ich da die Qualität des Streams ein oder gelten die unteren Qualitätseinstellungen auch für den Direktstream und kann ich im vlc auch die Sender wechseln ?

 

EDIT: ok Senderwechseln geht jetzt auch, aber teilweise habe ich beim schauen so komische gewellte durchsichtige Streifen drin ^^ ka wie ich es besser erklären soll, das war beim Netstreamer nicht, das mit den Qualitätseinstellungen weiß ich aber immer noch nicht..

 

mfg stargate

Edited by stargate2k

Share this post


Link to post
Tjod

Direkte Verbindung = Video und Audio wird so weiter geleite wie es vom Sender kommt. Deshalb machen Qualitätseinstellungen da keinen Sinn.

 

Zum umschalten > Playlistmenü im VLC Player und da einen anderen Sender wählen.

 

Nachtrag: Im VLC Player > Video > Deinterlace > Auto

Edited by Tjod

Share this post


Link to post
stargate2k

Hi,

 

es muss doch auch ohne Flash gehen wenn man die Qualy anpassen will, auf dem iPad/iPhone funktioniert es ja auch und da ist garantiert kein Flash installiert ^^

 

Ich will übers Internet streamen und da kann ich den Direktstream vergessen der braucht zuviel Bandbreite.. und ich will auch nicht dass jeder im Webinterface bei mir rumpfuscht, am besten wäre es wenn ich einfach einen link zu einem Sender mit den jew Qualitätseinstellungen weitergeben kann und man es nur noch mit dem vlc öffnen braucht...

 

mfg stargate

Share this post


Link to post
Tjod

Das Sicherheits-Konzept bei Straming ist nicht dafür gedacht das fremden zur Verfügung zu stellen (da das ja höchstens im Profesionellen/Komerziellen Umfeld relevant ist wo Lizenzen für die Weiterverbreitung der Inhalte vorhanden sind). Das heißt du solltest denen auf jeden Fall vertrauen denen du Zugang gibst.

Du kannst das mit dem Gast Account zwar etwas einschenken. Aber aber du solltest schon genau wissen wem du ein Passwort gibst.

 

PS: Wenn du ein anderen Format als Flash möchtest kannst du die ffmpegprefs.ini an passen (ffmpeg Kenntnisse vorausgesetzt) und dann musst du die URL natürlich auch im Webinterface anpassen oder halt manuell aufrufen.

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...