Jump to content

Script das Downloads im Memberbereich alternierend einfärbt


PoMo

Recommended Posts

Was & warum?

 

Da mein Bildschirm sehr breit ist, ist es nicht einfach auf http://www.DVBViewer.com/members/ zu erkennen, welche Links auf der rechten Seite zu den Downloads auf der linken Seite gehören.

 

Habe deshalb ein GreaseMonkey Script geschrieben, welches die Downloads mit alternierender Hintergrundfarbe einfärbt ;):bye:

 

Wer nur Bahnhof versteht, im Anhang gibts nen Screenshot des Resultats.

 

 

 

Wie nutzt man das Script (Script befindet sich übrigens geZIPt im Anhang)

 

GreaseMonkey Scripts sind banale Javascript Dateien, die im eigenen Browser zusätzlich bei vorgegebenen Seiten geladen werden und so erlauben Internet Seiten im eigenen Browser mit Javascript anzupassen.

 

Für GreaseMonkey Scripts braucht man entweder Firefox mit der GreaseMonkey Erweiterung (link), oder Opera (ohne Plugin, aber dafür etwas einmalige Konfiguration). Gibt anscheinend auch Plugins für IE die GreaseMonkey unterstützung nachrüsten, aber davon halt ich mich fern ;)

 

 

Firefox (mit GreaseMonkey Plugin):

das Script einfach auf ein offenes Firefox Fenster ziehen. Dann noch den Dialog bestätigen, und schon klappts.

 

Opera:

es muss einmalig ein Ordner für GreaseMonkey Plugins angelegt werden. Wo ist egal, der Pfad wird im nächsten Schritt in Opera eingetragen.

In Opera gehe man in Tools -> Preferences -> Advanced -> Content -> Javascript Options.

Unten bei 'User JavaScript Files' gibt man den Pfad zum gerade angelegten Ordner an. Ab jetzt braucht man neue GreaseMonkey Plugins immer nur noch in den Ordner zu kopieren.

("User JavaScript Files" = Operas Name für GreaseMonkey scripts)

 

 

Kommentar

 

Mache recht oft solche Scripts, deshalb ist mir der Gedanke auch nicht fremd für so kleinigkeiten welche zu machen. (dauerte länger diesen Post zu schreiben als das eigentliche Script zu coden :jump:).

 

 

 

Kommentare, Fragen oder ein Danke sind willkommen (w00t)

DVBViewerPluginsAlternateColor.zip

post-51758-1201790111_thumb.png

Link to comment

sieht so echt besser aus. ;)

Für den Download muß man übrigens nicht rechts auf Downlaod klicken. Man kann auch links auf den Namen klicken. Allerdings befinden sich rechts meistens die Links zu den entsprechenden Forenthreads

Link to comment

danke für das positive Feedback.

 

gibt hier wohl nicht viel was man sonst noch mit greasemonkey aufwerten könnte, aber wenn jemand nen Wunsch hat kann er ihn ja äussern, bin leicht zum Schreiben solcher Skripts zu bewegen ;)

 

Für den Download muß man übrigens nicht rechts auf Downlaod klicken. Man kann auch links auf den Namen klicken. Allerdings befinden sich rechts meistens die Links zu den entsprechenden Forenthreads

jop, ging mir auch um die Informationslinks. Als frischer DVBViewer-Besitzer muss ich da erst mal in Erfahrung bringen was ich da überhaupt downloaden will, da hilft jedes zusätzliche Quäntchen an Übersicht ;)

Link to comment

Sehr schön, was ich noch schön fände und sich vielleicht damit realisieren lässt wäre eine Farbliche Hervorhebung von Sachen die innerhalb der letzten 30 Tage aktualisiert wurden (bei » Last Updated: ein Datum innerhalb der letzten 30 Tage) oder noch besser seit meinem letzten Besuch ;) .

 

Noch schöner wäre eine Liste am Anfang mit allem was seit dem letzten Besuch hinzugefügt, aktualisiert oder entfernt wurde. Aber das müsste man wahrscheinlich anders realisieren. ;)

 

Als frischer DVBViewer-Besitzer muss ich da erst mal in Erfahrung bringen was ich da überhaupt downloaden will, da hilft jedes zusätzliche Quäntchen an Übersicht
Falls du noch nicht drüber gestolpert bist könnte da Für was ist was gut?, Übersicht der DVBViewer-Plugins und Add-Ons interessant sein.
Link to comment

danke Tjod für die gute Ideen, werd mich demnächst da mal ransetzen. Ist auch alles mit GreaseMonkey möglich, wie so üblich nur ne Frage des Aufwandes :).

 

hab auch schon losgelegt, merke aber dass ich besser mal anhalte und paar Überlegungen dazu mache (gegenüber dem aktuellen wild drauf los coden). mal schaun wie langs dauert, arbeite immer nur häppchenweise daran (meine Art von Pausenfüller/Spass ;) ).

 

stay tuned :D

 

 

PS: danke für den 'Für was ist was gut?'-Thread Hinweis.

Link to comment
  • 3 weeks later...

So, endlich fertig .. ;)

 

 

im Anhang findet ihr das neue Skript und nen Screenshot des Resultates

 

Hinweis: wer das Skript hier nutzt, sollte das vorige Skript deaktivieren/löschen.

 

warum? es stört zwar nicht, macht dem Browser aber überflüssige Arbeit (weil das neue Skript das Einfärben der Zeilen sowieso auch tun muss). Zum deaktivieren/löschen einfach ein Rechtsklick auf das GreaseMonkey Symbol (Äffchen-Gesicht) unten in der Firefox Leiste machen, und auf 'Manage User Scripts' klicken. Dann im neuen Fenster das alte Skript auswählen und 'Uninstall' klicken. (oder zumindest das Häcken bei 'enable' wegnehmen).

 

 

Installationsanleitung gleich wie im ersten Post. Zip auspacken, und Inhalt auf den Firefox zerren ;)

 

 

 

Was das Skript macht

 

wer den Topic verfolgt oder den Screenshot hier im Anhang betrachtet wird es schon errätselt haben. Das Skript fügt eine neue Tabelle oben ein und zeigt darin alles Zeugs an, das jünger als X Tage ist.

 

* Standardmässig enthällt es die Anzahl an Tage seit dem letzen Besuch (bzw. nur beim aller ersten Benutzen des Skriptes 15 Tage).

 

* Mann kann aber auch manuell die Anzahl der Tage ändern. Einfach neue Zahl eingeben und Enter hauen.

 

* wer dauerhaft immer die letzen X Tage sehen will (zB immer letzte Woche), macht einfach ein Bookmark/Favorit der Seite nachdem er die Seite einmal mit 7 geladen hat. Die Zahl manuell einzugeben hängt nämlich den Wert an den Link, so dass man den Wert fest mit dem Link speichern kann. (wäre dann http://www.DVBViewer.com/members/?updatedWithin=7 )

 

 

 

das Skript trägt übrigens auch nen neuen Namen: dvbvMemberAreaTweaks klingt doch viel cooler ;)

 

 

wenn noch Fragen/Anregungen/Kommentare sind, nur los. Ansonsten viel Spass hiermit.

post-51758-1203529975_thumb.png

dvbvMemberAreaTweaks.zip

Link to comment

Sieht gut aus nur Leider klappt es bei mir mit dem aktuellen Opera (9.26) nicht.

Der erste Skript funktioniert ohne Probleme aber der neue Funktioniert nicht.

Habe es mal mit Firefox probiert damit klappt es ohne Probleme.

Link to comment

oh, opera.

 

bei javascript dreht jeder Browser sein eigenes Ding, und je grösser das Script, je warscheinlicher dass ein Browser es anders interpretiert als ein anderer. (IE fällt da komplett aus der Reihe, aber auch zwischen Firefox und Opera gibt es unterschiede).

 

Ich schau mir das mal in Opera an, kann aber noch nichts garantieren. Ich kann mir so einige Stellen vorstellen an denen es mit Opera knackt, und nicht alle werden leicht zu beheben sein. Ich schaus mir gleich mal an, vielleicht hab ich ja Glück und es sind nur Kleinigkeiten.

Link to comment

hmm.. kurze Edit Zeiten hier, dann mal ein double-post

 

ich bin positiv und negativ überrascht zugleich.

 

Positiv: es liegt nur an einem "Fehler".

Negativ: es ist kein Fehler.

 

es handelt sich um die GreaseMonkey Funktionen zum speichern und laden von Werten (welche ich nutze um zu verhalten wann das Skript zuletzt aufgerufen wurde). Ich dachte ich hätte mal gelesen, dass Opera die auch kennen würde. Ich lag da irgendwie falsch.

 

Der Workaround ist, den Zeitpunkt des letzten Besuches anstelle in einem Cookie zu speichern. Das ist nicht gerade so schön, wird aber dann in allen Browsern klappen.

 

Ich setz mich gleich ran.

 

 

---

 

Nachtrag:

 

 

habe ne handliche Alternative gefunden

 

Opera Nutzer installieren zusätzlich folgendes Skript

 

Skript: http://userjs.org/scripts/download/browser...gm-functions.js

Quelle: http://userjs.org/scripts/browser/enhancem...aa-gm-functions

 

dieses Skript emuliert die paar Funktionen von GreaseMonkey. Es macht also nichts anderes als die Funktionen die Opera fehlen nachzurüsten. das Positive dabei: damit wird nicht nur mein Skript unverändert in Opera funktionieren, sondern noch eine ganze Reihe anderer Skripte, die diese GreaseMonkey Funktionen nutzen. Unterm Strich machen diese nachgerüsteten Funktionen auch nicht mehr als das was ich machen wollte, nämlich das Zeugs dann in Cookies zu speichern ;)

Edited by PoMo
Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...